Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Viktoria Köln

FC Viktoria Köln

1
:
3

Halbzeitstand
0:0
Fortuna Köln

Fortuna Köln


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.11.2012 14:00, 17. Spieltag - Regionalliga West
Stadion: Sportanlage Höhenberg, Köln
FC Viktoria Köln   Fortuna Köln
3 Platz 1
36 Punkte 38
2,12 Punkte/Spiel 2,11
40:19 Tore 35:16
2,35:1,12 Tore/Spiel 1,94:0,89
BILANZ
0 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Viktoria Köln - Vereinsnews

Kölner Viktoria laut Antwerpen gleichauf
Beinahe wäre der Kölner Viktoria der große Coup gelungen: In der ersten Runde des DFB-Pokals musste der favorisierte 1. FC Nürnberg aufgrund einer engagierten Leistung der Hausherren bis zuletzt um den Einzug in die nächste Runde bangen. Erst im Elfmeterschießen fiel die Entscheidung zum 6:5-Endstand. Auf der anschließenden Pressekonferenz zeigte sich Kölns Coach Marco Antwerpen zufrieden - und sah sein Team auf Augenhöhe. ... [weiter]
 
Elfer-Drama - Club dank Schäfer in Runde zwei
Der 1. FC Nürnberg hat die zweite Runde des DFB-Pokals erst im Nachsitzen erreicht. Gegen den tapfer kämpfenden Regionalligisten Viktoria Köln setzte sich der Altmeister mit 6:5 nach Elfmeterschießen durch. Über 120 Minuten war der Club die tonangebende Mannschaft, ohne jedoch sonderlich viel gefährliche Aktionen herausspielen zu können. Am Ende war Holzweiler der Unglücksrabe, der mit seinem Strafstoß an FCN-Keeper Schäfer scheiterte. ... [weiter]
 
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga
Auer & Co.: Aus der Eliteklasse in die Regionalliga

 
Kölner Viktoria nimmt Kühn unter Vertrag
Der FC Viktoria vermeldet einen Erfolg auf dem Transfermarkt und sichert sich die Dienste des 23 Jahre alten Torhüters Phillipp Kühn. Der Neue wechselt vom SV Sandhausen zum Kölner Traditionsklub und hat Regionalliga-Erfahrung im Gepäck. ... [weiter]
 
Jena-Bayern am Freitagabend - Trier-BVB im Free-TV
Der DFB hat am Donnerstag die Partien der 1. Pokalrunde (19. bis 22. August) zeitgenau terminiert. Titelverteidiger Bayern München gastiert zum Auftakt am Freitagabend in Jena. Im Free-TV wird der Auftritt von Vorjahresfinalist Borussia Dortmund in Trier am Montagabend zu sehen sein. Das Derby zwischen Dynamo Dresden und RB Leipzig steigt am Samstag um 15.30 Uhr. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Fortuna Köln - Vereinsnews

Koschinat:
Mit 16 Punkten nach neun Spielen hat sich Fortuna Köln einen Platz in der Spitzengruppe der 3. Liga gesichert. Davon, dass es ganz im Rhythmus der letzten Jahre im dritten Jahr der Drittliga-Zugehörigkeit wieder einen Aufstieg geben könnte, will Trainer Uwe Koschinat aber nichts wissen. Er stellt die Weiterentwicklung in den Mittelpunkt. ... [weiter]
 
Uaferro fehlt der Fortuna für drei Spiele
Ohne Boné Uaferro wird Fortuna Köln die kommenden drei Drittliga-Spiele bestreiten müssen. Der Abwehrspieler wurde nach seiner Roten Karte im Spiel bei der SG Sonnenhof Großaspach vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gesperrt. ... [weiter]
 
Koschinat:
Mit dem späten Ausgleich in Regensburg (2:2) und der 0:2-Niederlage gegen Rostock war die englische Woche für Fortuna Köln bis zum Gastspiel in Großaspach ernüchternd verlaufen. Obwohl die Elf von Trainer Uwe Koschinat bei der SGS fast eine Stunde in Unterzahl agieren musste, rang sie die Gastgeber nieder und siegte nicht unverdient mit 3:2. Der Fortuna-Coach sprach seiner Mannschaft ein großes Kompliment aus. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Zehn furiose Kölner schlagen Großaspach
Trotz knapp 50-minütiger Überzahl hat es die SG Sonnenhof Großaspach nicht geschafft, vor heimischem Publikum gegen Fortuna Köln zu punkten (2:3). Zehn Gäste produzierten nach einer über weite Strecken müden Partie in der letzten halben Stunde drei Treffer, während den Hausherren nur zwei Antworten gelangen. Die SGS blieb mit der Niederlage im Tabellenmittelfeld stecken, die Domstädter dagegen bleiben der Spitzengruppe erhalten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 18 19 38
 
2 18 16 37
 
3 17 21 36
 
4 17 11 35
 
5 17 15 34
 
6 18 12 31
 
7 18 5 27
 
8 18 6 24
 
9 17 1 24
 
10 17 -6 23
 
11 18 -9 22
 
12 17 0 21
 
13 17 -11 20
 
14 17 -6 18
 
15 18 -7 18
 
16 17 -12 18
 
17 18 -16 16
 
18 17 -11 14
 
19 17 -18 14
 
20 17 -10 13