Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FSV Mainz 05 II

 - 

FC 08 Homburg

 
1. FSV Mainz 05 II

1:3 (0:3)

FC 08 Homburg
Seite versenden

1. FSV Mainz 05 II
FC 08 Homburg
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.09.2012 15:00, 6. Spieltag - Regionalliga Südwest
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05 II   FC 08 Homburg
18 Platz 3
2 Punkte 13
0,33 Punkte/Spiel 2,17
7:17 Tore 11:10
1,17:2,83 Tore/Spiel 1,83:1,67
BILANZ
3 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 05 II1. FSV Mainz 05 II - Vereinsnews

Schwarz:
Nach dem etwas holprigen Start mit drei Niederlagen in Folge läuft es für Trainer Sandro Schwarz und den FSV Mainz 05 II im Moment richtig gut. Am Samstag (14 Uhr) steht ein ganz besonderes Heimspiel an: Der SV Wehen Wiesbaden ist zu Gast, mit dem kürzlich zum Interimscoach beförderten Christian Hock. Er und Schwarz kennen sich aus gemeinsamen Tagen bei den Mainzer Profis. ... [weiter]
 
Holstein Kiel ist auch im elften Spiel in Folge ohne Niederlage geblieben. Die "Störche" waren am Samstag gegen die Mainzer Zweitvertretung die aktivere Mannschaft, jedoch ohne große Chancen. Ein Foulelfmeter, verwandelt durch Kazior, reichte den Hausherren für die nächsten drei Punkte und die Verteidigung des zweiten Tabellenplatzes. Die kleine Mainzer Serie hingegen ist gerissen. ... [weiter]
 
Neitzel-Elf erarbeitet sich eine Luxussituation
In der vergangenen Saison rettete sich Holstein Kiel mit viel Mühe zum Klassenerhalt. Dieser ist bereits seit Wochen unter Dach und Fach. Viel mehr noch: Durch eine starke Spielzeit mit zuletzt zehn ungeschlagenen Partien in Serie verschaffte sich die Elf von Karsten Neitzel eine Luxussituation. Zu verlieren haben die "Störche" freilich nichts mehr, zu gewinnen aber ganz viel. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz II nun der zweite Tabellenplatz mit aller Macht verteidigt werden. ... [weiter]
 
Auch der Trainerwechsel bringt nicht den sofortigen Erfolg zurück! In einer mäßigen Partie machte die Zweitvertretung aus Mainz früh den Sack zu und setzte sich verdient mit 3:0 durch. Durch das vierte Spiel in Folge ohne Niederlage kletterten die 05er vorerst aus der Abstiegszone, während RWE den Kontakt nach oben nun endgültig verloren hat. ... [weiter]
 
Schwarz:
Die U 23 des 1. FSV Mainz 05 steht zwar in der Drittliga-Tabelle nach wie vor unter dem ominösen Strich, doch die Leistungskurve der Rheinhessen zeigte in den vergangenen Wochen stetig nach oben. Äußerst bitter war freilich, wie das 1:1 bei Preußen Münster am Samstag zustande kam. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC 08 HomburgFC 08 Homburg - Vereinsnews

Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga
Kobiashvili, Iashvili und Co.: Georgier in der Bundesliga

 
Becker:
Seit vier Spielen trifft Hessen Kassel das Tor nicht mehr. Nach der Niederlage gegen den FC Homburg rücken die Abstiegsplätze näher, Kapitän Tobias Becker kritisierte: "Wenn man vier Spiele in Folge kein Tor erzielt, kann man nicht mehr von Pech sprechen." Trainer Matthias Mink sprach indes von einer "schwierigen Phase". ... [weiter]
 
Absage in Homburg! Auftakt fällt ins Wasser
Der Winterschlaf endet nach drei Monaten an diesem Wochenende auch in der Regionalliga Südwest. Eigentlich sollte Spitzenreiter Kickers Offenbach am Freitagabend mit einem Auswärtsspiel beim FC Homburg eröffnen, doch die Partie wurde nun kurzfristig abgesagt. Das Wetter macht den beiden Teams einen Strich durch die Rechnung. ... [weiter]
 
FCH-Coach Kiefer hofft auf Torjäger Schmidt
Ab dem 19. Januar rollt der Ball auch in Homburg wieder. Nach einem schwachen Saisonstart überwinterte der FCH auf dem siebten Tabellenplatz der Regionalliga Südwest. Trainer Jens Kiefer hat klare Vorstellungen von der Vorbereitung auf die anstehenden 14 Partien und hofft dabei auf den Verbleib seines von höherklassigen Klubs umworbenen Torgaranten Patrick Schmidt. Ob Nino Lacagnina dann noch dabei sein wird, ist fraglich. Freuen darf sich Kiefer währenddessen über die Rückkehr seines langzeitverletzten Stürmers Thierry Steimetz. ... [weiter]
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 18 14
 
2 5 8 13
 
3 6 1 13
 
4 6 4 11
 
5 5 4 11
 
6 6 -2 10
 
7 5 2 9
 
8 5 0 8
 
9 6 -1 8
 
10 6 0 7
 
11 6 -2 7
 
12 5 1 6
 
13 6 -1 6
 
14 4 0 5
 
15 6 -2 5
 
16 6 -4 4
 
17 5 -3 3
 
18 6 -10 2
 
19 6 -13 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -