Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SSV Ulm 1846 Fußball

SSV Ulm 1846 Fußball

2
:
1

Halbzeitstand
1:0
1. FSV Mainz 05 II

1. FSV Mainz 05 II


Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.11.2012 14:00, 19. Spieltag - Regionalliga Südwest
Stadion: Donaustadion, Ulm
SSV Ulm 1846 Fußball   1. FSV Mainz 05 II
9 Platz 15
24 Punkte 18
1,33 Punkte/Spiel 1,00
22:20 Tore 26:32
1,22:1,11 Tore/Spiel 1,44:1,78
BILANZ
2 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSV Ulm 1846 Fußball - Vereinsnews

Gutjahr wechselt nach Ulm
Nico Gutjahr wechselt von der SG Sonnenhof Großaspach nach Ulm. Der 25-Jährige Mittelfeldspieler erhält beim Regionalligisten SSV 1846 die Rückennummer 31. "Ich freue mich sehr, dass sich Nico für den SSV Ulm 1846 Fußball entschieden hat und bin absolut davon überzeugt, dass wir durch ihn nochmals an Qualität dazugeinnen", meint Ulms Trainer Holger Bachthaler. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Erst vor kurzem hat Eintracht Frankfurt das DFB-Pokalfinale mit 3:1 gegen den FC Bayern München gewonnen - und schon richtet sich der Blick auf die neue Saison 2018/19. Am Freitagabend wurde die 1. Runde ausgelost. Das Resultat: Der Pokalsieger muss beim Regionalligisten SSV Ulm ran, Rekord-Pokalsieger Bayern tritt als "Goliath" bei "David" SV Drochtersen/Assel, dem Niedersachsen-Pokalsieger aus der Regionalliga, an. ... [weiter]
 
Luibrand kehrt nach Ulm zurück
Kai Luibrand spielt künftig wieder für den SSV Ulm. Der Stürmer kommt vom Karlsruher SC, für den er vor allem in der zweiten Mannschaft aktiv gewesen ist. Auch vier Einsätze in der 3. Liga absolvierte der 24-Jährige, kehrt nun aber zu seinem Ausbildungsklub Ulm zurück. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Münster: Stoll löst Profivertrag auf und strebt Medizinstudium an
Lennart Stoll löst seinen Profivertrag bei Drittligist Preußen Münster auf, um ein Studium der Medizin in Ulm aufnehmen zu können. In der Universitätsstadt an der Donau schließt sich der 22-Jährige außerdem dem Regionalligisten SSV Ulm an. Der Mittelfeldspieler erhielt im Sommer 2015 seinen Kontrakt als Profi beim SCP und verlängerte erst im Frühjahr 2017 um zwei weitere Jahre. Nun haben sich die Pläne des Youngsters, der seit sechs Jahren an der Hammer Straße aktiv war, geändert. "Lennart hat uns seinen Wunsch, dass er seinen Schwerpunkt gerne verlagern möchte, ganz offen und transparent mitgeteilt", so Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport. "Mit dem SSV Ulm hat er einen ambitionierten Regionalligisten gefunden, der sich auf diese Konstellation einlässt und bei dem er auf höchster Amateurebene spielen kann." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lukas Hoffmann verlässt Großaspach
Lukas Hoffmann und die SG Sonnenhof Großaspach haben sich auf eine Vertragsauflösung zum Ende der aktuellen Spielzeit geeinigt. Nach dem Wechsel von der TSG 1899 Hoffenheim zum Drittligisten vor zwei Jahren kam der inzwischen 21-jährige Innenverteidiger bei der SG nicht auf die erhoffte Einsatzzeit. Entsprechend gibt Großaspachs Sportdirektor Joannis Koukoutrigas Hoffmann mit auf den Weg: "Für Lukas ist es jetzt wichtig, dass er bei seinem neuen Verein so schnell wie möglich Spielpraxis sammelt, was ihm hier aufgrund der starken Konkurrenz zuletzt leider nicht möglich war." ... [Alle Transfermeldungen]

1. FSV Mainz 05 II - Vereinsnews

Mainz holt Makoumbou für die U 23
Die U 23 des 1. FSV Mainz 05 verstärkt sich für die kommende Saison mit Antoine Makoumbou. Der 19-jährige zentrale Mittelfeldspieler kommt vom AJ Ajaccio (Ligue 2) und erhält einen Einjahresvertrag. Makoumbou entstammt der Jugendakademie des AS Monaco. "Mit Antoine haben wir einen sehr gut ausgebildeten, entwicklungsfähigen und interessanten Spieler für unsere U 23 verpflichtet. Er hat uns in den Gesprächen gezeigt, dass er gewillt ist, den nächsten Schritt bei unserer höchsten Ausbildungsmannschaft zu gehen. Wir freuen uns auf einen ehrgeizigen, willigen und bodenständigen Spieler", sagt 05-Sportvorstand Rouven Schröder. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mainz bindet Senkrechtstarter Baku
Der 1. FSV Mainz 05 hat sein Eigengewächs Ridle Baku (20) langfristig gebunden: Der Mittelfeldspieler, der im Bundesliga-Finale mit zwei Toren und einem Assist in nur 233 Spielminuten für Furore gesorgt hatte, verlängerte seinen Vertrag am Montag vorzeitig um zwei Jahre bis 2022. Baku spielt bereits seit der U 10 für den FSV - und freut sich nun auf seine erste komplette Saison als Profi. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Oeßwein zieht es von Stuttgart nach Mainz
Lars Oeßwein verlässt den VfB Stuttgart II und schließt sich Liga-Konkurrent Mainz 05 II an. Das gab der VfB am Freitag bekannt. ... [weiter]
 
Gaul übernimmt die U 23 des FSV
Der 1. FSV Mainz 05 hat einen neuen Cheftrainer für seine in der Regionalliga Südwest spielende U 23 gefunden. Die 05er entschieden sich dazu, die Position mit Bartosch Gaul, der dem Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des Klubs bereits seit 2015 angehört, intern zu besetzen. Co-Trainer der U 23 bleibt Fabian Gerber. ... [weiter]
 
Wiesbadens Akoto wechselt zu Mainz II
Innenverteidiger Michael Akoto verlässt seinen Ausbildungsklub SV Wehen Wiesbaden und spielt künftig für den Regionalligisten Mainz II. Der 1,88-Meter-Mann, der ghanaische Wurzeln hat, lief in der abgelaufenen Saison viermal in der 3. Liga auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 15 38
 
2 18 24 34
 
3 18 10 33
 
4 18 9 32
 
5 17 8 30
 
6 19 16 29
 
7 18 2 27
 
8 18 -2 27
 
9 18 2 24
 
10 17 0 23
 
11 18 -4 22
 
12 18 -11 22
 
13 18 -4 20
 
14 18 -3 19
 
15 18 -6 18
 
16 19 -16 18
 
17 18 -9 17
 
18 18 -14 16
 
19 17 -17 11

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine