Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SG Sonnenhof Großaspach

 - 

TuS Koblenz

 
SG Sonnenhof Großaspach

3:0 (1:0)

TuS Koblenz
Seite versenden

SG Sonnenhof Großaspach
TuS Koblenz
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.03.2013 18:30, 26. Spieltag - Regionalliga Südwest
Stadion: Comtech-Arena, Aspach
SG Sonnenhof Großaspach   TuS Koblenz
7 Platz 5
34 Punkte 36
1,55 Punkte/Spiel 1,57
38:19 Tore 31:27
1,73:0,86 Tore/Spiel 1,35:1,17
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof Großaspach - Vereinsnews

Trainer Rehm plagen Personalsorgen
Der Drittligist-Aufsteiger Sonnenhof Großaspach reist am kommenden Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) mit stark dezimierten Kader zum Auswärtsspiel beim Tabellenletzten Jahn Regensburg an. Mittlerweile muss Coach Rüdiger Rehm auf fünf Spieler verzichten. Es gibt aber auch positive Meldungen: Der im Pokalspiel beim SV Schluchtern (2:1) vom Platz geflogene Tobias Rühle kann in Regensburg wieder angreifen.... [weiter]
 
Granatowski untschreibt bei der SGS
Drittligist SG Sonnenhof Großaspach hat mit Nico Granatowski einen weiteren Spieler verpflichtet. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag bis zum Saisonende und kann wahrscheinlich bereits in der Pokalpartie beim SV Schluchtern am kommenden Samstag eingesetzt werden. In der Liga geht es nach der Länderspielpause am Samstag, den 18. Oktober, mit dem Auswärtsspiel beim kriselnden Jahn aus Regensburg weiter. ... [weiter]
 
Kienast und Furuholm müssen zuschauen
David Kienast wird dem Drittliga-Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach ein Spiel fehlen, Timo Furuholm dem Halleschen FC zwei Partien. Abwehrmann Kienast sah am 13. Spieltag der 3. Liga bei der 0:3-Heimpleite gegen Wehen Wiesbaden die Rote Karte und muss nun ebenso zuschauen wie Furuholm, der sich bei der 1:2-Niederlage gegen Erfurt zu einer verbalen Entgleisung hinreißen ließ. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

TuS KoblenzTuS Koblenz - Vereinsnews

Kapitän Stahl fordert mehr Punkte
Die TuS Koblenz will nach ihrem ersten Heimsieg seit fast sieben Monaten (2:1 gegen Pfullendorf am 26. März) am letzten Spieltag gegen Pirmasens (2:1), das wiedergewonnene Selbstvertrauen dazu nutzen, auch bei der SpVgg Neckarelz am Samstag (14 Uhr) zu punkten. Nach zuvor sieben sieglosen Begegnungen ist das für Trainer Evangelos Nessos ein richtungsweisender Schritt. Derweil fordert Kapitän Michael Stahl mehr Punkte vom Team, um bis zur Winterpause den Tabellenkeller der Regionalliga Südwest zu verlassen. ... [weiter]
 
Nessos und Auer: Trainer-Duo für die TuS
Nach nur einem Sieg aus den ersten elf Saisonspielen findet sich die TuS Koblenz in der Regionalliga Südwest auf dem vorletzten Platz wieder - punktgleich mit Schlusslicht Baunatal. Aufgrund der "prekären sportlichen Situation" haben die Moselstädter, wie der Aufsichtsrats-Vorsitzende Prof. Dr. Werner Hecker verlauten ließ, nun eine personelle Veränderung in der sportlichen Leitung vorgenommen. ... [weiter]
 
Nessos kritisiert erneut die mangelnde Effizienz
Mit 0:3 unterlag die TuS Koblenz am Freitag dem 1. FC Kaiserslautern II und verharrt im Tabellenkeller der Regionalliga Südwest. Nach der sechsten Niederlage im neunten Saisonspiel musste Evangelos Nessos erneut konstatieren, dass seine Offensive zu ungefährlich ist. Der TuS-Coach sprach von "fehlender Effizienz vorm gegnerischen Tor". Fast eine Kopie der Aussage, die er nach dem 0:3 in Saarbrücken zu Protokoll gegeben hatte. Hat Koblenz im Angriff ausreichend Qualität für die Viertklassigkeit? ... [weiter]
 
 
 
 
 
21.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 26 43
 
2 19 16 41
 
3 22 11 40
 
4 24 1 37
 
5 23 4 36
 
6 24 -1 36
 
7 22 19 34
 
8 22 7 34
 
9 22 8 33
 
10 24 3 33
 
11 26 -19 28
 
12 23 -5 27
 
13 23 -5 26
 
14 22 -12 26
 
15 22 -4 25
 
16 24 -7 25
 
17 23 -13 23
 
18 22 -18 22
 
19 20 -11 18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -