Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Nico
Nachname: Schlotterbeck
Position: Abwehr
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2017
Geboren am: 01.12.1999
Größe:
Gewicht (kg):
Spiele/Tore Bundesliga1/0
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
bis 30.06.2015
VfR Aalen
01.07.2015 - 30.06.2017
Karlsruher SC
01.07.2017 - 30.06.2019
SC Freiburg II
Ligaspiele: 1

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
Saison:

Statistikdaten
Nico Schlotterbeck
 
45 Spielminuten -
 
 
0 Tore 88
 
 
1 Torschüsse 1107
 
 
0 Torvorlagen 133
 
 
0 Torschussvorlagen 1170
 
 
4,72 Laufleistung -
 
 
10 Ballkontakte -
 
 
50% Zweikampfquote 55%
 
 
7 gespielte Pässe -
 
 
5 angekommene Pässe -
 
 
2 Fehlpässe -
 
 
71% Passquote 78%
 
 
1 Foul / Hand gespielt -
 
 
1 Gefoult worden -
 
 
0 Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2018/19

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Bundesliga 1/1 2,50 0 0/0 0 0 1 0 0 0 1
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
25 H 2:1 (1:0) 2,5 - - - - 46. - - - 1
 
Regionalliga Südwest 20/0 1 0/0 0 1 1 1 0 0 5

News und Hintergründe

SC mit einem Schlotterbeck - oder auch mit zwei
Die Brüder Keven und Nico Schlotterbeck haben beim SC Freiburg in den vergangenen Wochen ihr Profidebüt gegeben, beide als Einwechselspieler für verletzt ausscheidende Innenverteidiger. Im Auswärtsspiel am Freitag (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bei Borussia Mönchengladbach wird einer von beiden erstmals zur Startelf gehören, vielleicht aber auch beide, denn der Sport-Club reist mit großen Personalsorgen zum Tabellen-Vierten. ... [weiter]
 
X-Faktor: Schlotterbeck, der Zweite
Schlotterbeck, Bundesliga-Premiere für Freiburg. Moment, da war doch was. Genau, nur Anfang Februar hieß der SC-Debütant beim 2:2 in Stuttgart mit Vornamen Keven, nun durfte sein jüngerer Bruder Nico erstmals in der Eliteklasse ran. Mit Erfolg. Der Abwehrmann hatte großen Anteil am wichtigen 2:1-Siegtreffer gegen Hertha BSC. ... [weiter]
 
Okoroji oder ein Schlotterbeck
Zu den schmerzhaften Langzeitausfällen gesellt sich ausgerechnet vor dem wichtigen Heimspiel gegen Augsburg die Sperre von Christian Günter. Wer ersetzt am Samstag den Leistungsträger hinten links? Trainer Christian Streich steht in Sachen Startelfnominierung wohl vor der Wahl zwischen drei Youngstern. ... [weiter]
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
20.03. 15:30 - 1:1 (1:0)
 
20.03. 16:00 - 0:1 (0:1)
 
20.03. 16:30 - -:- (0:0)
 
20.03. 16:45 - -:- (1:0)
 
20.03. 17:00 - -:- (0:0)
 
20.03. 17:15 - -:- (-:-)
 
20.03. 17:30 - -:- (-:-)
 
20.03. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
20.03. 18:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:15 EURO Volleyball
 
17:30 SKYS2 Springreiten
 
18:00 SDTV Transfermarkt TV
 
18:06 N3 buten un binnen | sportblitz
 
18:20 SDTV Sporting Greats
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine