Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.10.2012, 10:45

Lotte: Es klafft eine Lücke zur Tabellenspitze

Walpurgis: "Ich schaue nicht auf die Punkte"

"Das war schon ärgerlich, das war ein sehr enges Spiel. Ein Mike Wunderlich macht dann aber den Unterschied aus", wurmt Lotte-Coach Maik Walpurgis (39) das 1:3 bei Viktoria Köln auch nach einer Woche noch immer. Den Kontakt zur Tabellenspitze haben die Sportfreunde nach die­ser Niederlage damit erst einmal verloren.

Lotte-Coach Maik Walpurgis
Lautstarke Warnung: Die Lücke zwischen Tabellenspitze und der Lotte-Elf von Maik Walpurgis will schnell geschlossen werden.
© imagoZoomansicht

"Aber ich schaue jetzt nach elf Spieltagen nicht auf die Punkte", winkt Walpurgis ab. "In Köln hat man gesehen, dass das eine oder andere bei uns jetzt schon besser funktioniert. Das müssen wir aber auch konstant abrufen", fordert der Coach für die kommenden Wochen. "Dann werden wir auch Punkte holen."

Der Abstand zu Platz eins beträgt mittlerweile bereits zehn Punkte. Dass ein solcher Rückstand aber nicht uneinholbar ist, mussten die Lotter selbst in der vergangenen Saison erfahren, als sie Borussia Dortmund II noch den Vortritt beim Aufstieg in die 3. Liga lassen mussten. Der BVB lag damals zum gleichen Zeitpunkt ähnlich weit hinter Lotte zurück - wie eben jetzt die Walpurgis-Elf hinter Viktoria Köln.

- Anzeige -

In Köln haben die stark ersatzgeschwächten Sportfreunde dennoch bewiesen, dass sie zu den Spitzenteams der Regionalliga West zu zählen sind. "Ich erwarte Lotte unter den ersten Fünf", stellte auch Viktora Kölns Trainer Heiko Scholz (46) fest.

Das spielfreie Wochenende nutzten die Sportfreunde zur Regeneration. Von einem angedachten Test nahm Walpurgis Abstand: "Am Freitag waren nur 14 Spieler im Training." Bis zum Spiel gegen den MSV Duisburg II am kommenden Samstag (14 Uhr) sollte zumindest Amir Shapourzadeh (30, Probleme mit der Wirbelsäule) wieder fit sein. Tim Gorschlüter (29, Innenbandanriss im Knie) und Timo Kunert (25, Rücken) könnten in zwei Wochen wieder einsteigen.

Uwe Wolter

15.10.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Walpurgis

Vorname:Maik
Nachname:Walpurgis
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück

- Anzeige -

weitere Infos zu Shapourzadeh

Vorname:Amir
Nachname:Shapourzadeh
Nation: Deutschland
  Iran
Verein:Würzburger Kickers
Geboren am:19.09.1982

weitere Infos zu Gorschlüter

Vorname:Tim
Nachname:Gorschlüter
Nation: Deutschland
Verein:Sportfreunde Lotte
Geboren am:24.08.1983

weitere Infos zu Kunert

Vorname:Timo
Nachname:Kunert
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Saarbrücken
Geboren am:12.03.1987

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -