Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.05., 00:19
Jonas Nietfeld (Zwickau) und Leandro Frech (Elversberg) im Zweikampf um den Ball

Elversberg gegen Zwickau - Wettstreit der Systeme

Nach dem 1:1 im Hinspiel des Aufstiegsduells zwischen der SV Elversberg und dem FSV Zwickau ist die Entscheidung darüber, wer in der kommenden Saison in der 3. Liga antreten darf, nur noch eine Partie entfernt. Durch das Auswärtstor liegt der Vorteil im am kommenden Sonntag (15.05 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei den Zwickauern, doch auch Elversberg hat den Glauben für das Duell zweier Fußballphilosophien noch nicht aufgegeben.


23.05., 17:54
Marco Hansmann
Marco Hansmann, der neue Sportliche Leiter des TSV Havelse (hier noch als Spieler), sieht in Marco Menneking eine gute Verstärkung.

Der TSV Havelse verpflichtet Linksverteidiger Marco Menneking von Oberligist Arminia Hannover. Der 29-Jährige wechselt ablösefrei zu den Niedersachsen und unterschreibt einen Einjahresvertrag.

24.05., 10:47
GSC-Coach Sven Thoß
Bleibt dem GSC nur im Falle des Ligaverbleibs erhalten: Trainer Sven Thoß.

Der Goslarer SC ist am vergangenen Wochenende sportlich aus der Regionalliga Nord abgestiegen. Daran änderte auch der 2:0-Heimsieg im letzten Saisonspiel gegen Eintracht Norderstedt nichts. Nun droht gar der direkte Absturz in die Sechstklassigkeit, dem Verein bleibt nur noch das Hoffen auf Meister VfL Wolfsburg II.

23.05., 14:48
Rot Weiß Ahlen
Gianluca Marzullo (2.v.r., hier am 25. Spieltag) traf gegen Gladbach zum entscheidenden 2:1 und sicherte seinem Team damit den Klassenerhalt.

Nach einem offenen Brief der Mannschaft an die Medien hatte Rot-Weiß Ahlen am Mittwochabend Trainer Marco Antwerpen und seinen Assistenten Uwe Peters gefeuert sowie Kapitän Felix Backszat bis auf weiteres suspendiert. Im entscheidenden letzten Saisonspiel saß daher U-19-Trainer Andree Kruphölter auf der Bank und konnte durch einen 2:1-Auswärtssieg gegen Borussia Mönchengladbach II den Klassenerhalt bejubeln. Der angedrohte Spielboykott der Mannschaft blieb somit aus. Jetzt bemüht sich der Verein, die Wogen wieder zu glätten.

23.05., 12:21
Fabian Boll
Nimmt sich nach 14 Jahren bei St. Pauli eine Auszeit: Fabian Boll.

Am Samstag war der Jubel noch groß: Dem FC St. Pauli II gelang der Klassenerhalt in der Regionalliga Nord. Mit einem überraschenden 3:1-Sieg über Havelse hielt die Mannschaft von Coach Remigus Elert die Liga. Der Paukenschlag folgte allerdings prompt. Am Sonntag wurde bekanntgegeben, dass der Co-Trainer der Hamburger, Fabian Boll, den Verein verlassen wird.

23.05., 11:01
Muhamed Alawie
Ab der kommenden Saison für Eintracht Trier am Ball: Meppens Angreifer Muhamed Alawie (r.).

Lange spielte Eintracht Trier in der abgelaufenen Saison um die vorderen Plätze in der Regionalliga Südwest mit. Doch wegen einer Schwächephase von Anfang April bis Mitte Mai, in der die Mannschaft von Trainer Peter Rubeck aus sieben Spielen lediglich einen Sieg holte, reichte es am Ende nur zu Platz 5. Längst sind die Vorbereitungen für die kommende Spielzeit angelaufen. Am Montag gab der Klub die fünfte Neuverpflichtung bekannt: Muhamed Alawie verstärkt den Regionalligisten.

22.05., 15:34
Mario Kallisch
Zwickaus Teambetreuer Mario Kallisch nach der Partie in Schönberg (2:0) mit dem Telefon am Ohr.

Ein Zwei-Tore-Vorsprung hat das Rennen um Platz 1 in der Regionalliga Nordost entschieden. Dank der besseren Tordifferenz im Vergleich zum Berliner AK zog der FSV Zwickau in die Aufstiegsrunde zur 3. Liga ein. Während man in Sachsen feierte, den Fokus nun aber schnell auf die Relegationsspiele gegen Elversberg richtet, ist die Enttäuschung beim Berliner AK groß. Die Verantwortlichen der Hauptstädter kündigten für die kommende Saison einen neuerlichen Angriff an, müssen sich zuvor aber gegen den Verdacht von Manipulationsversuchen wehren.

20.05., 15:50
Holger Bachthaler
Bastelt am Illertisser Kader: FVI-Trainer Holger Bachthaler.

Als Tabellenfünfter wird der FV Illertissen seine Saison in der Regionalliga Bayern abschließen, entsprechend laufen die Planungen für die neue Saison. Drei Neuzugänge wurden bekannt. Unterdessen ist noch nicht geklärt, ob Trainer Holger Bachthaler auch in der nächsten Saison noch auf der Bank sitzen wird, nach übereinstimmenden Medienberichten gilt er als Kandidat für den Trainerposten bei der U 23 des VfB Stuttgart.

20.05., 14:14
Martin Hauswald
Noch ein Spiel, dann ist Schluss: Nordhausens Trainer Martin Hauswald.

Der Regionalligist Wacker Nordhausen wird sich nach dem letzten Spieltag am Samstag von Trainer Martin Hauswald trennen. Das gab der Klub auf seiner Vereinswebsite bekannt. Im Zuge eines größeren Umbruchs soll bald ein Nachfolger präsentiert werden, erklärte der Klub. Spekulationen gibt es über einen ehemaligen deutschen Nationalspieler, der zuletzt zweimal in Nordhausen gesichtet wurde.

20.05., 10:23
Dennis Bührer (l) und Pierre-Christoph Göppert.
Verlängerten ihre Verträge vor dem entscheidenden Spiel gegen Freiburg II: Dennis Bührer (l.) und Pierre-Christoph Göppert.

Für den Bahlinger SC kommt es am letzten Spieltag der Regionalliga Südwest zu einem echten Abstiegsendspiel gegen die zweite Mannschaft des SC Freiburg. Um nicht von Freiburg überholt zu werden und noch auf einem sicheren Abstiegsplatz zu landen, darf Bahlingen nicht verlieren. Aber auch sonst ist die Konstellation im Abstiegskampf sehr kompliziert. Ein Zeichen setzten vor dieser wichtigen Partie die beiden Leistungsträger Dennis Bührer und Pierre-Christoph Göppert: Beide verlängerten ihre Verträge. Derweil wird Bernhard Wiesler nach 13 Jahren ein letztes Mal für den BSC auflaufen und anschließend seine aktive Karriere beenden.

19.05., 11:11
Jonas Hummels
Abflug von der Fußballbühne: Unterhachings Jonas Hummels.

Mats Hummels sorgte mit seinem Wechsel von Dortmund zurück zum FC Bayern zuletzt für die großen Schlagzeilen, Jonas Hummels dagegen war in Unterhaching schon länger nicht mehr so richtig auf dem Schirm. Verletzungen warfen den Bruder des Weltmeisters immer wieder zurück und sorgen nun dafür, dass der Abwehrspieler seine Karriere mit erst 25 Jahren beenden wird. "Es ist unumgänglich", sagt Hummels.

18.05., 22:05
Marco Antwerpen (l.) und Felix Backszat
Ein offener Brief gegen den Vorstand wurde ihnen zum Verhängnis: Während Trainer Antwerpen entlassen wurde, ist Kapitän Felix Backszat bis auf weiteres suspendiert worden.

Mit dem letzten Saisonspiel gegen Borussia Mönchengladbach II und dem Westfalenpokalfinale gegen Wattenscheid 09 stehen für die weiterhin abstiegsgefährdeten Ahlener zwei wichtige Spiele unmittelbar bevor, doch ausgerechnet jetzt eskaliert der schon länger schwelende Konflikt zwischen dem Team und dem Vorstand des Vereins. Am Mittwoch wendete sich die Mannschaft mit einem offenen Brief an die Medien und erhob massive Vorwürfe gegen die Vereinsverantwortlichen. Die entließen daraufhin das Trainerteam und suspendierten den Mannschaftskapitän.

19.05., 19:09
Kifuta in Aktion
Steht auch in Zukunft im VfB-Trikot auf dem Rasen: Oldenburgs Toptorjäger Kifuta.

Seit dem vergangenen Wochenende, an dem sich die Reserve des VfL Wolfsburg die Meisterschaft sicherte, steht fest: Trotz einer starken Saison wird der VfB Oldenburg auch in der kommenden Saison nur in der Regionalliga Nord an den Start gehen. Dabei können die Niedersachsen aber weiterhin auf die Dienste ihres Toptorjägers Kifuta zählen: Der 28-Jährige verlängerte am Mittwoch seinen Vertrag um zwei Jahre. Zudem bleibt auch Geschäftsführer Philipp Herrnberger dem Verein erhalten und erhält einen unbefristeten Vertrag.

18.05., 15:23
Sven Demandt
Will keinen Kaderumbruch vor der nächsten Saison: RWE-Coach Sven Demandt.

Einen Spieltag vor Saisonende hat Rot-Weiss Essen den Klassenerhalt in der Regionalliga West geschafft. Dank eines 3:2-Sieges gegen den Stadtrivalen FC Kray kann der Traditionsklub von der Hafenstraße für ein weiteres Jahres in der Viertklassigkeit planen. Mit Blick auf die kommende Saison will Coach Sven Demandt aber keinen personellen Umbruch vollziehen.

18.05., 12:33
Dirk Lottner
Neuer Trainer in Saarbrücken: Dirk Lottner unterschrieb bis 2018.

Der 1. FC Saarbrücken hat am Mittwoch seinen neuen Trainer vorgestellt: Zur kommenden Saison wird Dirk Lottner den Regionalligisten betreuen. Der ehemalige Bundesliga-Profi erhielt einen Zweijahresvertrag und soll den FCS wieder in sportlich bessere Zeiten führen.

18.05., 11:18
Daniel di Gregorio
Fällt mit einem Kreuzbandriss mehrere Monate aus: Mannheims Daniel di Gregorio.

Die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation hat sich der SV Waldhof Mannheim schon vor einigen Tagen gesichert. Kommende Woche können die Kurpfälzer in zwei Spielen gegen die Sportfreunde Lotte oder den Erstplatzierten aus der Staffel Nordost die ersehnte Rückkehr in den Profifußball schaffen. Verzichten muss die Elf von Trainer Kenan Kocak dann aber auf Daniel di Gregorio, der sich im Training schwer verletzte.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Facebook

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Livescores

  Heim   Gast Erg.
27.05. 02:00 - -:- (-:-)
 
27.05. 02:10 - -:- (-:-)
 
27.05. 03:05 - -:- (-:-)
 
27.05. 13:35 - -:- (-:-)
 
27.05. 15:00 - -:- (-:-)
 
27.05. 17:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
27.05. 17:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
27.05. 18:00 - -:- (-:-)
 

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:30 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
02:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
02:15 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Monaco
 
03:00 SDTV UNAM Pumas (MEX) - Independiente del Valle (ECU)
 
03:30 SKYS1 Golf: US PGA Tour