Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Martin
Nachname: Schmidt
Geboren am: 12.04.1967
Nation:
 Schweiz
Verein:
Im Verein: seit 01.07.2010
Cheftrainer: seit 17.02.2015
Laufbahn
01.07.2003 - 30.06.2008
FC Raron
01.07.2008 - 30.06.2010
FC Thun II
01.07.2010 - 17.02.2015
1. FSV Mainz 05 II
Ligaspiele: 24
Siege: 5
Unentschieden: 7
Niederlagen: 12
Seit 17.02.2015
1. FSV Mainz 05
Ligaspiele: 52
Siege: 21
Unentschieden: 12
Niederlagen: 19

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Mainz: Hacks Bewerbungsschreiben
Wenn eine Mannschaft binnen weniger Minuten zwei Gegentreffer von einem vermeintlichen Außenseiter kassiert wie der 1. FSV Mainz 05 beim 3:2-Sieg beim FK Qäbälä, dann hat sie in aller Regel defensiv einiges falsch gemacht. Von Alexander Hack kann man das nicht behaupten. Der 1,93-Meter-Mann lieferte in Baku eine eindrucksvolle Leistung ab. ... [weiter]
 
Schalke kann Europa - Joker holen Mainz zurück
Am zweiten Spieltag der Europa League erlebte Mainz in Baku gegen Qäbälä eine kleine Achterbahnfahrt. Der FSV führte zunächst, wurde doppelt kalt erwischt und drehte die Partie mit viel Willenskraft und den Jokern Cordoba und Öztunali zum 3:2. Danach sorgte Schalke mit einem verdienten 3:1 gegen Salzburg für einen Stimmungs-Aufheller. Die Königsblauen feierten damit in Europa ihren zweiten Dreier - genauso wie Gruppenkonkurrent Krasnodar, das Nizza mit 5:2 besiegte. ... [weiter]
 
Bilder: Mainz' Achterbahnfahrt - Schalke souverän
... [weiter]
 
Schmidts Joker drehen das Spiel
Nach einer eher ereignislosen ersten Hälfte nahm die Partie zwischen Qäbälä und Mainz nach dem Seitenwechsel richtig Fahrt auf. Die 05er verspielten im zweiten Durchgang in einer schlechten Phase den Vorsprung und gerieten in Rückstand. Aber der Bundesligist bewies Moral und Trainer Martin Schmidt hatte ein goldenes Händchen. Der Coach wechselte zwei Spieler ein, die mit ihren Treffern die Begegnung drehten. ... [weiter]
 
Hecking:
Der VfL Wolfsburg steht unter Druck. Nach lediglich fünf Punkten aus den ersten fünf Saisonspielen muss am Sonntag gegen Mainz 05 ein Sieg her, um die Stimmung im Umfeld der Niedersachsen zu beruhigen. Das gelingt jedoch wohl nur, wenn sich die Mannschaft im Vergleich zum blamablen Auftritt beim 1:2 gegen Bremen erheblich steigert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:15 SDTV Excelsior Rotterdam - PSV Eindhoven
 
05:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
06:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
06:15 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Malaysia
 
06:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League