Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Fortuna Köln

Fortuna Köln

3
:
1

Halbzeitstand
0:1
Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.08.2012 14:00, 3. Spieltag - Regionalliga West
Stadion: Südstadion, Köln
Fortuna Köln   Sportfreunde Lotte
2 Platz 9
9 Punkte 4
3,00 Punkte/Spiel 1,33
6:2 Tore 5:5
2,00:0,67 Tore/Spiel 1,67:1,67
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna Köln - Vereinsnews

Die Fortuna aus Köln hat in ihrer zweiten Drittliga-Saison einen klasse Start hingelegt. Vier Spiele, neun Punkte - Trainer Uwe Koschinat, der ohne das 30-Tore-Sturmduo Marco Königs (Würzburg) und Julius Biada (Braunschweig) auskommen muss, kann mehr als zufrieden sein. Zumal mit Kristoffer Andersen ein "eigentlich unverzichtbarer" Spieler fehlte. Vom Belgier gibt es aber nun positive Rückmeldungen. ... [weiter]
 
Boss oder Poggenborg? Koschinat und die T-Frage
Mit neun Punkten aus vier Spielen ist Fortuna Köln überraschend gut aus den Startlöchern gekommen. Nach dem 0:3 in Wiesbaden kehrte die Elf von Uwe Koschinat durch das 1:0 gegen Holstein Kiel schnell wieder in die Erfolgsspur zurück. Der Trainer wird unterdessen sein Wechselspiel zwischen den Pfosten in den kommenden Partien wohl weiter fortsetzen. Eine positive Meldung gibt es zudem von einem bisher Verletzten. ... [weiter]
 
Flottmann bringt die Fortuna in Front
Fortuna Köln bleibt nach dem 1:0-Heimsieg gegen Holstein Kiel weiter auf einem Aufstiegsplatz. Obwohl das Team lange harmlos spielte und auch defensiv nicht immer stabil wirkte, reichte das Tor von Kapitän Flottmann für den Dreier. Die Störche ließen nach einer starken ersten Hälfte ebenso stark nach und warten auswärts weiter auf den ersten Punktgewinn. ... [weiter]
 
Koschinat:
Zwei Spiele, sechs Punkte, 5:0 Tore - der Saisonstart war ganz nach dem Geschmack der Fortuna aus Köln. Doch in der englischen Woche kam das böse Erwachen: Bei Wehen Wiesbaden kassierten die Domstädter eine 0:3-Niederlage - und diese hätte leicht sogar noch deutlicher ausfallen können. "Eine erschreckende Unterlegenheit" sah Trainer Uwe Koschinat. ... [weiter]
 
Schäffler und Pezzoni als Blitzstarter
Mit einem 3:0-Heimsieg über Fortuna Köln feierte Wehen Wiesbaden den ersten Dreier in der noch jungen Spielzeit. Der bisherige Spitzenreiter aus der Domstadt wurde dabei zu Beginn beider Halbzeiten kalt erwischt, schon nach wenigen Minuten landete der Ball jeweils im Kölner Netz. Den Gästen fielen keine Antworten auf die schnellen Gegentreffer ein, die Hessen fuhren einen verdienten Heimsieg ein. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Sportfreunde Lotte - Vereinsnews

Lotte: Nach dem Bonus wartet Chemnitz
Lotte hat dem SV Werder Bremen vor dem Bundesliga-Eröffnungsspiel mit dem FC Bayern (Freitag, 20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) einen gehörigen Dämpfer versetzt und die Ankündigung von Trainer Ismail Atalan mit dem 2:1-Sensationssieg im DFB-Pokal wahrgemacht. Klasse Spiel, neuer Besucherrekord und eine Menge Selbstvertrauen - die Sportfreunde gehen gestärkt in den Liga-Alltag, der die Atalan-Elf nach Chemnitz führt. ... [weiter]
 
Rahn und Dej schießen Werder aus dem Pokal
Werder Bremen hat es zum vierten Mal in den vergangenen sechs Jahren erwischt. Der sechsmalige DFB-Pokalsieger musste sich den Sportfreunden Lotte 1:2 geschlagen geben und schied wie schon 2011, 2012 und 2013 in der 1. Pokalrunde aus. Der Drittligist überzeugte durch eine aggressive, aber faire Spielweise und kochte den Bundesligisten gerade in der ersten Hälfte erstaunlich einfach ab. Eine Woche vor dem Liga-Start hatte speziell die neuformierte Bremer Abwehr große Probleme. ... [weiter]
 
Lotte: Lindner lässt die Katze aus dem Sack
Die Sportfreunde Lotte haben den fünften Neuzugang vermeldet: Jaroslaw Lindner wird ab sofort für die Sportfreunde auflaufen und das Team von Trainer Ismail Atalan als Linksaußen mit seiner Erfahrung verstärken. ... [weiter]
 
Kammlott belohnt bessere Erfurter
Dank zweier später Tore von Kammlott rettete Rot-Weiß Erfurt nach einem zwischenzeitlichen 0:2-Rückstand einen Zähler bei den Sportfreunden Lotte. Die Thüringer hatten über das gesamte Spiel mehr von der Begegnung, doch lange Zeit fehlte in der Offensive die Zielstrebigkeit. Lotte schlug zweimal eiskalt zu und sah lange Zeit wie der sichere Sieger aus, doch nach einem Handspiel von Wendel gab es Gelb-Rot und Strafstoß. Kammlott verwandelte und schlug kurz darauf erneut zu. ... [weiter]
 
Rahn fehlt den Sportfreunden zweimal
Die Sportfreunde Lotte kassierten zuletzt in Kiel nicht nur die erste Niederlage in ihrer Premierensaison in der 3. Liga, sondern verloren auch Innenverteidiger Matthias Rahn mit Roter Karte. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte den 26-Jährigen nun für zwei Spiele. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 7 9
 
2 3 4 9
 
3 4 9
 
4 2 3 6
 
5 3 2 6
 
6 3 1 5
 
7 3 3 4
 
8 3 2 4
 
9 3 0 4
 
3 0 4
 
11 3 0 4
 
12 3 -1 4
 
13 3 0 3
 
14 3 -3 3
 
15 3 -3 3
 
16 2 -1 1
 
17 3 -4 1
 
18 3 -5 1
 
19 3 -6 1
 
20 3 -3 0