Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

02.07.2012, 15:07

Hof: Finanzen verbieten teuere Transfers

Trainer Schlegel poliert das Image auf

Die SpVgg Bayern Hof sieht der neuen Saison mit großer Vorfreude und erstaunlicher Gelassenheit entgegen. Die souveräne Bayernliga-Vizemeisterschaft hat die relativ junge Mannschaft selbstbewusst gemacht. Weil der Verein im Nordosten Bayerns finanziell nicht auf Rosen gebettet ist, hält er sich bei der Verpflichtung neuer Spieler noch zurück.

Daniel Felgenhauer (li.)
Zählt zu den Leistungsträgern in Hof: Daniel Felgenhauer (li.), hier gegen Erfurts Aykut Öztürk.
© imagoZoomansicht

Der Trainer: Norbert Schlegel und die SpVgg Bayern Hof, das passt zusammen - sagen beide Seiten. Doch der in Bayreuth und Weiden entlassene Übungsleiter ist ein gebranntes Kind. Er hatte in Hof bisher nur Erfolg, bewahrte die Mannschaft mit einem Kraftakt in der Saison 2010/2011 vor dem Absturz in die Landesliga und führte sie in der abgelaufenen Saison auf einen aus Hofer Sicht sensationellen zweiten Platz. In der Regionalliga Bayern will er die Mannschaft stabilisieren und etablieren. Wenn das nicht klappt, wird wohl auch der in Hof sehr beliebte Schlegel in die Diskussion geraten.

- Anzeige -

Die Mannschaft: Nur zwei Abgänge und zwei Neuzugänge! Die Hofer setzen auf Kontinuität. Wichtig war, dass Korsettstangen wie Gareis, Felgenhauer, Berchthold und Torschützenkönig Ekinci gehalten werden konnten. Mit Christian Knorr (Seligenporten) und Christopher Klaszka (SpVgg Bayreuth) holten die GelbSchwarzen zwei Top-Spieler aus dem Amateurbereich. Vignon Amegan wollte weg (zu Eltersdorf), für Ali Yetkin sah Schlegel keine Verwendung.

Der Verein: Die Mannschaft hat mit ihrer Aufholjagd 2010/11 und Platz 2 in der abgelaufenen Saison das Image des Vereins wieder kräftig aufpoliert. Ex-Präsident Otto Libal, vom Verein auf Sponsorensuche geschickt, vermeldet nach seinen Besuchen bei möglichen Firmen positive Resonanz. Negativ schlägt zu Buche, dass die zweite Mannschaft nur in der Kreisklasse antreten soll. Die Verantwortlichen sehen wenig Sinn in einer höherklassigen Reserve und zahlen wohl lieber eine Geldstrafe. Kritik übt Präsident Reiner Denzler an den Nachbarklubs, die sich regelmäßig bei den Nachwuchsteams der Hofer "bedienen".

Peter Langer

02.07.12
 

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schlegel

Vorname:Norbert
Nachname:Schlegel
Nation: Deutschland
Verein:FC Eintracht Bamberg 2010

- Anzeige -

weitere Infos zu Felgenhauer

Vorname:Daniel
Nachname:Felgenhauer
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Bayern Hof
Geboren am:10.05.1976

weitere Infos zu Knorr

Vorname:Christian
Nachname:Knorr
Nation: Deutschland
Verein:FC Amberg
Geboren am:05.07.1989

weitere Infos zu Klaszka

Vorname:Christopher
Nachname:Klaszka
Nation: Deutschland
Verein:SpVgg Bayern Hof
Geboren am:24.10.1988

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Bayern Hof
Gründungsdatum:01.07.2005
Vereinsfarben:Gelb-Schwarz
Anschrift:Spielvereinigung Bayern Hof e.V.
Oelsnitzer Straße 101
95028 Hof
Telefon: (0 92 81) 73 25 0
Telefax: (0 92 81) 73 25 16
Internet:http://www.bayern-hof.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -