Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.10.2009, 16:09

Münster ist die Mannschaft der Stunde

Jens Wissing im Fokus

Der Vertrag endet 2010. Frühes­tens in der Winterpause will Jens Wissing darüber nachdenken, ob er seine Karriere in Münster fortsetzt. Der 21-Jährige hat eine beeindru­ckende Entwicklung genommen und zählt bereits zu den Leis­tungsträgern, andere Clubs sind längst auf den Außenverteidiger aufmerksam geworden.

Jens Wissing (Preussen Münster)
Zielstrebig und verlässlich: Jens Wissing.
© imagoZoomansicht

"In den nächsten Monaten konzentriere ich mich ganz auf den SC Preußen. Ich bin bodenständig und kann mir eine Vertragsverlängerung vorstel­len. Die 4. Liga ist allerdings nicht mein sportliches Lebensziel", sagt er selbstbewusst.

Der gebürtige Gronauer aus dem eigenen Nachwuchs schaffte 2007 auf Anhieb den Sprung ins Seni­orenteam. Trainer Roger Schmidt war immer von den Qualitäten des Abwehrspielers überzeugt, der Linksfuß zahlt seit seinem Debüt das Vertrauen mit Leistung zurück.

zum Thema

"Jens hat viel Klasse und zeigt eine vorbildliche Einstellung. Auf ihn kann ich mich immer verlassen, er enttäuscht mich nie", lobt Schmidt seinen jüngsten Stammspieler, der im Kader ein hohes Maß an Akzep­tanz genießt.

Über viele Teampositionen denkt der Trainer schon mal nach, aber nie über Jens Wissing. "Der Trainer hat großen Anteil an meiner Ent­wicklung, ich muss aber noch viel lernen. Vor allem in der Offensive, aber auch hier geht es aufwärts." Einige Tore hat er in dieser Saison schon vorbereitet, in Elversberg traf er fulminant zum 1:0-Sieg, es soll nicht sein letzter Treffer bleiben. Da Wissing stets positiv denkt, glaubt er trotz des verpatzten Starts an ein erfolgreiches Saisonende.

Nach zunächst vier Niederlagen aus den ersten fünf Partien und einem ernüchternden vorletzten Tabellenplatz blieben die Münsteraner zuletzt in fünf aufeinander folgenden Spielen ungeschlagen und holten aus fünf Spielen beeindruckende 13 Punkte. Der Lohn: Rang sechs mit Anschluss an die Tabellenspitze.

Am spielfreien Wochenende der Regionalliga bestreitet Preußen Münster am Samstag (13.30 Uhr) ein Testspiel gegen NRW-Ligisten SC Westfalia Herne.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Facebook

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Livescores

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:30 SDTV Brighton and Hove Albion - Nottingham Forest
 
17:15 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 
17:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
17:45 EURO Radsport
 
18:00 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga