Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Magdeburg

1. FC Magdeburg

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
VfL Wolfsburg II

VfL Wolfsburg II


Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.10.2007 14:00, 13. Spieltag - Regionalliga Nord (2000-2008)
Stadion: Stadion Magdeburg, Magdeburg
1. FC Magdeburg   VfL Wolfsburg II
12 Platz 18
17 Punkte 8
1,42 Punkte/Spiel 0,67
11:12 Tore 10:32
0,92:1,00 Tore/Spiel 0,83:2,67
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Magdeburg1. FC Magdeburg - Vereinsnews

Exslager wechselt nach Magdeburg
Maurice Exslager wird in der kommenden Drittligasaison für den 1. FC Magdeburg auflaufen. Der 25-Jährige Stürmer, der in der vergangenen Saison beim 1. FC Köln unter Vertrag stand und für die zweite Mannschaft zehn Treffer in 20 Spielen in der Regionalliga West erzielte, erhält in Magdeburg einen Zweijahresvertrag. Zuvor hatte Exslager schon in Duisburg und Darmstadt Erfahrungen im Profibereich sammeln können. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Augsburg interessiert sich für Chahed
Der FC Augsburg hat Interesse an Magdeburgs Tarek Chahed bekundet. Der Deutsch-Tunesier kam in der Drittligasaison auf 32 Einsätze (14 davon in der Startelf). Der Cousin von Sofian Chahed ist beidfüßig, laufstark und kann im vorderen wie hinteren Bereich sowohl rechts als auch links eingesetzt werden. Sein Vertrag endet 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Halle und Magdeburg kämpfen um Pott und Prestige
Schon vor dem Landespokalfinale Sachsen-Anhalts ist klar, dass die Finalteilnehmer Halle und Magdeburg in der kommenden Saison im DFB-Pokal spielen dürfen. Der FCM qualifizierte sich über den vierten Platz in der 3. Liga direkt - und hievte den HFC so gleich mit in diesen Wettbewerb. Die sportliche Bedeutung ist also nicht allzu groß, doch im Duell der Erzrivalen geht es um mehr: um Prestige und natürlich den Pott. ... [weiter]
 
Pokalticket sicher! FCM schadet Heimniederlage nicht
Ein frühes Kopfballtor von Soriano brachte den Würzburger Kickers Saisonsieg Nummer 16, schadete dem 1. FC Magdeburg im Duell der besten Liganeulinge jedoch nicht. Während die Unterfranken in die Relegation mit dem Zweitliga-16. gehen, behielt der FCM trotz der Niederlage Rang vier und hat damit das Ticket für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal sicher. ... [weiter]
 
Magdeburgs Tischer hört auf
Matthias Tischer hängt die Handschuhe an den Nagel: Der Torwart des 1. FC Magdeburg wird seine aktive Karriere zum Saisonende beenden. "Der Verein hat mir mitgeteilt, dass er ab der kommenden Saison nicht mehr mit mir als aktiver Spieler plant. Für mich stand immer fest, dass ich meine aktive sportliche Karriere beim 1. FC Magdeburg beenden werde. In den letzten 20 Jahren hat mir dieser Verein so viel gegeben, dass ich mir nicht vorstellen kann, für einen anderen Verein aufzulaufen", begründet Tischer diesen Schritt. Seine Zukunft liegt dennoch beim FCM: Er wird nahtlos Aufgaben als Torwarttrainer und Scout bei den Magdeburgern übernehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfL Wolfsburg IIVfL Wolfsburg II - Vereinsnews

Aufstiegsspiele gelost: Lotte spielt gegen Mannheim
Das Los hat entschieden: Die Sportfreunde Lotte und der SV Waldhof Mannheim bestreiten die Topspiele um den Aufstieg in die 3. Liga. Der Südwest-Meister Mannheim muss am Mittwoch (19 Uhr) beim Sieger der Weststaffel antreten, das Rückspiel ist für den 29. Mai (13.30 Uhr) angesetzt. Um die beiden anderen freien Plätze in der 3. Liga kämpfen der VfL Wolfsburg II und der SSV Jahn Regensburg sowie die SV Elversberg und der FSV Zwickau. Alle Entscheidungen des letzten Spieltags der Regionalligen im Überblick... ... [weiter]
 
Thiam:
Der VfL Wolfsburg II hat sich nach dem 3:0-Sieg gegen Cloppenburg am vergangenen Wochenende als Meister der Nord-Staffel für die Aufstiegsrunde zur 3. Liga qualifiziert. Coach Valerien Ismael und der Sportliche Leiter Pablo Thiam lobten die Mannschaft, zogen ein rundum positives Fazit und wollen die Serie von zuletzt zehn Siegen am Stück natürlich fortsetzen. Vor den beiden Duellen mit Jahn Regensburg steht aber am Samstag erst einmal im Heimspiel gegen den ETSV Weiche die Generalprobe an. ... [weiter]
 
Eklat in Oldenburg - Schwere Vorwürfe gegen Wolfsburg
Das Spitzenspiel in der Regionalliga Nord zwischen dem VfB Oldenburg und dem VfL Wolfsburg II endete mit einem Eklat. Nach einem Platzverweis musste Schiedsrichter Malte Göttsch die Partie für rund zehn Minuten unterbrechen. Nach dem Spiel erhoben die Verantwortlichen des VfB schwere Vorwürfe gegen den VfL. Und auch über die Schiedsrichteransetzung zeigte man sich verwundert. Wolfsburg reagierte mit einer Stellungnahme. ... [weiter]
 
Wolfsburgs Ismael:
Zwei Punkte trennen den Tabellenführer der Regionalliga Nord VfB Oldenburg und seinen Verfolger Wolfsburg II. Im Spitzenspiel am Sonntag (15 Uhr) treffen die beiden Konkurrenten direkt aufeinander. Während Wolfsburgs Coach Valerien Ismael die Erwartungen schwächt und das Duell im Oldenburger Marschwegstadion nicht als Endspiel bezeichnen will, sieht Oldenburg-Trainer Dietmar Hirsch die Favoritenrolle nicht bei seiner Elf, sondern beim VfL. ... [weiter]
 
Ismael:
Der VfL Wolfsburg II hat derzeit einen Lauf. Drei Siege feierte die Elf von Valerien Ismael in den vergangenen drei Regionalliga-Partien und rückte damit bis auf zwei Zähler an Spitzenreiter Oldenburg heran. Da der VfB am Ostermontag zudem eine 0:1-Niederlage in Rehden kassierte, wittern die Wölfe ihre Chance, den ersten Platz erobern zu können. Am Samstag soll im Spiel gegen den VfB Lübeck der nächste Schritt gemacht werden. ... [weiter]
 
24.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 13 25
 
2 13 2 23
 
3 12 7 22
 
4 12 13 21
 
5 13 3 20
 
6 12 6 19
 
7 12 5 19
 
8 13 0 19
 
9 12 3 18
 
10 13 2 18
 
11 12 4 17
 
12 12 -1 17
 
13 13 -4 17
 
14 12 -3 15
 
15 12 -1 13
 
16 12 -8 12
 
17 12 -5 11
 
18 12 -22 8
 
19 13 -14 7