Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Vincenzo
Nachname: Grifo
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 32
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 07.04.1993
Größe: 181
Gewicht (kg): 75
Spiele/Tore Bundesliga12/0
Spiele/Tore 2. Bundesliga74/22
Nation:
 Italien
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
01.07.1996 - 30.06.2006
VfR Pforzheim
01.07.2006 - 30.06.2010
Germania Brötzingen
01.07.2010 - 30.06.2011
1. CfR Pforzheim
01.07.2011 - 30.06.2012
Karlsruher SC
01.07.2012 - 31.12.2013
TSG Hoffenheim
Ligaspiele: 12
Assists: 1
09.01.2014 - 30.06.2014
Dynamo Dresden
Ligaspiele: 13
Tore: 1
Assists: 1
17.07.2014 - 30.06.2015
FSV Frankfurt
Ligaspiele: 33
Tore: 7
Assists: 10
01.07.2015 - 30.06.2016
SC Freiburg
Ligaspiele: 28
Tore: 14
Assists: 13

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
Saison:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 12/3 4,50 0 0/0 1 1 11 1 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
8 H 3:3 (1:1) - - - - 70. - - - -
 
9 A 0:3 (0:1) - - - - 87. - - - -
 
10 H 3:2 (1:1) - - 1 1 62. - - - -
 
11 A 1:1 (1:1) - - - - 77. - - - -
 
12 H 1:3 (0:2) 4,0 - - - - 46. - - - -
 
13 H 1:2 (0:2) 5,0 - - - - - 46. - - -
 
15 H 1:4 (0:2) 4,5 - - - - 37. - - - -
 
16 A 0:2 (0:1) - - - - 86. - - - -
 
18 H 0:0 (0:0) - - - - 73. - - - -
 
19 A 1:2 (0:1) - - - - 70. - - - -
 
21 A 0:1 (0:1) - - - - 78. - - - -
 
22 H 0:1 (0:1) - - - - 80. - - - -
 
Regionalliga Südwest 13/0 5 0/0 0 5 1 5 0 0 0

News und Hintergründe

Grifo & Co. ohne Pläne - Streich auf dem Rad
Zum Auftakt des 31. Spieltags hat der SC Freiburg seine Hausaufgaben gemacht, das Schlusslicht aus Duisburg standesgemäß mit 3:0 abblitzen lassen. Sein wohl bestes Saisonspiel hob sich Vincenzo Grifo für den Schlussspurt auf. Christian Streich war für den Kreativkopf voll des Lobes. Während sich der Trainer wie zuletzt aufs Rad schwingt wenn Konkurrent Nürnberg spielt, hoffen seine Spieler mehr oder weniger offen drauf, bei einer Niederlage der Franken die Aufstiegsparty starten zu können. ... [weiter]
 
Freiburgs Rezept: Kämpfen und Kombinieren
Der SC Freiburg hat auswärts bei Arminia Bielefeld den dritten Sieg in Folge eingefahren. Beim 4:1-Erfolg setzten die Breisgauer die neue Marschroute von Trainer Christian Streich um: Sie gingen aggressiv in die Zweikämpfe, zeigten aber auch ihre Spielstärke in gelungenen Ballstafetten. Am Montag (20.15 Uhr, LIVE! auf kicker.de) im Spitzenspiel gegen RB Leipzig wird sich zeigen, ob das auch gegen ein Topteam der Liga gelingen kann. ... [weiter]
 
Schwartz stellt sich auf die
Nach einem Sieg gegen Paderborn im ersten Pflichtspiel des Jahres reichte es am 21. Spieltag für Sandhausen zu einem 1:1 gegen Heidenheim. Am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erwartet die Mannschaft von Trainer Alois Schwartz mit dem 1. SC Freiburg nun die beste Offensive der Liga. Vor allem die Freiburger "Ausnahmespieler" Nils Petersen und Vincenzo Grifo bereiten Schwartz Sorgen. ... [weiter]
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
29.04.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:45 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Russland
 
15:30 EURO Snooker
 
15:30 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
15:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
15:45 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League