Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Trier

 - 

Wormatia Worms

 

1:0 (0:0)

Seite versenden

Eintracht Trier
Wormatia Worms
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: Fr. 31.08.2012 19:30, 6. Spieltag - Regionalliga Südwest
Stadion: Moselstadion, Trier
Eintracht Trier   Wormatia Worms
4 Platz 17
11 Punkte 3
1,83 Punkte/Spiel 0,60
11:7 Tore 5:8
1,83:1,17 Tore/Spiel 1,00:1,60
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Trier - Vereinsnews

Hinter Jens Kiefer liegen zehn intensive Monate: Erst der Aufstieg mit der SV Elversberg in die 3. Liga, dann der Rücktritt - weil er sich parallel zum Fußballlehrer mit DFB-Lizenz ausbilden ließ. Kiefer hat viel Neues gelernt, viel aufgesogen. Nun möchte 39-jährige dank effizienter Kaderplanung und schnellem Umschaltspiel mit Eintracht Trier den Aufstieg anpacken. ... [weiter]
 
Für Jens Kiefer war es der perfekte Abschluss einer intensiven Woche. Der Nachfolger des beurlaubten Roland Seitz feierte als Trainer von Eintracht Trier mit dem 3:0-Sieg gegen Wormatia Worms auf Anhieb einen Erfolg und den ersten Trierer Sieg in diesem Jahr. Dabei krempelte Kiefer bei weitem nicht alles um. Personell nahm der 39-Jährige in der Startelf nur eine Veränderung vor, stattete sie jedoch mit einer neuen Taktik aus. ... [weiter]
 
Mit sofortiger Wirkung hat Eintracht Trier Roland Seitz beurlaubt. Wie der Verein am Dienstag bekanntgab, wurde der Cheftrainer und sportliche Leiter beim Südwest-Regionalligisten von seinen Aufgaben entbunden. Sein Nachfolger steht bereits in den Startlöchern: Am Mittwoch wird Jens Kiefer erstmals das Training leiten. Er unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2015. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Wormatia Worms - Vereinsnews

Aus dem angestrebten Aufstieg von Wormatia Worms wurde nichts - stattdessen kämpft man um den Klassenerhalt. Nun soll der dritte Trainer der Saison den Abstieg verhindern. Quo vadis, Wormatia? Vor dem Saisonendspurt wird die Schlüsselfrage nicht zu klären sein. Mitte April ist offener denn je, ob sich Worms zukünftig in der Oberliga wiederfinden wird. ... [weiter]
 
Das 1:0 gegen Wormatia Worms ließ bei Hessen Kassel alte Erinnerungen hochkommen. Als der Klub in der vergangenen Saison Meister wurde, brannten die Nordhessen ebenfalls nur selten ein Fußballfeuerwerk ab. Für die Gegner war es schwer, gegen die gut organisierten "Löwen" ein Tor zu erzielen. Nach einer desaströsen Hinrunde und akuter Abstiegsgefahr ist der KSV mit Trainer Matthias Mink nun auf dem Weg zurück zu alter Stärke. "Das ganze Team arbeitet wieder gut nach hinten", lobt Mittelfeldakteur Enrico Gaede. ... [weiter]
 
Wormatia Worms hat seinen Cheftrainer Hans-Jürgen Boysen mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Auch Co-Trainer Volker Berg wurde von seinen Aufgaben entbunden. "Herr Boysen ist mit sofortiger Wirkung freigestellt. Wir bedauern, dass sich der gewünschte Erfolg unter ihm nicht eingestellt hat", gab Sportvorstand Fritz Bergemann-Gorski bekannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 18 14
 
2 5 8 13
 
3 6 1 13
 
4 6 4 11
 
5 5 4 11
 
6 6 -2 10
 
7 5 2 9
 
8 5 0 8
 
9 6 -1 8
 
10 6 0 7
 
11 6 -2 7
 
12 5 1 6
 
13 6 -1 6
 
14 4 0 5
 
15 6 -2 5
 
16 6 -4 4
 
17 5 -3 3
 
18 6 -10 2
 
19 6 -13 1
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -