Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
1. FSV Mainz 05 II
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
SG Sonnenhof Großaspach
 

1. FSV Mainz 05 II

SG Sonnenhof Großaspach

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 14:00, 18. Spieltag - Regionalliga Südwest
Stadion: Bruchwegstadion, Mainz
1. FSV Mainz 05 II   SG Sonnenhof Großaspach
15 Platz 7
18 Punkte 25
1,13 Punkte/Spiel 1,47
25:28 Tore 27:15
1,56:1,75 Tore/Spiel 1,59:0,88
BILANZ
1 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FSV Mainz 05 II1. FSV Mainz 05 II - Vereinsnews

Kalig:
"Mainz hat viel Druck gemacht und hatte eine Menge Chancen." Das Lob kam aus dem Mund von Preußen Münsters Trainer Horst Steffen, dem dies aus einem Grund leicht gefallen sein dürfte: Seine Mannschaft hatte zuvor das Duell bei der zweiten Mannschaft gewonnen. "Glücklich", wie er eingestand - und nicht weniger ärgerlich für die Mainzer, die wieder einmal mit leeren Händen dastanden. ... [weiter]
 
Münster obenauf: Müller beendet die wilde Fahrt
Der SC Preußen Münster hat durch einen 3:2-Erfolg in Mainz seinen Aufwärtstrend bestätigt. Wenn am Bruchweg Tore fielen, dann in rascher Folge. Das Steffen-Team pirscht sich nach dem zweiten Dreier in Folge wieder Richtung Aufstiegsplätze, die Talfahrt der FSV-Youngster, die seit nun sieben Liga-Spielen auf einen Sieg warten, geht weiter. ... [weiter]
 
Schwarz:
Zwei Remis, vier Niederlagen, aber kein Sieg - so sieht die Bilanz der letzten sechs Spiele von Mainz II aus. Das Problem: Eine zu schwache Chancenverwertung. Auch beim 0:3 gegen Tabellenführer Dresden blieb die Mannschaft von Sandro Schwarz wieder torlos. Für den Trainer ist es "ein Geduldsweg", den die Mainzer nun gehen müssen. Aber er glaubt, dass sie auf lange Sicht wieder siegen werden. ... [weiter]
 
Fallrückzieher! Testroet macht's schön
Spitzenreiter Dresden ist durch einen souveränen 3:0-Heimsieg gegen die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Als Dosenöffner wirkte das Traumtor eines Dynamo-Angreifers. ... [weiter]
 
Vor Dresden: Seydel zurück, Saller zufrieden
Gut bewegt, den Rekonvaleszenten Spielpraxis gegeben - Sandro Schwarz war mit dem Testspiel seiner Mannschaft am Dienstag beim Verbandsligisten SG Oberliederbach (4:1) ausgesprochen zufrieden. Am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) tritt der 1. FSV Mainz 05 beim Tabellenführer Dynamo Dresden an und will dabei wie im Hinspiel für eine Überraschung sorgen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SG Sonnenhof GroßaspachSG Sonnenhof Großaspach - Vereinsnews

SGS-Joker Breier gibt die richtige Antwort
Nach einem Auftaktsieg nach der Winterpause hatte die SG Sonnenhof Großaspach im zweiten Spiel eine Niederlage kassiert. Am vergangenen Wochenende konnte die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm den Bock wieder umstoßen und gewann 2:0 in Erfurt. Tabellarisch hat sich die SGS damit etwas Luft auf Rang vier verschafft. Doch von Aufstieg oder dergleichen ist weiterhin keine Rede. ... [weiter]
 
Breier ballert Erfurt ins Tränental
"Wir werden wieder aufstehen, weitermachen und am Samstag in Erfurt zuschlagen", hatte Rüdiger Rehm vor der Partie in Thüringens Hauptstadt versprochen. Und Großaspachs Trainer sollte Recht behalten. Durch einen verdienten 2:0-Erfolg bleibt die SGS im Aufstiegsrennen, während die Stimmung bei RWE im Keller ist. ... [weiter]
 
Rehm:
Gegen die Würzburger Kickers musste Großaspach seine zweite Heimniederlage der Saison hinnehmen. 1:2 verlor das Team von Rüdiger Rehm gegen den Tabellenzehnten und rutschte damit vom zweiten auf den dritten Rang. Der Trainer war mit der Leistung seiner Mannschaft nicht zufrieden, will jetzt aber nur nach vorne schauen. Im nächsten Spiel in Erfurt will der Sonnenhof wieder ein anderes Gesicht zeigen. ... [weiter]
 
Schommer verlässt Großaspach
Der 19-jährige Niklas Schommer hat den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach verlassen. Der Angreifer widmet sich seinem Studium in Saarbrücken und geht in die Kreisliga A Untere Saar zum SV Erbringen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Neuzugang Soriano schießt Kickers zum Sieg
Für die Würzburger Kickers stand am Samstag der erste Auftritt nach der Winterpause auf dem Programm, die Großaspacher konnten bereits letzte Woche einen Erfolg feiern. Die Mannschaft von Bernd Hollerbach ist sehr auswärtsstark (Platz drei der Auswärtstabelle) und konnte daran auch beim Tabellenzweiten anknüpfen. Trotz verschossenem Elfmeter nahmen die Kickers am Ende dank des Premierentreffers von Soriano alle drei Punkte mit. ... [weiter]
 
 
 
 
 
11.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 14 35
 
2 17 24 33
 
3 17 7 30
 
4 17 8 29
 
5 16 7 27
 
6 18 2 27
 
7 17 12 25
 
8 16 1 23
 
9 17 -7 22
 
10 17 1 21
 
11 17 -4 21
 
12 16 -5 21
 
13 17 -1 20
 
14 17 -2 19
 
15 16 -3 18
 
16 17 -8 17
 
17 17 -12 16
 
18 17 -18 14
 
19 16 -16 11
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -