Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Stefan
Nachname: Emmerling
Geboren am: 10.02.1966
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 20.11.2017
Cheftrainer: seit 20.11.2017
Laufbahn
01.10.2001 - 02.04.2002
Fortuna Düsseldorf II
02.04.2002 - 30.06.2002
Fortuna Düsseldorf
01.02.2003 - 30.06.2007
Alemannia Aachen II
01.07.2007 - 16.04.2009
Kickers Emden
Ligaspiele: 31
Siege: 13
Unentschieden: 9
Niederlagen: 9
16.04.2009 - 20.09.2009
Rot Weiss Ahlen
Ligaspiele: 13
Siege: 2
Unentschieden: 4
Niederlagen: 7
30.03.2010 - 25.08.2012
Rot-Weiß Erfurt
Ligaspiele: 90
Siege: 37
Unentschieden: 25
Niederlagen: 28
21.12.2012 - 29.09.2013
Wormatia Worms
01.07.2016 - 05.12.2016
1. FC Köln II
06.12.2016 - 16.04.2017
SC Paderborn 07
Ligaspiele: 16
Siege: 4
Unentschieden: 3
Niederlagen: 9
Seit 20.11.2017
Rot-Weiß Erfurt
Ligaspiele: 3
Siege: 0
Unentschieden: 2
Niederlagen: 1

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

Rot-Weiß Erfurt - Vereinsnews

Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga
Von Baumgart bis Ziegner: Die Trainer der 3. Liga

 
Bieber:
Zahlreiche mitgereiste Fans unterstützten Rot-Weiß Erfurt auch am Würzburger Dallenberg. Am Ende waren die Anhänger allerdings einmal mehr enttäuscht - dafür sorgte einmal mehr die Mannschaft selbst. Mit 1:4 hatte Rot-Weiß über die gesamte Spielzeit im Grunde nicht den Hauch einer Chance und hält als Tabellen-20. weiterhin die Rote Laterne der 3. Liga. ... [weiter]
 
Rostock klettert weiter - Kein Sieger in Zwickau
Rostock hat am Sonntag gegen Kellerkind Chemnitz seinen positiven Trend fortgesetzt und ist nun schon Vierter. Am Freitag eröffnete Würzburg mit einem klaren Sieg gegen Schlusslicht Erfurt den letzten Spieltag der Hinrunde. Magdeburg rückte dank des Erfolgs gegen Lotte vorübergehend auf Rang eins, wurde am Samstag aber wieder von Paderborn überholt. Jena und der KSC teilten die Punkte, Wehen Wiesbaden unterlag in Aalen. ... [weiter]
 
Ademi macht's doppelt - RWE zu anfällig
Erfurt hatte in Würzburg nichts zu melden und ging sang- und klanglos mit 1:4. Vor der Pause agierten die Gäste hinten nicht immer sattelfest und gerieten in Rückstand, den sie trotz einer engagierten Leistung nach dem Seitenwechsel nicht mehr wettmachen konnten. ... [zum Video]
 
Ademi macht den Anfang, Müllers Schlusspunkt
Die Würzburger Kickers haben ihren Aufwärtstrend in der 3. Liga fortgesetzt und zum Auftakt des 19. Spieltags den fünften Sieg in Serie eingefahren. Die Kickers besiegten Schlusslicht Erfurt letztlich verdient mit 4:1 und dürften nun wieder ein wenig nach oben schielen. Für RWE wird die Luft bei gerade mal zwölf Punkten auf der Habenseite immer dünner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
08:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
08:30 EURO Ski alpin
 
08:30 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
08:30 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine