Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Nejmeddin
Nachname: Daghfous
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 10
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 01.10.1986
Größe: 178
Gewicht (kg): 79
Spiele/Tore Bundesliga1/0
Spiele/Tore 2. Bundesliga78/3
Spiele/Tore 3. Liga31/2
Nation:
 Deutschland
Länderspiele:
Vereinslaufbahn
bis 30.06.2001
TSV Wolfsanger
01.07.2001 - 30.06.2006
KSV Baunatal
01.07.2006 - 30.06.2009
1. FSV Mainz 05
Ligaspiele: 16
01.07.2009 - 30.06.2011
SC Paderborn 07
Ligaspiele: 33
Tore: 1
25.11.2011 - 30.06.2012
Preußen Münster
Ligaspiele: 15
Assists: 1
30.08.2012 - 29.01.2014
1. FSV Mainz 05
Ligaspiele: 1
30.01.2014 - 30.06.2015
VfR Aalen
Ligaspiele: 29
Tore: 2
Assists: 2
28.07.2015 - 30.06.2016
Würzburger Kickers
Ligaspiele: 16
Tore: 2
Assists: 4

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
1. Bundesliga 1/0 0 0/0 0 0 1 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
33 H 2:4 (1:1) - - - - 78. - - - -
 
Regionalliga Südwest 27/0 10 2/0 0 10 0 8 0 0 8

News und Hintergründe

Hollerbachs Gründe für die Nullnummer
Mit einem 0:0 zu Hause gegen Wehen Wiesbaden hatte sich Würzburg in die Winterpause verabschiedet, mit einer Nullnummer haben die Kickers auch ihren ersten Heimauftritt 2016 gestaltet. Das fünfte Heimremis in Folge, die Unterfranken sind nun das schlechteste Heimteam (nur elf Punkte, wie auch Cottbus). Trainer Bernd Hollerbach führte zwei Gründe ins Feld, wieso es gegen den VfB Stuttgart II nicht zum ersehnten Dreier im eigenen Stadion langte. ... [weiter]
 
Hollerbach:
Bei den Würzburger Kickers ist die Anfangseuphorie erst einmal verflogen. Zuletzt gab es für die Elf von Trainer Bernd Hollerbach zwei 0:1-Niederlagen in Folge. Dieser Negativlauf soll am heutigen Dienstagabend (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de) im Aufsteiger-Duell bei Schlusslicht Werder Bremen II beendet werden. Dazu müsste die harmloseste Offensive der Liga allerdings wieder ihrer Aufgabe nachgehen: dem Toreschießen. ... [weiter]
 
Würzburg: Die Kickers suchen den Knipser
Im Schnitt konnten die Fans der Würzburger Kickers in der bisherigen Saison nur in jedem zweiten Spiel einen Torerfolg bejubeln. Die Flaute in des Gegners Strafraum war bislang kein großes Thema, schließlich stimmte aufgrund der starken Defensive stets die Ausbeute auf dem Punktekonto des Aufsteigers. Doch nach der 0:1-Niederlage in Mainz rückt das Offensivproblem nun in den Fokus. ... [weiter]
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
10.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
10.02. 20:00 - 0:2 (0:1)
 
10.02. 20:15 - 1:0 (1:0)
 
10.02. 20:30 - -:- (0:1)
 
- 0:1 (0:1)
 
10.02. 20:45 - -:- (0:0)
 
- -:- (0:0)
 
10.02. 21:00 - -:- (0:0)
 
10.02. 21:05 - -:- (0:0)
 
10.02. 21:30 - -:- (0:0)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:30 SDTV scooore!
 
22:45 SKYS2 Fußball: DFB-Pokal
 
22:45 SKYBU Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
22:55 EURO Eurosport News
 
23:00 ARD Sportschau Club
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -