Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Trier

Eintracht Trier

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Fortuna Köln

Fortuna Köln


Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.04.2012 19:00, 25. Spieltag - Regionalliga West (2008-2012)
Eintracht Trier   Fortuna Köln
3 Platz 8
37 Punkte 30
1,85 Punkte/Spiel 1,43
31:17 Tore 29:32
1,55:0,85 Tore/Spiel 1,38:1,52
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Trier - Vereinsnews

Triers Trainer Corrochano:
Seit der 0:2-Niederlage bei der SV Elversberg Mitte November hat Eintracht Trier kein Pflichtspiel mehr bestritten. Zweimal musste eine Partie der Moselstädter kurzfristig wegen schlechter Witterung abgesagt werden. Nun brennen die Mannschaft und ihr Trainer Oscar Corrochano auf das Heimspiel am Samstag gegen Steinbach (14 Uhr). Gegen die Nordhessen soll gepunktet werden, um den Rückstand von derzeit sieben Zählern auf den ersten sicheren Nicht-Abstiegsplatz zu verkürzen. ... [weiter]
 
Hoffenheim oder Trier : Wer bestätigt den Trend?
Anfang Oktober übernahm Oscar Corrochano das Traineramt beim damaligen Tabellenletzten Eintracht Trier, seitdem holte der SVE sieben Punkte in drei Spielen. Nun trifft der neue Coach erstmals auf ein Top-Team: Die Eintracht tritt bei der Reserve der TSG Hoffenheim an, die seit fünf Spielen nicht verloren hat und zur Spitzengruppe der Regionalliga Südwest gehört. ... [weiter]
 
Corrochano übernimmt Trier
Vor dem Spiel gegen den FK Pirmasens hat Eintracht Trier seinen neuen Trainer vorgestellt. Der ehemalige Zweitligaprofi Oscar Corrochano soll den aktuellen Tabellenletzten der Regionalliga Südwest zurück in die Erfolgsspur bringen. ... [weiter]
 
Ausschreitungen überschatten Südwest-Derby
Der 1. FC Saarbrücken hat das Derby gegen Eintracht Trier in Völklingen mit 3:1 für sich entschieden. Überschattet wurde die Partie aber von Ausschreitungen vor, während und nach der Begegnung. Im ersten Durchgang musste das Spiel sogar unterbrochen werden. ... [weiter]
 
Trier und Trainer Rubeck trennen sich
Einen Tag nach der 0:1-Niederlage bei Wormatia Worms haben sich Eintracht Trier und Cheftrainer Peter Rubeck mit sofortiger Wirkung im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Der bis 30. Juni 2018 laufende Vertrag des 54-Jährigen wurde vorzeitig aufgelöst. Dies teilte der Südwest-Regionalligist auf seiner Homepage mit. ... [weiter]
 
 
 

Fortuna Köln - Vereinsnews

Dahmanis Ausgleichstor belohnt Kölns großen Aufwand
Fortuna Köln und der VfL Osnabrück trennten sich am 17. Spieltag 1:1. Die Domstädter waren dabei dem Sieg näher, vergaben jedoch in der ersten und zweiten Hälfte zahlreiche gute Chancen. Die Niedersachsen dagegen nutzten einen Strafstoß wenige Minuten vor der Halbzeit zur Führung. Nach dem Seitenwechsel enttäuschte der VfL vor allem offensiv und kassierte den Ausgleich, den sich die anlaufende Fortuna redlich verdient hatte. ... [weiter]
 
Kessel:
Es hätte der Abschluss einer perfekten englischen Woche für Fortuna Köln werden sollen. "Wir wussten um die Lage in Paderborn", sagte Michael Kessel, "wir wollten drei Punkte mitnehmen." Am Ende hat es aber nicht ganz gereicht, dennoch waren die Kölner Südstädter mit der Ausbeute nicht unzufrieden. ... [weiter]
 
Joker Dedic kontert Dahmani spät
Paderborn hat nach der Entlassung von René Müller unter Interimstrainer Florian Fulland seine Tormisere beendet und trennte sich von der Kölner Fortuna mit 1:1. Das Manko der Ostwestfalen auch in dieser Partie war lange Zeit die fehlende Durchschlagskraft in der Offensive - erst spät mündete eine Koproduktion zweier Joker in den verdienten Ausgleich. Die Gäste beendeten das Spiel in Unterzahl. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Fortunas Effektivität schlägt Aachens Abschluss-Schwäche
Fortuna Köln zieht dank eines Treffers von Markus Pazurek ins Viertelfinale des Mittelrheinpokals ein. Über die gesamten 90 Minuten hatte die Alemannia zwar ein Chancenplus, scheiterte aber letztendlich an sich selbst. Bei einem Propheter-Freistoß kam zudem auch noch Aluminium-Pech hinzu. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 28 60
 
2 28 20 59
 
3 28 31 56
 
4 28 11 46
 
5 29 9 45
 
6 29 5 45
 
7 29 1 45
 
8 27 0 40
 
9 28 6 38
 
10 27 -8 35
 
11 28 -14 34
 
12 29 -1 33
 
13 29 -13 33
 
14 28 -8 32
 
15 27 -8 31
 
16 30 -12 30
 
17 28 -24 26
 
18 28 -10 25
 
19 27 -13 21

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun