Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.03.2012, 16:45

Nicht beglichene Ansprüche auf Aufwandsentschädigung

Punktabzug für Wilhelmshaven

Fußball-Regionalligist SV Wilhelmshaven wurde von der Disziplinarkommission des Fußball-Weltverbandes FIFA mit einem Punktabzug von sechs Zählern belegt. Ein auch möglicher Zwangsabstieg ist damit vom Tisch. Zurück geht die Sanktion auf die Verpflichtung des Argentiniers Sergio Sagarzazu im Jahr 2007.

- Anzeige -
Trainer Christian Neidhart
Punktabzug: SVW-Trainer Christian Neidhart findet sich und sein Team auf dem letzten Platz der Regionalliga Nord wieder.
© imago Zoomansicht

Grund für die Entscheidung waren nicht beglichene Ansprüche auf Ausbildungsentschädigungen, die die argentinischen Vereine River Plate und Atletico Excursionistas geltend gemacht hatten, in der Summe rund 150.000 Euro. Die beiden Vereine haben bis heute keine Zahlung vom Viertligisten erhalten. Sagarzazu verließ Wilhelmshaven bereits 2008 wieder in Richtung Argentinien.

Von Seiten der FIFA hatte den Jadestädtern auch ein Zwangsabstieg gedroht. Den Punktabzug hat der Deutsche Fußball Bund inzwischen vollzogen. Dadurch rutschte Wilhelmshaven vom 15. auf den letzten Tabellenplatz ab. Abstiegssorgen muss der SVW allerdings nicht haben. In der Regionalliga gibt es in dieser Spielzeit aufgrund einer Ligareform keine Absteiger.

Sportlich geht es für Wilhelmshaven bereits heute Abend weiter: Um 19 Uhr ist der Tabellen-13. Germania Halberstadt im Jadestadion zu Gast.

09.03.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Neidhart

Vorname:Christian
Nachname:Neidhart
Nation: Deutschland
Verein:SV Meppen

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Wilhelmshaven
Gründungsdatum:19.07.1972
Vereinsfarben:Gelb-Rot
Anschrift:Sportverein Wilhelmshaven e.V.
Friedenstraße 101
26386 Wilhelmshaven
Telefon: (0 44 21) 56 04 66
Telefax: (0 44 21) 56 04 68
Internet:http://www.svwilhelmshaven.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -