Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Fortuna Köln

Fortuna Köln


Spielinfos

Anstoß: Di. 26.03.2013 19:30, 24. Spieltag - Regionalliga West
Stadion: Stadion Essen, Essen
Rot-Weiss Essen   Fortuna Köln
5 Platz 4
42 Punkte 45
1,91 Punkte/Spiel 2,05
37:28 Tore 40:19
1,68:1,27 Tore/Spiel 1,82:0,86
BILANZ
0 Siege 4
0 Unentschieden 0
4 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Rot-Weiss Essen - Vereinsnews

Essen holt Ngankam aus Großaspach
Roussel Ngankam stürmt ab sofort für Rot-Weiss Essen. Der 22-jährige Angreifer hat sich von Drittligist SG Sonnenhof Großaspach verabschiedet und wird künftig im RWE-Trikot auflaufen. Trainer Sven Demandt freut sich auf einen "athletischen Spieler, der eine enorme körperliche Präsenz und viel Tempo mitbringt". ... [weiter]
 
Ngankam wechselt zu Rot-Weiss Essen
Erst im März hatte Roussel Ngankam seinen Vertrag bei der SG Sonnenhof Großaspach bis Mitte 2018 verlängert. Nun verabschiedet sich der Angreifer vom Drittligisten: Ngankam wechselt in die Regionalliga West zu Rot-Weiss Essen. "Er möchte und muss für seine Entwicklung regelmäßig spielen, weshalb wir auch seinem Wunsch nachgekommen sind und ihm alles Gute bei seinem neuen Verein Rot-Weiss Essen wünschen", erklärte SGS-Sportdirektor Joannis Koukoutrigas zum Transfer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hemlein beendet den Pokalfight in Essen
Platzverweis, Strafstoß und Elfmeterschießen - in der Begegnung zwischen Regionalligist Rot-Weiss Essen und Zweitligist Arminia Bielefeld war alles enthalten, was ein packendes Pokalduell ausmacht. Nach 120 Minuten stand es 2:2, trotz zwischenzeitlicher Unterzahl holte RWE zweimal einen Rückstand auf. Die Ostwestfalen hatten die Partie bis zum 1:1 unter Kontrolle, sie gaben die Begegnung allerdings aus der Hand. Trotzdem zieht der DSC in die nächste Runde ein, denn die Gäste hatten das glücklichere Ende für sich. ... [weiter]
 
Befürchtungen bestätigt: Kapitän Maouel fällt lange aus
Der Bonner SC ist schnell in der Regionalliga West angekommen. Der Aufsteiger zeigte sich in den beiden ersten Partien absolut konkurrenzfähig - auch beim Auftritt an der Essener Hafenstraße. Das 1:2 machte Trainer Daniel Zillken im Anschluss deutlich weniger zu schaffen als die schwere Verletzung von Kapitän Abdelkader Maouel, die am Montag diagnostiziert wurde. ... [weiter]
 
Großkreutz ist die Nr. 10: Die Weltmeister der 2. Liga
Großkreutz ist die Nr. 10: Die Weltmeister der 2. Liga
Großkreutz ist die Nr. 10: Die Weltmeister der 2. Liga
Großkreutz ist die Nr. 10: Die Weltmeister der 2. Liga

 
 
 
 

Fortuna Köln - Vereinsnews

Koschinat:
Mit 16 Punkten nach neun Spielen hat sich Fortuna Köln einen Platz in der Spitzengruppe der 3. Liga gesichert. Davon, dass es ganz im Rhythmus der letzten Jahre im dritten Jahr der Drittliga-Zugehörigkeit wieder einen Aufstieg geben könnte, will Trainer Uwe Koschinat aber nichts wissen. Er stellt die Weiterentwicklung in den Mittelpunkt. ... [weiter]
 
Uaferro fehlt der Fortuna für drei Spiele
Ohne Boné Uaferro wird Fortuna Köln die kommenden drei Drittliga-Spiele bestreiten müssen. Der Abwehrspieler wurde nach seiner Roten Karte im Spiel bei der SG Sonnenhof Großaspach vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gesperrt. ... [weiter]
 
Koschinat:
Mit dem späten Ausgleich in Regensburg (2:2) und der 0:2-Niederlage gegen Rostock war die englische Woche für Fortuna Köln bis zum Gastspiel in Großaspach ernüchternd verlaufen. Obwohl die Elf von Trainer Uwe Koschinat bei der SGS fast eine Stunde in Unterzahl agieren musste, rang sie die Gastgeber nieder und siegte nicht unverdient mit 3:2. Der Fortuna-Coach sprach seiner Mannschaft ein großes Kompliment aus. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Zehn furiose Kölner schlagen Großaspach
Trotz knapp 50-minütiger Überzahl hat es die SG Sonnenhof Großaspach nicht geschafft, vor heimischem Publikum gegen Fortuna Köln zu punkten (2:3). Zehn Gäste produzierten nach einer über weite Strecken müden Partie in der letzten halben Stunde drei Treffer, während den Hausherren nur zwei Antworten gelangen. Die SGS blieb mit der Niederlage im Tabellenmittelfeld stecken, die Domstädter dagegen bleiben der Spitzengruppe erhalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 36 63
 
2 26 25 55
 
3 27 22 54
 
4 27 21 52
 
5 26 18 51
 
6 23 17 43
 
7 27 9 41
 
8 27 7 41
 
9 26 -5 35
 
10 27 4 34
 
11 27 -1 32
 
12 27 -8 31
 
13 28 -10 30
 
14 27 -6 29
 
15 26 -8 28
 
16 27 -16 28
 
17 23 -13 25
 
18 26 -22 25
 
19 26 -29 25
 
20 27 -41 17