Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
Fortuna Köln

Fortuna Köln


Spielinfos

Anstoß: Mo. 28.01.2013 20:15, 22. Spieltag - Regionalliga West
Stadion: ConnectM-Arena, Lotte
Sportfreunde Lotte   Fortuna Köln
1 Platz 3
47 Punkte 45
2,14 Punkte/Spiel 2,05
41:19 Tore 40:19
1,86:0,86 Tore/Spiel 1,82:0,86
BILANZ
3 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sportfreunde LotteSportfreunde Lotte - Vereinsnews

Mannheims Kapitän Balitsch nimmt die Fans mit
0:0 endete das Relegations-Hinspiel um den Aufstieg in die 3. Liga zwischen Lotte und Mannheim. Das Ergebnis ist eher ein Vorteil für Waldhof, auch wenn es zugleich nicht ungefährlich ist. Doch vor heimischer Kulisse wollen Kapitän Hanno Balitsch & Co. den letzten Schritt gehen und die sehr gute Saison mit dem Aufstieg krönen. ... [weiter]
 
Nullnummer in Lotte: Vorteil Waldhof
Waldhof hat sich mit einem 0:0 in Lotte im Relegations-Hinspiel um den Aufstieg in die 3. Liga einen leichten Vorteil für den Auftritt in Mannheim verschafft. Die Kurpfälzer bestimmten die Anfangsphase der Partie, ehe die Sportfreunde nach einer halben Stunde stärker wurden. Lotte bestimmte das Duell auch über weite Strecken des zerfahrenen zweiten Durchgangs, der von fehlender Durchschlagskraft und folglich von Chancenarmut geprägt war. ... [weiter]
 
Trotz Verletzungssorgen: Atalan mag
Am Mittwochabend treffen die Sportfreunde Lotte in der Aufstiegsrelegation zur dritten Liga auf Waldhof Mannheim (19 Uhr LIVE! bei kicker.de). Für den Verein vom Autobahnkreuz ist es nach der Saison 2012/2013 bereits der zweite Aufstiegsversuch, damals scheiterte man erst in der Verlängerung an RB Leipzig. Gegen Mannheim soll der Weg in die dritte Liga nun erfolgreich zu Ende gegangen werden, vor dem Hinspiel plagen Trainer Ismail Atalan allerdings einige Verletzungssorgen. ... [weiter]
 
Aufstiegsspiele gelost: Lotte spielt gegen Mannheim
Das Los hat entschieden: Die Sportfreunde Lotte und der SV Waldhof Mannheim bestreiten die Topspiele um den Aufstieg in die 3. Liga. Der Südwest-Meister Mannheim muss am Mittwoch (19 Uhr) beim Sieger der Weststaffel antreten, das Rückspiel ist für den 29. Mai (13.30 Uhr) angesetzt. Um die beiden anderen freien Plätze in der 3. Liga kämpfen der VfL Wolfsburg II und der SSV Jahn Regensburg sowie die SV Elversberg und der FSV Zwickau. Alle Entscheidungen des letzten Spieltags der Regionalligen im Überblick... ... [weiter]
 
Elfmeterkrimi sorgt für Lottes Pokalaus
Die Sportfreunde Lotte sind im westfälischen Pokal ausgeschieden. Nach einer intensiven Begegnung setzte sich der Oberligist Lippstadt 08 im Elfmeterschießen durch. Dem Regionalliga-Zweiten bleibt aber die Hoffnung auf eine zweite Chance, in der kommenden Saison doch noch im DFB-Pokal spielen zu dürfen. ... [weiter]
 

Fortuna KölnFortuna Köln - Vereinsnews

Anforderungsprofil erfüllt: Aue will Fortunas Königs
Beim FC Erzgebirge Aue schreiten die Planungen für die kommende Zweitligasaison voran. Trainer Pavel Dotchev und Sportdirektor Steffen Ziffert arbeiten am zukünftigen Kader und suchen nach vier bis fünf Verstärkungen. Während an einer festen Verpflichtung des derzeit ausgeliehenen Stürmers Pascal Köpke gearbeitet wird, rückt ein anderer Angreifer in den Fokus: Marco Königs von Fortuna Köln hat das Interesse der Sachsen geweckt. Indes wird die Kooperation mit dem VfB Auerbach in Form eines Torhütertauschs intensiviert. ... [weiter]
 
Königs ist Aue groß genug
Erzgebirge Aue ist an Marco Königs interessiert. Der Stürmer von Fortuna Köln passe "ins Anforderungsprofil", erklärte Sportdirektor Steffen Ziffert. Der Aufsteiger will sich auch in Sachen Körpergröße verbessern, diese "brauchen wir in der 2. Liga". Königs ist 1,89 Meter groß. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Biada vor Wechsel nach Braunschweig
Dass sich Julius Biada von der Fortuna verabschieden wird, war seit Monaten klar. Nun steht auch fest, wohin es Kölns Topscorer zieht: Biada steht vor einem Wechsel in die 2. Bundesliga zu Eintracht Braunschweig. ... [weiter]
 
Fortunas Derby-Motto:
49 Punkte, Rang elf - so lautet die Abschlussbilanz Fortuna Kölns nach dem letzten Saisonspiel am Samstag gegen Osnabrück. Mit einem clever herausgespielten 3:1-Auswärtssieg spuckte das Team von Trainer Uwe Koschinat dem VfL in die Suppe, der durch die Niederlage Rang vier und die damit verbundene direkte Qualifikation für den DFB-Pokal verpasste. Den wiederum können die Fortunen zum Saisonabschluss noch selbst erreichen: Mit einem Derbysieg im anstehenden Verbandspokalfinale gegen Viktoria Köln. ... [weiter]
 
Dahmani lässt Osnabrücks Traum von Platz vier platzen
Ein Punkt hätte im "Endspiel" um Platz vier gereicht, doch auch den fuhr der VfL Osnabrück im Heimspiel gegen Fortuna Köln nicht ein. Mit 1:3 unterlagen die Niedersachsen und verpassen damit die Teilnahme am DFB-Pokal 2016/17. Maßgeblich verantwortlich dafür war Fortuna-Angreifer Dahmani. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 22 47
 
2 21 19 44
 
3 20 23 43
 
4 21 20 42
 
5 21 10 42
 
6 20 17 37
 
7 20 5 29
 
8 21 8 28
 
9 20 2 27
 
10 21 -3 26
 
11 19 -5 24
 
12 21 -10 23
 
13 21 -8 22
 
14 20 -13 22
 
15 20 -10 21
 
16 20 -20 21
 
17 20 -8 19
 
18 20 -16 19
 
19 21 -22 17
 
20 19 -11 14