Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SC Verl

 - 

Rot-Weiß Oberhausen

 
SC Verl

0:2 (0:1)

Rot-Weiß Oberhausen
Seite versenden

SC Verl
Rot-Weiß Oberhausen
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Di. 19.03.2013 17:00, 24. Spieltag - Regionalliga West
Stadion: Stadion an der Poststraße, Verl
SC Verl   Rot-Weiß Oberhausen
8 Platz 14
31 Punkte 23
1,41 Punkte/Spiel 1,10
41:32 Tore 30:40
1,86:1,45 Tore/Spiel 1,43:1,90
BILANZ
1 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SC VerlSC Verl - Vereinsnews

Bertels will Golombek halten
Vier Spiele ohne Niederlage, acht Punkte, 11:1 Tore - der SC Verl ist die Mannschaft der Stunde. Mit 12 Gegentreffern die wenigsten der Liga kassiert, dazu mit den 5:0-Siegen in Bochum und gegen den FC Kray gezeigt, dass man sich auch offensiv verbessert hat. Durch diesen kleinen Zwischenspurt sprang die Mannschaft von Trainer Andreas Golombek auf Tabellenplatz sechs. Die Verler Aufbruchstimmung trägt einen Namen: Raimund Bertels. ... [weiter]
 
Verl: Keine Tore, neues Stadion
Lediglich zwei Punkte holte der SC Verl aus den letzten vier Begegnungen und ist seit drei Spieltagen ohne jeden Treffer. Zu wenig für die Verantwortlichen, die einen einstelligen Tabellenplatz als Saisonziel ausgegeben hatten. ... [weiter]
 
Bangen um Verl-Keeper Lange
Nach zwei Niederlagen in Folge holte Regionalligist SC Verl in Uerdingen mit dem 0:0 einen wichtigen Zähler im Kampf um den Klassenerhalt. Im Vergleich zur schwachen Leistung bei der 0:2-Niederlage in Rödinghausen boten die Schützlinge von Trainer Andreas Golombek diesmal eine gute Darbietung. Einziger Wermutstropfen war die verletzungsbedingte Auswechslung von Stammkeeper Sebastian Lange. Ob der Schlussmann bereits am Samstag gegen die Sportfreunde Siegen wieder auflaufen kann, steht derzeit noch nicht fest. ... [weiter]

Rot-Weiß OberhausenRot-Weiß Oberhausen - Vereinsnews

Erneuter Kreuzbandriss für Nowak
Schlechte Nachrichten für den Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen: Das Verletzungspech schlug beim Tabellenvierten der West-Staffel wieder brutal zu. Nach einem Training in der vergangenen Woche klagte Jörn Nowak über starke Schmerzen im Knie. Nach einer MRT-Untersuchung dann die niederschmetternde Diagnose: Kreuzbandriss. Damit muss RWO am kommenden Montag (20.15 Uhr) bei den abstiegsbedrohten Sportfreunden aus Siegen ohne den Abwehrmann auskommen. ... [weiter]
 
RWO hält den Anschluss - auch dank Bauder
Durch einen 3:1-Erfolg über Aufsteiger SV Rödinghausen bleibt Rot-Weiß Oberhausen dem Spitzentrio der Regionalliga West dicht auf den Fersen und liegt nach vier Siegen aus den letzten fünf Spielen nun bereits auf Platz vier. Trainer Andreas Zimmermann zeigte sich anschließend besonders von der Spielweise seiner Mannschaft begeistert. Einziges Manko bleibt die Chancenverwertung. Spielmacher Patrick Bauder gab derweil ein eindrucksvolles Comeback. ... [weiter]
 
Oberhausens Weigelt:
Frank Kontny platzt in Oberhausen langsam der Kragen. Der Sportchef will nichts mehr über Krisen oder Chancen hören. Es geht darum oben mitzuspielen und derzeit gehört RWO als Fünfter mit lediglich vier Zählern Rückstand auf Tabellenführer Rot-Weiss Essen zur Spitzengruppe der Regionalliga West. Bis es soweit kam, musste das Team von Andreas Zimmermann bereits einige Höhen und Tiefen durchleben, die das Fußball-Leben so mit sich bringt. Aber mittlerweile scheint die Mannschaft um Kapitän Benjamin Weigelt wieder ihre Linie gefunden zu haben. ... [weiter]
 
 
 
20.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 36 63
 
2 26 25 55
 
3 27 22 54
 
4 27 21 52
 
5 26 18 51
 
6 23 17 43
 
7 27 9 41
 
8 27 7 41
 
9 26 -5 35
 
10 27 4 34
 
11 27 -1 32
 
12 27 -8 31
 
13 28 -10 30
 
14 27 -6 29
 
15 26 -8 28
 
16 27 -16 28
 
17 23 -13 25
 
18 26 -22 25
 
19 26 -29 25
 
20 27 -41 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -