Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FSV Frankfurt II

FSV Frankfurt II

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
SG Sonnenhof Großaspach

SG Sonnenhof Großaspach


Spielinfos

Anstoß: Mi. 28.11.2012 19:00, 20. Spieltag - Regionalliga Südwest
Stadion: Frankfurter Volksbank-Stadion, Frankfurt
FSV Frankfurt II   SG Sonnenhof Großaspach
17 Platz 6
18 Punkte 29
0,95 Punkte/Spiel 1,53
17:33 Tore 32:16
0,89:1,74 Tore/Spiel 1,68:0,84
BILANZ
0 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Sonnenhof Großaspach - Vereinsnews

Röser wechselt von Großaspach nach Dresden
Die SG Sonnenhof Großaspach verliert ihren Toptorjäger: Nach nur einem Jahr wechselt Lucas Röser zum Zweitligisten Dynamo Dresden. In der abgelaufenen Saison konnte der 23-Jährige mit 14 Toren in 34 Spielen auf sich aufmerksam machen. Seinen Wechsel verband er mit ausgiebigem Lob für die SGS. ... [weiter]
 
Dynamo hat Möschl im Visier - Röser kommt
Dynamo Dresden, in der abgelaufenen Spielzeit als Tabellenfünfter bester Aufsteiger im Unterhaus, sucht Ersatz für die offensive Außenbahn, die bisher mit den Abgängen Akaki Gogia und Marvin Stefaniak wirkungsvoll besetzt war. Im Fokus der Sachsen steht dabei der Österreicher Patrick Möschl. Der Kapitän der SV Ried hat beste Chancen, nach Mittelfeldspieler Sascha Horvath von Sturm Graz der zweite Neuzugang der Schwarz-Gelben aus der Alpenrepublik zu werden. Von Drittligist Großaspach kommt Angreifer Lucas Röser. ... [weiter]
 
Lorch wechselt nach Wiesbaden
Der SV Wehen Wiesbaden hat Jeremias Lorch von der SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet. Der 21-Jährige trifft in der hessischen Landeshauptstadt auf einen alten Bekannten. ... [weiter]
 
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga
Der Klub der 38er: Die Dauerbrenner der 3. Liga

 
Zapel und Großaspach gehen getrennte Wege
Die SG Sonnenhof Großaspach und Cheftrainer Oliver Zapel werden ihre Zusammenarbeit nach nur einer Saison beenden. Das gab der Drittligist am Dienstag überraschend bekannt. Zapel hatte die SGS im Sommer 2016 übernommen und zum dritten Klassenerhalt in Serie geführt. Grund für die Trennung seien unterschiedliche Auffassungen über die künftige Ausrichtung. Zapel wollte mit dem Dorfklub höhere Ziele anstreben, die von den Vorstellungen der Klubverantwortlichen abweichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 15 38
 
2 18 24 34
 
3 18 10 33
 
4 18 9 32
 
5 17 8 30
 
6 19 16 29
 
7 18 2 27
 
8 18 -2 27
 
9 18 2 24
 
10 17 0 23
 
11 18 -4 22
 
12 18 -11 22
 
13 18 -4 20
 
14 18 -3 19
 
15 18 -6 18
 
16 19 -16 18
 
17 18 -9 17
 
18 18 -14 16
 
19 17 -17 11

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun