Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FSV Mainz 05 II

 - 

Eintracht Trier

 
1. FSV Mainz 05 II

1:1 (0:0)

Eintracht Trier
Seite versenden

1. FSV Mainz 05 II
Eintracht Trier
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 14:00, 20. Spieltag - Regionalliga Südwest
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05 II   Eintracht Trier
15 Platz 4
19 Punkte 33
1,00 Punkte/Spiel 1,74
27:33 Tore 30:21
1,42:1,74 Tore/Spiel 1,58:1,11
BILANZ
0 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 05 II1. FSV Mainz 05 II - Vereinsnews

So kann man mal in die neue Saison starten: Die Zweitvertretung des 1. FSV Mainz 05 bleibt durch das 2:1 über Großaspach auch im sechsten Saisonspiel hintereinander ungeschlagen! Einer müden ersten Hälfte ließen die Rheinhessen eine deutlich bessere zweite folgen. Erst hieß der eiskalte Nutznießer Höler, dann zog auch Joker Derstroff nach. Breiers Anschluss kam sechs Minuten vor dem Ende zu spät. ... [weiter]
 
7. Spieltag: DFB verlegt drei Begegnungen
Kurzfristige Terminänderungen in der 3. Liga: Der DFB hat aufgrund von Abstellungen für die Nationalmannschaft drei am 7. Spieltag angesetzte Partien um zehn Tage nach hinten verschoben. Die ursprünglich für das kommende Länderspielwochenende am 5. und 6. September angesetzten Begegnungen wurden mit dem 15. September neu terminiert. ... [weiter]
 
Ede verlässt Mainz gen Enschede
Flügelspieler Chinedu Ede (28) verlässt den 1. FSV Mainz 05 ein Jahr vor Ende seines Vertrags. Der frühere U-21-Nationalspieler, der beim FSV nur noch der zweiten Mannschaft angehörte, band sich bis 2017 an den FC Twente Enschede. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wer hatte damit gerechnet? Auch nach dem 5. Spieltag in Liga drei ist die zweite Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 noch ungeschlagen. Die Elf von Trainer Sandro Schwarz steht nach zwei Siegen und drei Remis auf einem beachtlichen vierten Rang. In der Vorsaison hatten die Rheinhessen noch gegen den Abstieg gekämpft. Nach dem 1:0-Sieg am Mittwochabend in Münster war Schwarz voll des Lobes für seine Schützlinge. ... [weiter]
 
Gegen harmlose Münsteraner, deren Spiel über weite Strecken kaum stattfand, siegte die Reserve von Mainz 05 mit 1:0. Die Mainzer sind in dieser Saison noch ungeschlagen und klettern in der Tabelle auf den vierten Platz. Preußen schwächte sich bei der ersten Saisonniederlage auch für die nächsten Spiele: Der eingewechselte Özkara sah in der Schlussphase die Rote Karte. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht TrierEintracht Trier - Vereinsnews

Anton:
Christoph Anton sicherte Eintracht Trier mit seinem Ausgleichstreffer gegen die SV Elversberg am ersten Spieltag einen Punkt. Gegen Mannheim (0:2) gab es zuletzt für die Trierer zwar nichts zu holen, aber Anton zeigt sich optimistisch was die Saison betrifft. Zu seinen persönlichen Highlights zählt der 25-Jährige die anstehenden Duelle gegen den 1. FC Saarbrücken. ... [weiter]
 
Rubeck:
Am Samstag (14 Uhr) treffen in der Regionalliga Südwest zwei Traditionsvereine aufeinander, die wieder nach oben wollen: Eintracht Trier empfängt den SV Waldhof Mannheim. Beide Mannschaften haben in der Vorbereitung viel dafür getan, damit sie um den Aufstieg mitspielen können. Triers Cheftrainer Peter Rubeck erwartet einen offensiven Gegner und schiebt die Favoritenrolle weiter. Dennoch will er die drei Punkte im Moselstadion behalten. ... [weiter]
 
Zwei Neuzugänge für Trier
Eintracht Trier hat zwei Wochen vor Saisonbeginn zwei neue Spieler verpflichtet. Dominik Kinscher und Benedikt Koep schließen sich dem Team von Peter Rubeck an. Sorgen bereitet hingegen ein anderer Neuzugang: Daniel Hamel droht mehrere Wochen auszufallen. Im Testspiel gegen die SG Saartal zeigte sich die Eintracht in Torlaune. ... [weiter]
 
Trier bindet Eigengewächs Fiedler
Defensivspieler Matti Fiedler verlängert seinen Kontrakt bis zum 30.06.2016. Der 19-Jährige Nachwuchsspieler gehörte bereits in der vergangenen Saison zum Kader der Eintracht und machte besonders in der Rückrunde mit stabilen Leistungen auf sich aufmerksam. ... [weiter]
 
Varnhagen zieht nach Trier weiter
Silvano Varnhagen verlässt den Karlsruher SC und schließt sich Eintracht Trier an. Der 22-Jährige unterzeichnete er einen Einjahresvertrag. "Beim KSC habe ich viele schöne Erfahrungen gemacht. Ich hoffe, wir können die Fans wie in Karlsruhe mitnehmen", erklärte Varnhagen, der beim KSC mit 19 Jahren in den Profikader aufrückte und neun Zweit- und 25 Drittligaspiele für die Badener absolvierte. "Im Mittelfeld soll er uns auf der Sechser- oder Achter-Position weiterhelfen. Hier hatten wir in der vergangenen Saison Probleme und wollten mehr Spielstärke auf dieser Position, meinte Heiner Semar, der sportliche Leiter bei Eintracht Trier. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 15 38
 
2 19 11 36
 
3 19 22 34
 
4 19 9 33
 
5 19 9 33
 
6 19 16 29
 
7 19 -2 28
 
8 19 1 27
 
9 19 -1 25
 
10 19 -9 25
 
11 19 1 24
 
12 19 -2 24
 
13 19 0 23
 
14 19 -8 20
 
15 19 -6 19
 
16 19 -6 19
 
17 19 -16 18
 
18 19 -18 16
 
19 18 -16 14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -