Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SC Verl

SC Verl

0
:
2

Halbzeitstand
0:2
Fortuna Köln

Fortuna Köln


Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.03.2013 14:00, 26. Spieltag - Regionalliga West
Stadion: Stadion an der Poststraße, Verl
SC Verl   Fortuna Köln
8 Platz 2
31 Punkte 51
1,35 Punkte/Spiel 2,13
41:34 Tore 43:19
1,78:1,48 Tore/Spiel 1,79:0,79
BILANZ
0 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC Verl - Vereinsnews

Verl: Capretti übernimmt ab sofort
Der abstiegsbedrohte Regionalligist SC Verl hat sich nach dem 0:2 gegen Rot-Weiß Ahlen von Trainer Andreas Golombek getrennt. Sein Nachfolger stand prompt fest. Guerino Capretti, eigentlich erst ab Jui als Cheftrainer vorgesehen, leitete bereits am Montag das Training beim Sportclub. Kurios: Parallel zu seiner Trainertätigkeit wird Capretti auch als Spieler aktiv sein - allerdings für einen anderen Club. ... [weiter]
 
Kargbo leitet im Ostwestfalen-Derby die Wende ein
In einem packenden Ostwestfalen-Derby kassierte der SC Verl in Rödinghausen eine 2:5-Niederlage. Vor allem in dieser Höhe überraschend, denn zu Beginn sah es zunächst nach einem Auswärtssieg aus. Jedoch drehte der SV Rödinghausen vor allem in der zweiten Hälfte auf und drehte das Spiel noch mit fünf Toren (vier davon in der zweiten Halbzeit). ... [weiter]
 
Emmerlings Ärger - Verl als Chance?
Durch einen Last-Minute-Gegentreffer in Wiesbaden musste der SC Paderborn am Wochenende den nächsten Rückschlag hinnehmen. Während bei den Gästen die Formkurve wieder nach oben zeigt, steckt die Elf von Stefan Emmerling mitten im Abstiegskampf fest - jetzt könnte allerdings ausgerechnet der Pokal etwas Linderung bringen. ... [weiter]
 
Capretti wird im Sommer Cheftrainer in Verl
West-Regionalligist SC Verl bastelt an der Zukunft. Jetzt wurde bekannt, wer den am Ende der Spielzeit scheidenden Cheftrainer Andreas Golombek beerbt. Mit Guerino Capretti kommt ein alter Bekannter zurück zum SC. Der 34-Jährige trug früher selbst den Dress der Verler, nun übernimmt er ab 1. Juli 2017 den Posten des Coaches. Derweil verpflichtete der SCV Angreifer Gianluca Marzullo. ... [weiter]
 
Spitzenreiter Gladbach holt Verls Makridis
In den Regionalligen hat sich West-Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach II die Dienste von Charalambos Makridis gesichert. Der 20-Jährige Angreifer kommt vom Ligakonkurrenten SC Verl und unterschrieb bei den Fohlen einen Vertrag bis Juni 2019. Makridis stand auch bei diversen anderen Vereinen auf dem Zettel. ... [weiter]

Fortuna Köln - Vereinsnews

Soyak schießt Paderborn spät ins Glück
Der SC Paderborn sammelte beim Gastspiel in Köln drei wichtige Punkte im Abstiegskampf! In einer über weite Strecken zähen Partie gerieten die Ostwestfalen im zweiten Durchgang in Unterzahl - doch die Fortuna konnte daraus keinen Profit schlagen. Im Gegenteil: Kurz vor Schlusspfiff sicherte Soyak den zweiten Paderborner Liga-Sieg in Folge unter Trainer Steffen Baumgart. Damit verlässt der SCP - zumindest vorerst - erstmals seit dem 25. Spieltag die Abstiegsränge. Und zieht die Fortuna in die Abstiegszone. ... [weiter]
 
Fortuna und der Fluch der ersten Hälfte
Den Schritt über die 45-Punkte-Marke hat Fortuna Köln auch beim Auswärtsspiel in Zwickau verpasst, das von Trainer Uwe Koschinat ausgegebene Ziel von 50 Punkten bleibt in weiter Ferne. Nach der 1:2-Niederlage ist der Klassenerhalt nach wie vor nicht in trockenen Tüchern. Koschinat bemängelte ein Einstellungsproblem bei seinem Team, das zum wiederholten Male die ersten 45 Minuten in einem Auswärtsspiel komplett verschlafen hatte. ... [weiter]
 
König bringt Zwickau wieder auf Kurs
Nach einer beeindruckenden Serie hatten 1:2-Niederlagen in Lotte (3. Liga) und in Chemnitz (nach Verlängerung im Landespokal) den Lauf des FSV Zwickau gestoppt. Ronny König brachte die Sachsen gegen Fortuna Köln wieder auf Kurs: Mit zwei Treffern war er der Garant für den 2:1-Erfolg. ... [weiter]
 
3. Liga schon ab 2017/18 bei der Telekom
Was ursprünglich erst für die übernächste Spielzeit geplant war, wird jetzt vorgezogen: Ab der Saison 2017/18 werden alle Partien der 3. Liga live von der Deutschen Telekom übertragen. Ähnlich wie bereits im Basketball und Eishockey praktiziert, sollen die Partien in Einzelstreams übertragen werden. Die ARD steigt aus den Übertragungen allerdings nicht komplett aus. ... [weiter]
 
Rot für Andersen: Pazurek-Elfer bringt Fortuna ins Finale
Der SC Fortuna Köln ist in das Finale des Mittelrhein-Pokals eingezogen. Gegen den formstarken TV Herkenrath konnte sich der Drittligist nur knapp mit 2:1 durchsetzen und beendete die Partie mit nur noch neun Feldspielern. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 31 56
 
2 24 24 51
 
3 24 22 51
 
4 24 25 49
 
5 23 12 45
 
6 22 19 43
 
7 24 8 37
 
8 23 7 31
 
9 23 -1 29
 
10 23 -7 29
 
11 23 0 28
 
12 24 -4 28
 
13 25 -13 28
 
14 25 -8 26
 
15 23 -5 25
 
16 22 -15 22
 
17 25 -23 22
 
18 23 -10 21
 
19 23 -29 21
 
20 24 -33 17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun