Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.03.2012, 15:43

Leipzig: Nach dem Pokal-Aus in Zwickau erneut nur ein Zittersieg

Wallner wendet nächsten Tiefschlag ab

Nach dem enttäuschenden Remis vor einer Woche in Havelse (1:1) galt es für die Leipziger am vergangenen Mittwoch einen weiteren Tiefschlag hinzunehmen. Im Viertelfinale des Sachsenpokals musste RB beim Spitzenreiter der NOFV-Oberliga Süd, FSV Zwickau, eine 1:2-Niederlage einstecken. "Wichtig, dass wir Havelse und Zwickau schnellstens abhaken", sagte danach Torjäger Daniel Frahn.

Siegtorschütze Roman Wallner (li.)
Bescherte seinen Bullen einen knappen 1:0-Sieg über Lübeck: Roman Wallner (li.) hier beim Torjubel mit Fabian Franke.
© ImagoZoomansicht

Doch das ist momentan beim Top-Aufstiegsfavoriten leichter gesagt als getan, denn gegen Lübeck gab es am Ende nur einen Zittersieg. Zugang Wallner hatte nach Vorarbeit von Frahn zwar für eine frühe Führung gesorgt (10.), danach hatten die Leipziger auch durchaus Chancen zu einem größeren Vorsprung, aber nach der Pause wendete sich das Blatt. Für den Winterpausen-Zugang Wallner war es übrigens bereits der vierte Treffer im dritten Spiel. Er erwies sich bisher als echte Angriffs-Verstärkung. "Nachdem wir bis zur Pause praktisch gar nicht auf dem Platz waren, hätten wir am Ende sogar einen Punkt mitnehmen können", resümierte Lübeck-Coach Ramazan Yildirim. Leipzigs Torhüter Borel rettete gegen Vallianos (67.) und Kadah (73.) den Dreier.

RB-Mittelfeldspieler Ernst gestand dann auch ein: "Es war ein dreckiger Sieg." Dennoch wird erst einmal durchgeatmet. Trainer Peter Pacult versteht die ganze Aufgeregtheit ohnehin nicht. "Wir haben nur einen Punkt Rückstand auf Kiel. Es bleiben noch genügend Spiele." Und insgeheim die leise Hoffnung, dass Lübeck nächste Woche daheim Spitzenreiter Kiel ein Bein
stellt.

05.03.12
 
Seite versenden
zum Thema

Regionalliga Nord (2008-2012) - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Holstein Kiel51:1950
 
2RB Leipzig50:1949
 
3Hallescher FC29:1148
 
4Hannover 96 II33:3534
 
5Hertha BSC II26:3431
 
6TSV Havelse33:2828
 
7Hamburger SV II36:2826
 
8VfL Wolfsburg II30:2826
 
9Berliner AK 0727:3226
 
10VFC Plauen22:2524
 
11FC St. Pauli II32:3924
 
12ZFC Meuselwitz24:3524
 
13Germania Halberstadt28:2623
 
14VfB Lübeck26:3321
 
15SV Wilhelmshaven35:4720
 
161. FC Magdeburg15:2319
 
17SV Meppen22:3418
 
18Energie Cottbus II23:4618

weitere Infos zu Wallner

Vorname:Roman
Nachname:Wallner
Nation: Österreich
Verein:SV Grödig
Geboren am:04.02.1982

Vereinsdaten

Vereinsname:RB Leipzig
Gründungsdatum:19.05.2009
Mitglieder:750 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Neumarkt 29-33
04109 Leipzig
Telefon: (03 41) 12 47 97 777
Telefax: (03 41) 12 47 97 100
E-Mail: service.rbleipzig@redbulls.com
Internet:http://www.DieRotenBullen.com

Vereinsdaten

Vereinsname:VfB Lübeck
Gründungsdatum:01.04.1919
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Verein für Bewegungsspiele Lübeck von 1919 e.V.
Bei der Lohmühle 13
23554 Lübeck
Telefon: (04 51) 48 47 20
Telefax: (04 51) 47 13 14
Internet:http://www.vfb-luebeck.de/