Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Magdeburg

 - 

VfL Wolfsburg II

 
1. FC Magdeburg

2:0 (0:0)

VfL Wolfsburg II
Seite versenden

1. FC Magdeburg
VfL Wolfsburg II
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.











Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.2007 14:00, 13. Spieltag - Regionalliga Nord (2000-2008)
Stadion: Stadion Magdeburg, Magdeburg
1. FC Magdeburg   VfL Wolfsburg II
12 Platz 18
17 Punkte 8
1,42 Punkte/Spiel 0,67
11:12 Tore 10:32
0,92:1,00 Tore/Spiel 0,83:2,67
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Magdeburg1. FC Magdeburg - Vereinsnews

Beck ballert Magdeburg zur Tabellenführung
Der 1. FC Magdeburg hat sich die zumindest vorübergehend die Tabellenführung in der Regionalliga Nordost gesichert. Im Sachsen-Anhalt-Derby ließ der FCM Germania Halberstadt keine Chance und gewann souverän mit 4:0. Der ehemalige Germania-Stürmer Christian Beck entschied das Spiel mit drei Toren. ... [weiter]
 
Magdeburgs Beck:
Christian Beck (26) wurde erst im Winter 2013 nach halbjähriger Vereinslosigkeit vom 1. FC Magdeburg verpflichtet und entwickelte sich auf Anhieb wichtigsten Spieler im Sturmzentrum des FCM. Neun Treffer gelangen ihm in der Rückrunde 13/14 der Regionalliga Nordost. In der Hinrunde der laufenden Saison konnte der selbsternannte "Spätzünder" mit bislang neun Toren an die guten Leistungen anknüpfen. ... [weiter]
 
Zittlau unterschreibt bei Magdeburg
Den SV Eintracht Trier 05 hat Kapitän Fabian Zittlau am Donnerstag verlassen. Nach seiner Vertragsauflösung schließt sich der Verteidiger aus privaten Gründen dem Nordost-Regionalligisten 1. FC Magdeburg an und erhält in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2016. ... [weiter]
 
 

VfL Wolfsburg IIVfL Wolfsburg II - Vereinsnews

Wolfsburg gewinnt Verfolger-, Rehden das Kellerduell
Der Vorsprung von Tabellenführer HSV II ist in der Regionalliga Nord geschmolzen: Die Zweitvertretung von Werder Bremen verdrängt nach dem 4:2 gegen Neumünster den Erzrivalen aus Hamburg von der Tabellenspitze - zumindest vorerst. Die kleinen "Wölfe" siegten im Verfolgerduell gegen den SV Meppen und sind hinter dem HSV Dritter. Am anderen Tabellenende dreht der Vorletzte Rehden das Spiel gegen das Schlusslicht FT Braunschweig und springt auf einen Nichtabstiegsplatz. Im Westen baut Aachen mit einem Sieg gegen die Kölner Reserve die Tabellenführung aus. ... [weiter]
 
VfL II wieder dran: Hamburgs Puffer schmilzt
Und plötzlich sind sie wieder dran: Nach dem verdienten 3:1-Erfolg beim Spitzenreiter HSV II liegt der VfL Wolfsburg II nur noch fünf Punkte hinter den Nordlichtern. Mitte Oktober sah das für die Niedersachsen noch ganz anders aus. Geht jetzt doch noch was nach oben für die Wolfsburger Bundesliga-Reserve? ... [weiter]
 
Drei Trainer schaffen den Sprung zu den Profis
Drei Bundesligareserven geben in der Regionalliga Nord den Takt an. Herbstmeister ist der Hamburger SV II (45 Punkte), gefolgt vom Rivalen SV Werder Bremen II (40) und dem VfL Wolfsburg II (37). Steigende Zuschauerzahlen, drei Trainerbeförderungen und sogar ein zweistelliger Sieg - das alles hatten die ersten 20 Spieltage im Norden zu bieten. Ein Rückblick. ... [weiter]
01.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 13 25
 
2 13 2 23
 
3 12 7 22
 
4 12 13 21
 
5 13 3 20
 
6 12 6 19
 
7 12 5 19
 
8 13 0 19
 
9 12 3 18
 
10 13 2 18
 
11 12 4 17
 
12 12 -1 17
 
13 13 -4 17
 
14 12 -3 15
 
15 12 -1 13
 
16 12 -8 12
 
17 12 -5 11
 
18 12 -22 8
 
19 13 -14 7
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -