Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Trier

Eintracht Trier

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
Fortuna Köln

Fortuna Köln


Spielinfos

Anstoß: Mi. 04.04.2012 19:00, 25. Spieltag - Regionalliga West (2008-2012)
Eintracht Trier   Fortuna Köln
3 Platz 8
37 Punkte 30
1,85 Punkte/Spiel 1,43
31:17 Tore 29:32
1,55:0,85 Tore/Spiel 1,38:1,52
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht TrierEintracht Trier - Vereinsnews

1. Runde: Jena gegen Bayern, Trier vs. BVB
Mitten in der EM wirft die neue Saison in Deutschland schon ihren Schatten voraus: Die erste DFB-Pokal-Runde bringt Carl Zeiss Jena das große Los - die Bayern kommen. Der BVB reist nach Trier, der HSV muss nach Zwickau. Sachsen sieht ein brisantes Duell: Dresden gegen RB Leipzig! Hoch wirkt die Hürde für die Frankfurter Eintracht, die zum 1. FC Magdeburg muss. Die 32 Spiele finden vom 19. bis 22. August statt. Das Finale steigt am 27. Mai 2017 im Berliner Olympiastadion. ... [weiter]
 
Diese Teams stehen im DFB-Pokal 2016/17
Fernseheinnahmen, attraktive Gegner und "Spiele des Jahres" - für die Vereine der 3. Liga und der unteren Klassen ist der DFB-Pokal ein erstrebenswertes Ziel. Aber wie qualifiziert man sich für den Pokal? Wir zeigen die Möglichkeiten, in den Wettbewerb einzuziehen und die Teams, die sich den Platz in der ersten Hauptrunde gesichert haben. ... [weiter]
 
Billick wechselt zwei Etagen tiefer
Eintracht Trier hat Lukas Billick von den Würzburger Kickers verpflichtet. Der 28-jährige Mittelfeldspieler unterschreibt beim Regionalligisten einen Zweijahresvertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trier gibt sechsten Neuzugang bekannt
Kurz nach dem Gewinn des Rheinlandpokals durch einen ungefährdeten 5:1-Sieg gegen den Bezirksliga-Aufsteiger SG Hoher Westerwald kann Eintracht Trier eine weitere gute Nachricht verkünden: Sebastian Szimayer wechselt zur kommenden Saison an die Mosel. Nach Muhamed Alawie ist Szimayer somit der zweite Torjäger, der den Regionalligisten ab der kommenden Saison verstärkt. ... [weiter]
 
Erfurts Szimayer geht nach Trier
Sebastian Szimayer hat einen neuen Verein gefunden: Der Angreifer hat einen Zweijahresvertrag bei Eintracht Trier unterschrieben. "Ich habe ihn schon länger auf dem Zettel", erklärte SVE-Trainer Peter Rubeck. "Er hatte auch andere, finanziell lukrativere Angebote vorliegen. Letztendlich habe ich mich sehr um ihn bemüht. Bei einem Treffen am vergangenen Sonntag konnte ich ihn schließlich überzeugen." Der Abschied von Rot-Weiß Erfurt war schon zuvor klar gewesen. Dort konnte sich Szimayer "letztlich nicht so durchsetzen, wie er sich das auch selbst vorgestellt hatte", wie die Thüringer erklärten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

Erfurt testet Brown und Serdar
Auch weil die Kassenlage nicht viel mehr hergibt, sind die Kaderplanungen beim FC Rot-Weiß Erfurt weitgehend abgeschlossen. Dennoch steht zwei Spielern die Tür zum Team von Trainer Stefan Krämer noch offen: Seit Dienstag können sich Außenbahnspieler Jordan Brown und Mittelfeldmann Can Serdar im Probetraining beim Drittliga-Achten der abgelaufenen Saison beweisen. ... [weiter]
 
Auch Serdar bei Rot-Weiß im Test
Auch Can Serdar (20), wie Brown ebenfalls Mittelfeldspieler, wird seit Dienstag in Erfurt getestet. Der ehemalige U-18-Nationalspieler stand in der vergangenen Saison bei Fortuna Köln unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Köln: Kegel-Verpflichtung aus Kiel geglückt
Fortuna Köln wird heute Nachmittag in die Saisonvorbereitung starten. Mit dabei: Maik Kegel, der erste Neuzugang des Vereins. Der Mittelfeldspieler stößt ablösefrei von Drittligakonkurrent Holstein Kiel zum Verein. Der 26-Jährige soll nicht die einzige Verstärkung bleiben, der Verein plant, im Laufe der Woche zwei weitere Spieler der Öffentlichkeit zu präsentieren. Zudem hat Jannik Schneider seinen Vertrag um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert. ... [weiter]
 
Kegel zieht es nach Köln
Fortuna Köln hat Maik Kegel von Ligakonkurrent Holstein Kiel verpflichtet. "Maik erhöht unsere fußballerischen Möglichkeiten in erheblichem Maße, weil er eine Alternative zu Kristoffer Andersen ist. Anders als Kris, der viel im Dribbling löst, verfügt er über ein sehr gutes Passspiel und löst viel über Passstafetten. Im Zusammenspiel mit Kris erhoffe ich mir eine noch höhere Dominanz im Zentrum, weil sich beide sehr gut ergänzen. Zudem haben wir mit Maik Kegel sehr viele Möglichkeiten, alternative Spielsysteme zu spielen", freut sich Trainer Uwe Koschinat über seinen Neuzugang.Neuzugang aus Kiel ? Maik Kegel wechselt zur Fortuna - Fortuna KölnMaik erhöht unsere fußballerischen Möglichkeiten in erheblichem Maße, weil er eine Alternative zu Kristoffer Andersen ist. Anders als Kris, der viel im Dribbling löst, verfügt er über ein sehr gutes Passspiel und löst viel über Passstafetten. Im Zusammenspiel mit Kris erhoffe ich mir eine noch höhere Dominanz im Zentrum, weil sich beide sehr gut ergänzen. Zudem haben wir mit Maik Kegel sehr viele Möglichkeiten, alternative Spielsysteme zu spielen?, so der 44-Jährige weiterNeuzugang aus Kiel ? Maik Kegel wechselt zur Fortuna - Fortuna KölMaik erhöht unsere fußballerischen Möglichkeiten in erheblichem Maße, weil er eine Alternative zu Kristoffer Andersen ist. Anders als Kris, der viel im Dribbling löst, verfügt er über ein sehr gutes Passspiel und löst viel über Passstafetten. Im Zusammenspiel mit Kris erhoffe ich mir eine noch höhere Dominanz im Zentrum, weil sich beide sehr gut ergänzen. Zudem haben wir mit Maik Kegel sehr viele Möglichkeiten, alternative Spielsysteme zu spielen?, so der 44-Jährige weiter ... [Alle Transfermeldungen]
 
Koschinat will mindestens 50 Punkte
Am Montag steigt der SC Fortuna Köln in die Vorbereitung auf die kommende Drittliga-Saison ein, zuvor äußerte sich Cheftrainer Uwe Koschinat in einem Interview auf der Vereinswebsite zu der Zusammensetzung der Liga, den Abgängen der beiden Tortorjäger Marco Königs und Julius Biada, neuen Hoffnungsträgern sowie zur eigenen Zielsetzung in der anstehenden Spielzeit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 28 60
 
2 28 20 59
 
3 28 31 56
 
4 28 11 46
 
5 29 9 45
 
6 29 5 45
 
7 29 1 45
 
8 27 0 40
 
9 28 6 38
 
10 27 -8 35
 
11 28 -14 34
 
12 29 -1 33
 
13 29 -13 33
 
14 28 -8 32
 
15 27 -8 31
 
16 30 -12 30
 
17 28 -24 26
 
18 28 -10 25
 
19 27 -13 21