Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

08.06.2012, 12:45

FC Ingolstadt II: Aufsteiger hat die Erwartungen übertroffen

Albersinger blickt weiter nach oben

Schon nach einer Saison hat die zweite Mannschaft vom FC Ingolstadt in der Regionalliga Fuß gefasst. Der neunte Tabellenplatz hat alle Erwartungen übertroffen. Vor allem taktisch und läuferisch hatte der FCI II einen großen Schritt nach vorne gemacht. Mit einem verjüngten Team wollen die "Schanzer" nun in der Regionalliga Bayern oben angreifen.

- Anzeige -
Joe Albersinger
Läutet den nächsten Schritt ein: FCI-Coach Joe Albersinger.
© imago Zoomansicht

Der Trainer: Der Aufstieg in der vorvergangenen Saison war für Joe Albersinger (46) der größte sportliche Erfolg mit dem FC Ingolstadt. Mit großem Aufwand entwickelte der FCI-Coach den Kader weiter. Statt Druck auszuüben, stärkte Albersinger die Zusammenarbeit zwischen Trainerteam und Mannschaft.

Die Mannschaft: Zur kommenden Saison gibt es einen Einschnitt bei der U-23-Auswahl. Spieler aus der eigenen A-Jugend und junge Talente sollen die Lücken schließen, die durch die Abgänge der älteren Jahrgänge klaffen. Das defensive Mittelfeld ist noch die größte Baustelle. Das Gerüst bleibt dennoch bestehen. Mit Leistungsträgern wie Regionalliga-Torschützenkönig Karl-Heinz Lappe (24), Ralf Keidel (35), Stefan Müller (22), Thomas Berger (21), Azur Velagic (20) und Michael Mayr (22) peilen die Ingolstädter einen Platz in der oberen Tabellenhälfte an. Auf neues Terrain begibt sich Tobias Strobl: Der 24-jährige gebürtige Ingolstädter, der in der Jugend für den FC Hepberg kickte, wird Spielertrainer beim Landesligisten FC Pipinsried.

Der Verein: Als zweitbeste bayerische Kraft der abgelaufenen Saison wittert der FC Ingolstadt II seine Chance in der neuen Regionalliga. Vorgaben von Vereinsseite gibt es jedoch nicht, da der Schwerpunkt nach wie vor auf der Ausbildung des Nachwuchses liegen soll. "Unser großer Vorteil ist es, dass wir unbeschwert und ohne großen Leistungsdruck in die neue Saison gehen können", sagt Albersinger. Gleichwohl solle die Siegermentalität nicht auf der Strecke bleiben.

Tim Scholz

08.06.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Strobl

Vorname:Tobias
Nachname:Strobl
Nation: Deutschland
Verein:FC Pipinsried
Geboren am:12.10.1987

weitere Infos zu Lappe

Vorname:Karl-Heinz
Nachname:Lappe
Nation: Deutschland
Verein:FC Ingolstadt 04
Geboren am:14.09.1987

weitere Infos zu Keidel

Vorname:Ralf
Nachname:Keidel
Nation: Deutschland
Verein:FC Ingolstadt 04
Geboren am:06.03.1977

weitere Infos zu St. Müller

Vorname:Stefan
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:FC Ingolstadt 04 II
Geboren am:24.02.1990

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -