Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Kray

 - 

SC Wiedenbrück 2000

 
FC Kray

0:2 (0:2)

SC Wiedenbrück 2000
Seite versenden

FC Kray
SC Wiedenbrück 2000
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.

Spielinfos

Anstoß: Sa. 15.12.2012 14:00, 21. Spieltag - Regionalliga West
Stadion: KrayArena, Essen
FC Kray   SC Wiedenbrück 2000
19 Platz 10
17 Punkte 26
0,81 Punkte/Spiel 1,24
20:42 Tore 31:34
0,95:2,00 Tore/Spiel 1,48:1,62
BILANZ
1 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC KrayFC Kray - Vereinsnews

Dej fehlt Viktoria wochenlang
Bei Viktoria Köln ist derzeit so richtig der Wurm drin, dabei ging die Saison so gut los. Am zehnten Spieltag war das Team von Claus-Dieter Wollitz noch souveräner Spitzenreiter. Sieben sieglose Spieltage später sind die Kölner nur noch auf Platz fünf. Zum sportlichen Misserfolg gesellte sich nun auch noch die schwere Verletzung von André Dej. ... [weiter]
 
Krays Wagner:
Als der Pokalkrimi beim Oberligisten Velbert (5:4 nach Elfmeterschießen) beendet war, gab es beim FC Kray nur ein Thema: Das "Traumhalbfinale" gegen Rot-Weiss Essen im Niederrheinpokal. Der Aufsteiger der Regionalliga West hat nun im Duell mit dem Ligakonkurrenten die Möglichkeit ins Finale einzuziehen und somit seine Chancen auf den DFB-Pokal zu wahren. ... [weiter]
 
Oberholz:
Nach einem guten Saisonstart - zehn Punkte aus fünf Spielen - wartet der FC Kray in der Regionalliga West mittlerweile seit sechs Partien auf einen Dreier. Dennoch herrscht bei den Verantwortlichem um Klubchef Günther Oberholz kein Grund zur Sorge. Der Aufsteiger hat immer noch ein Polster von vier Punkten auf die Abstiegszone. Darüber hinaus zog der Regionalligist durch einen 1:0-Sieg beim Wuppertaler SV erstmalig in das Niederrheinpokal-Viertelfinale ein. ... [weiter]
 
 

SC Wiedenbrück 2000SC Wiedenbrück 2000 - Vereinsnews

Wiedenbrück nimmt
Die Saison des SC Wiedenbrück 2000 gleicht, wenn man sich vor allem die letzten neun Spieltage anschaut, einer Berg- und Talfahrt: Auf einen Sieg folgt eine Niederlage. Dennoch kann sich die bisherige Saisonbilanz des West-Regionalligisten sehen lassen - nach 16 Spieltagen liegt die Elf von Coach Alfons Beckstedde mit 26 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz, mit Blick auf die oberen Ränge. Bis zur Winterpause fordert der Trainer noch mindestens vier Zähler.... [weiter]
 
Beckstedde vermisst die Abschlussstärke
Der SC Wiedenbrück musste sich in der Regionalliga West der U 23 von Borussia Mönchengladbach 0:1 geschlagen geben. Das Team von Alfons Beckstedde war dabei nicht chancenlos, schaffte aber in den entscheidenden Momenten nicht den Abschluss. Auch wenn der Saisonstart gut verlief - 14 Punkte aus acht Spielen - bleiben die Wiedenbrücker realistisch und behalten beide Tabellenhälften im Blick. ... [weiter]
 
Beckstedde-Elf
Elf Zähler aus sieben Spielen: Der Saisonstart ist dem SC Wiedenbrück 2000 geglückt. Sieben Punkte sammelte die Elf des neuen Trainers Alfons Beckstedde alleine aus den letzten drei Partien und schob sich in der Regionalliga West ins Tabellenmittelfeld vor. Das sind für Wiedenbrück recht ungewohnte Gefilde. Kann sich das Beckstedde-Team am Freitag gegen Bochum II weiter von der Abstiegszone absetzen? ... [weiter]
19.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 22 47
 
2 21 19 44
 
3 20 23 43
 
4 21 20 42
 
5 21 10 42
 
6 20 17 37
 
7 20 5 29
 
8 21 8 28
 
9 20 2 27
 
10 21 -3 26
 
11 19 -5 24
 
12 21 -10 23
 
13 21 -8 22
 
14 20 -13 22
 
15 20 -10 21
 
16 20 -20 21
 
17 20 -8 19
 
18 20 -16 19
 
19 21 -22 17
 
20 19 -11 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -