Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayern München II

 - 

Hessen Kassel

 
Bayern München II

1:2 (0:0)

Hessen Kassel
Seite versenden

Bayern München II
Hessen Kassel
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.




Spielinfos

Anstoß: So. 29.04.2012 14:00, 31. Spieltag - Regionalliga Süd (2008-2012)
Bayern München II   Hessen Kassel
13 Platz 11
33 Punkte 39
1,06 Punkte/Spiel 1,26
42:48 Tore 40:49
1,35:1,55 Tore/Spiel 1,29:1,58
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München IIBayern München II - Vereinsnews

Schweinsteiger: Vom Schnee auf den Rasen
Fast wäre Tobias Schweinsteiger auf der Skipiste und nicht auf dem Fußballplatz gelandet. Erst mit 22 tauchte er in der drittklassigen Regionalliga Nord beim VfB Lübeck auf. Heute ist der frühere Fan von 1860 München unumstrittener Kapitän der zweiten Mannschaft des FC Bayern. Schweinsteigers Geschichte über einen tödlichen Autounfall, ein Tattoo von Bruder Bastian auf seinem Bauch und das Dasein im Schatten des Weltmeisters. ... [weiter]
 
Sallahi entscheidet das Münchner Derby traumhaft
Dem FC Bayern II ist ein Befreiungsschlag in der Regionalliga Bayern gelungen - und ein echter Prestigeerfolg: Im ausverkauften Grünwalder Stadion, in dem sich auch ein paar FCB-Stars tummelten, entschied der amtierende Meister das Derby bei 1860 München II am Dienstagabend mit 3:1 für sich. Matchwinner war Ylli Sallahi. ... [weiter]
 
Ribery:
Der jüngere Bruder von Frank Ribery, Steven Ribery, steht noch am Anfang seiner Profikarriere. Der Franzose hat sich aber mittlerweile in München eingelebt und steckt voller Tatendrang. Er möchte irgendwann in die Fußstapfen seines großen Bruders treten, auch wenn das noch ein weiter Weg ist. Es wird sich erst in den nächsten Jahren herausstellen, ob sich der 18-Jährige als Profifußballer etablieren wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hessen KasselHessen Kassel - Vereinsnews

Girth gelingt Hattrick im prestigeträchtigen Duell
Durch den 3:1-Auswärtssieg in Baunatal blieb der KSV Hessen Kassel bereits zum vierten Mal in Folge ungeschlagen. Dadurch liegen die Hessen mit 17 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, mit zwei Punkten Rückstand auf die Aufstiegsplätze. Matchwinner beim Gastspiel war Stürmer Benjamin Girth, der den Halbzeit-Rückstand im zweiten Durchgang mit einem Dreierpack egalisierte. Bereits am Samstag (14 Uhr) spielt Kassel vor heimischer Kulisse gegen Schlusslicht SVN Zweibrücken. ... [weiter]
 
KSV-Zugang Bektasi trifft zum Sieg
Während sich Kassel auf Tabellenplatz sechs über den guten Saisonstart in der Regionalliga Südwest freut, verliert die SV Elversberg nach dem dritten sieglosen Spiel in Folge die Tabellenspitze. Die Hessen bedanken sich bei Scipon Bektasi, kürzlich aus Mannheim gekommen. Bektasi erzielte bei seinem Debüt gleich den Treffer zum 1:0-Heimsieg. "Er wird uns von Anfang an weiter bringen und unser Angriffsspiel noch flexibler und variabler machen", sollte Cheftrainer Matthias Mink Recht behalten. ... [weiter]
 
Astoria kassiert den Ausgleich in letzter Minute
Im Spiel des FC Astoria Walldorf gegen Hessen Kassel in der Regionalliga Südwest gab es für die 585 Zuschauer ein lebendiges Spiel zu sehen. Es war reich an Strafraumsituationen, die Tore erzielten zwei Joker in der zweiten Hälfte. Kurz vor Schluss kam nochmal Hektik auf. Die Punkteteilung hilft beiden Mannschaften nicht weiter. Kassel fällt vorerst aus dem Aufstiegskampf zurück und Walldorf tritt auf der Stelle. ... [weiter]
 
 
24.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 33 69
 
2 31 32 63
 
3 31 24 60
 
4 31 13 54
 
5 30 2 49
 
6 31 28 46
 
7 31 2 46
 
8 30 1 46
 
9 31 -5 46
 
10 31 5 40
 
11 31 -9 39
 
12 31 -3 38
 
13 31 -6 33
 
14 31 -13 32
 
15 31 -23 32
 
16 31 -24 29
 
17 31 -21 28
 
18 31 -36 22
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -