Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fortuna Köln

 - 

Rot-Weiss Essen

 
Fortuna Köln

3:1 (1:1)

Rot-Weiss Essen
Seite versenden

Fortuna Köln
Rot-Weiss Essen
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.08.2012 13:00, 5. Spieltag - Regionalliga West
Stadion: Südstadion, Köln
Fortuna Köln   Rot-Weiss Essen
2 Platz 8
12 Punkte 9
2,40 Punkte/Spiel 2,25
9:4 Tore 9:7
1,80:0,80 Tore/Spiel 2,25:1,75
BILANZ
4 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

Poggenborg fehlt mehrere Wochen
2:1 hatte Fortuna Köln am vergangenen Freitag gegen den 1. FC Magdeburg gewonnen - und dabei seinen Torhüter verloren. In der 82. Minute musste André Poggenborg nach einem Luftzweikampf verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nun folgte die Diagnose: Muskelbündelriss in der Wade. ... [weiter]
 
Köln bestätigt Aufwärtstrend - Poggenborg verletzt
Die englische Woche der 3. Liga hat wohl keinem Team soviel Selbstvertrauen und Mut gegeben wie Fortuna Köln. Zuletzt gewannen die Kölner am vergangenen Freitag mit 2:1 gegen den bis dato noch ungeschlagenen Drittligaaufsteiger 1. FC Magdeburg. Damit holten sie sieben von neun möglichen Punkten und kletterten innerhalb einer Woche vom 18. auf den neunten Tabellenplatz. Einen kleinen Wermutstropfen musste die Fortuna dennoch hinnehmen: Torhüter André Poggenborg musste in der Schlussphase verletzungsbedingt ausgewechselt werden. ... [weiter]
 
Doppelter Rahn eiskalt vom Punkt
Der stark gestartete 1. FC Magdeburg musste im Freitagabendspiel bei Fortuna Köln die erste Saisonniederlage einstecken. Dank zweier Elfmeter innerhalb von drei Minuten wandelten die Fortunen einen 0:1-Rückstand in eine Führung um, beide Male verwandelte Rahn. Der SC feierte damit den zweiten Heimerfolg hintereinander, während die Gäste eine mögliche Tabellenführung verpassten. ... [weiter]
 
Holstein Kiel kommt nicht recht aus den Startlöchern und musste sich gegen Fortuna Köln mit einem Remis begnügen. Die Störche waren zwar über weite Strecken das tonangebende Team, nutzten aber ihre Chancen nicht, sodass die Fortunen einen Punkt entführten. ... [weiter]
 
Koschinat:
"Sehr erleichtert" war Fortuna Kölns Cheftrainer Uwe Koschinat nach dem 3:0-Erfolg über den FC Energie Cottbus. Die Kölner sicherten sich am vierten Spieltag den ersten Dreier in der noch jungen Drittligasaison und gaben damit die rote Laterne an Rot-Weiß Erfurt weiter. Vor allem Mittelfeld- und Schlüsselspieler Kristoffer Andersen wusste zu überzeugen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Rot-Weiss EssenRot-Weiss Essen - Vereinsnews

Kein Tor bei der SGW -
Rot-Weiss Essen gelang es nicht, an den 9:1-Erfolg vom vergangenen Spieltag gegen TuS Erndtebrück anzuknüpfen und musste sich beim Derby gegen SG Wattenscheid 09 in der Regionalliga West auswärts mit 0:3 geschlagen geben. Trotz Überlegenheit in der Anfangsphase fand RWE nach dem ersten Gegentreffer nicht mehr ins Spiel zurück und Wattenscheid feierte einen ungefährdeten Heimsieg. Essens Trainer Jan Siewert bedauerte nach dem Spiel den Einbruch seiner Mannschaft Mitte der ersten Halbzeit. ... [weiter]
 
Essen mit Kantersieg - Olwa-Luta kommt
Ein wahres Torfestival bekamen die Zuschauer am Dienstag an der Hafenstraße geboten. Mit 9:1 überrollte Rot-Weiss Essen den TuS Erndtebrück. Benjamin Baier und Marwin Studtrucker erzielten dabei je drei Treffer - selbst der Ehrentreffer für den Aufsteiger blieb den Hausherren vorbehalten. Am Mittwoch gab RWE die Verpflichtung von Stürmer Malcom Olwa-Luta bekannt. Der 20-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2017. ... [weiter]
 
RW Essen versagen vom Punkt die Nerven
Gut gekämpft, trotzdem verloren: Dieses Fazit musste Rot-Weiss Essen nach der 1:3-Niederlage im Elfmeterschießen gegen Fortuna Düsseldorf ziehen. "Wir haben heute genau das abgerufen, was wir vorhatten. Viel besser kannst du dich in so einem Spiel als klassentieferer Verein nicht verkaufen. Es hat nicht gereicht und trotzdem bin ich stolz auf diese Mannschaft", sagte Essens Trainer Jan Siewert. ... [weiter]
 
Düsseldorf zieht in Essen im Elfmeterschießen weiter
120 Minuten lieferten Rot-Weiss Essen und Fortuna Düsseldorf einen packenden Pokalfight, Tore wollten aber hüben wie drüben nicht fallen. Im Elfmeterschießen bewiesen die Fortunen dann die besseren Nerven und zogen mit einem 3:1 i. E. in die nächste Runde ein. Düsseldorf verhinderte damit das dritte Erstrundenaus in Folge gegen einen Viertligisten. RWE belohnte sich nicht für einen hervorragenden Auftritt, kann aus der gezeigten Leistung aber Mut für die kommenden Aufgaben schöpfen. ... [weiter]
 
Siewert gegen Kramer: Ein Duell unter Freunden
Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit: Rot-Weiss Essen trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Fortuna Düsseldorf. Auch wenn die beiden Mannschaften aktuell zwei Ligen trennen, steht diese Partie unter einem besonderen Stern: Beide Klubs sind Traditionsvereine mit vielen Fans, sie trennen nur rund 30 Kilometer, insgesamt gab es bisher 30 direkte Duelle. Aber nicht nur für die Vereine ist es ein spezielles Spiel, auch für die Trainer ist die Partie eine besondere. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 13 15
 
2 5 5 12
 
3 5 4 12
 
4 5 8 10
 
5 5 5 10
 
6 5 2 10
 
7 5 3 9
 
8 4 2 9
 
9 5 1 9
 
10 5 -1 9
 
11 5 1 8
 
12 5 2 7
 
13 5 -2 6
 
14 5 -4 4
 
15 5 -5 4
 
16 5 -5 2
 
17 4 -6 2
 
18 5 -7 1
 
19 5 -8 1
 
20 5 -8 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -