Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.11.2012, 15:41

Bergisch Gladbach: Nach Rückschlag neue Herausforderung

Eckert: "Wir wollen Viktoria wieder ärgern"

Es war erneut eine klare Niederlage, es war erneut keine gute Leistung, es war erneut viel mehr möglich - wie schon vor vier Wochen gegen Hüls (1:4) hat Bergisch Gladbach 09 auch gegen Wiedenbrück (0:3) dem Druck nicht standgehalten.

Dietmar Schacht
Gegen Viktoria Köln soll die Überraschung gelingen: Bergisch Gladbach-Trainer Dietmar Schacht will mit seinem Team einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf landen.
© imagoZoomansicht

"Immer dann, wenn wir einen großen Schritt aus dem Keller machen können, können wir unsere Leistung nicht abrufen", ärgert sich Trainer Dietmar Schacht (50).

Aber woran liegt das? "Wir bemühen uns, in jedem Spiel an unsere Grenzen zu gehen", sagt Kapitän Rachid Eckert (25). "Aber das klappt eben nicht immer. Wir kommen gehetzt von der Arbeit. Da macht es sich einfach bemerkbar, dass wir im Gegensatz zu vielen Konkurrenten reine Amateure sind. Manchmal fehlen eben ein paar Prozent."

Auch am Samstag(14 Uhr) bei Viktoria Köln ist der Aufsteiger krasser Außenseiter. Aber die 09er wollen sich wieder dieser Herausforderung stellen. "Wir wollen die erneut ärgern", sagt Eckert. "Im Pokal haben wir dort ein 1:1 erreicht und dann leider nach Elfmetern verloren."

Sven Winterschladen

 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schacht

Vorname:Dietmar
Nachname:Schacht
Nation: Deutschland

weitere Infos zu R. Eckert

Vorname:Rachid
Nachname:Eckert
Nation: Deutschland
Verein:SV Bergisch Gladbach 09
Geboren am:27.01.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun