Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.05.2010, 19:51

Lotte: Keeper Rickert kommt

Oscislawski wird ein Sportfreund

Mit Ercan Aydogmus (Bonner SC) und Michael Oscislawski (Borussia Dortmund II) präsentierten die Sportfreunde Lotte bereits ihre Neuzugänge drei und vier. Zuvor hatte der Regionalligist schon Torhüter Markus Rickert von Zweitliga-Absteiger TuS Koblenz unter Vertrag genommen, ebenso Tim Gorschlüter, der von einem weiteren Absteiger aus der 2. Liga, Rot Weiss Ahlen, zurückkehrt.

- Anzeige -
Michael Oscislawski
Ein Linksfuß für die Sportfreunde: Michael Oscislawski kommt aus Dortmund.
© imago Zoomansicht

Oscislawski passt genau in das Konzept von Trainer Maik Walpurgis: Der 23-jährige Linksfuss (1,82 m) gilt als schneller, technisch beschlagener Spieler. Der ehemalige Dortmunder ist auf beiden Flügeln, offensiv wie defensiv, einsetzbar.

Dem von Koblenz wechselnden 1,92 Meter großen Rickert blieb zumeist nur der Platz auf der Ersatzbank, da er Stammtorhüter David Yelldell nicht als Nummer eins im Tor der Koblenzer verdrängen konnte. In der abgelaufenen Zweitliga-Spielzeit kam Rickert lediglich am elften Spieltag in der Partie gegen den MSV Duisburg (0:3) zum Einsatz. Insgesamt brachte er es in seinen zwei Jahren in Koblenz nur auf fünf Einsätze in der 2. Bundesliga.

Markus Rickert
Neue Herausforderung in Lotte: Markus Rickert wechselt von Koblenz zu den Sportfreunden.
© imago Zoomansicht

Mehr Spielpraxis sammelte da schon Tim Gorschlüter, der von Rot Weiss Ahlen zu den Sportfreunden zurückkehrt. In der zurückliegenden Saison erzielte der 1,76 Meter große Akteur in 18 Zweitliga-Partien einen Treffer. Als er vor der Spielzeit zu den Ahlenern wechselte, war dies bereits sein drittes Engagement bei den Rot-Weißen, das nun nach einem Jahr wieder beendet ist. Schon in den Jahren 2000 bis 2005 und in der Saison 2006/07 trug er in insgesamt 40 Zweitliga-Begegnungen (2 Tore) das Trikot der Münsterländer.

Tim Gorschlüter
Künftig wieder für Lotte am Ball: Tim Gorschlüter, hier noch im Dress von Rot Weiss Ahlen.
© imago Zoomansicht

Enttäuscht zeigten sich die Verantwortlichen beim künftigen Drittligisten. "Er wäre hier in der nächsten Saison einer der Säulen im Spiel von Arie van Lent gewesen, die wir auf der Wunschliste ganz oben hatten. Schade, dass Tim sich so entschieden hat" sagte deren Teammanager Ronny Maul.

Noch deutlichere Worte fand Ahlens Vize-Präsident Jörg Hellwig: "Ich bin von Tim sehr enttäuscht. Ich habe eigentlich gedacht, er macht den Fehler nicht noch einmal, des Geldes wegen den Verein zu wechseln, aber da habe ich mich wohl getäuscht."

25.05.10
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16

Livescores Live

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:30 EURO Biathlon
 
14:30 SDTV Sporting Lissabon - Moreirense FC
 
14:50 SDTV Derby County - Chelsea FC
 
15:00 SKYS2 Golf: European Challenge Series
 
15:45 EURO Biathlon
 
- Anzeige -

- Anzeige -