Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Spielinfos

Anstoß: Mi. 23.08.2017 19:00, 3. Spieltag - Regionalliga Nordost
FC Viktoria 1889 Berlin   BFC Dynamo
6 Platz 5
4 Punkte 4
2,00 Punkte/Spiel 2,00
4:2 Tore 4:1
2,00:1,00 Tore/Spiel 2,00:0,50
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Viktoria 1889 Berlin - Vereinsnews

Viktoria-89-Trainer Herbst:
Thomas Herbst ist zurück: Der neue Coach von Regionalligist FC Viktoria 1889 ist ein alter Bekannter, von 2010 bis 2014 hatte der 84-malige Bundesliga-Spieler bereits das sportliche Kommando bei der Viktoria, wurde damals Pokalsieger und stieg in die Regionalliga auf. Daran will er nun anknüpfen, am Saisonende soll "wenigstens ein Titel herausspringen", verrät er im Interview. Dafür soll noch aufgerüstet werden: "Wir sind personell noch nicht durch." ... [zum Video]
 
Chemie gegen Lok: RL Nordost beginnt mit Leipziger Derby
Mit einem heißen Derby startet die Regionalliga Nordost in die Spielzeit 2017/18: Ende Juli stehen sich am 1. Spieltag die Leipziger Rivalen BSG Chemie und Lok gegenüber. Das verrät der Rahmenspielplan, den der NOFV am Mittwochnachmittag veröffentlichte. Energie Cottbus tritt zum Auftakt bei Neustrelitz an. ... [weiter]
 
Wechsel in der Hauptstadt: Viktoria-Duo geht zum BAK
Der Berliner AK 07 hat sich mit zwei Spielern vom Stadt-und Ligarivalen Viktoria Berlin verstärkt. Die Mittelfeldspieler Ozan Pekdemir und Serkan Tokgöz, beide gebürtige Berliner, wechseln von Lichterfelde nach Moabit und unterschrieben jeweils einen Einjahresvertrag bei den Roten. ... [weiter]
 
Viktoria Berlin holt Bildirici aus Nordhausen
Viktoria Berlin hat sich bei der Kaderplanung für die kommende Saison beim Ligakonkurrenten Wacker Nordhausen bedient. Mit Murat Bildirici verstärkt ein Offenssivallrounder die Hauptstädter. Außerdem präsentierte Viktoria ihren neuen Co-Trainer und verlängerte mit einem Talent. ... [weiter]
 
Krstic wechselt nach Berlin
Filip Krstic bleibt in der Regionalliga Nordost: Nach dem Aufstieg von Carl Zeiss Jena verlässt der Abwehrspieler den FCC und schließt sich Viktoria 1889 an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 

BFC Dynamo - Vereinsnews

Schalke mit harter Arbeit weiter
Nach dem 2:0-Erfolg seiner Mannschaft sagte Schalke-Trainer Domenico Tedesco, ihm wäre klar gewesen, dass die Pokalpartie bei Viertligist BFC Dynamo "kein Spaziergang" werden würde: "Christliche Nächstenliebe hatten wir hier nicht zu erwarten, wir mussten uns den Sieg hart erarbeiten." Die Mentalität des Teams habe gestimmt. Auch das Fazit von BFC-Trainer René Rydlewicz lautete, Schalke habe "verdient gewonnen". ... [zum Video]
 
Schalke müht sich - Hertha gewinnt Chaos-Spiel
Osnabrück und Magdeburg hatten in der 1. Pokalrunde bereits überrascht, am Montag legte der SC Paderborn nach: Die Ostwestfalen kegelten Zweitligist St. Pauli aus dem Pokal. Nürnberg hielt sich indes in Duisburg schadlos, kam ebenso weiter wie Schalke 04, das bei BFC Dynamo große Mühe hatte, ehe ein 2:0-Sieg eingetütet wurde. Am Abend musste das brisante Duell zwischen Hansa Rostock und Hertha BSC zweimal unterbrochen werden, ehe die Alte Dame ihr Weiterkommen sicherte. ... [weiter]
 
Konoplyanka hievt Schalke eine Runde weiter
Beim Regionalligisten BFC Dynamo fehlte nicht viel für eine Pokalüberraschung. Gegen den Bundesligisten Schalke hielten die Berliner lange gut mit und hatten hochkarätige Chancen zur Führung. Diese übernahm dann erst in der Schlussphase der Fußballklub aus Gelsenkirchen: Konoplyanka zitterte die Knappen eine Runde weiter. ... [weiter]
 
Chemie gegen Lok: RL Nordost beginnt mit Leipziger Derby
Mit einem heißen Derby startet die Regionalliga Nordost in die Spielzeit 2017/18: Ende Juli stehen sich am 1. Spieltag die Leipziger Rivalen BSG Chemie und Lok gegenüber. Das verrät der Rahmenspielplan, den der NOFV am Mittwochnachmittag veröffentlichte. Energie Cottbus tritt zum Auftakt bei Neustrelitz an. ... [weiter]
 
DFB-Pokal: Rostock gegen Hertha live im Free-TV
Vom 11. bis 14. August rollt der Ball in der 1. Runde des DFB-Pokals. Der DFB hat am Dienstag die zeitgenauen Ansetzungen bekanntgegeben, zudem wurde festgelegt, welche Partie am Montagabend live in der ARD zu sehen sein wird: Rostock gegen Hertha BSC heißt die Paarung, die ein besonderes Augenmerk bekommt. Titelverteidiger Dortmund spielt ebenso am Samstag wie Rekordtitelträger FC Bayern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 11 9
 
2 3 5 7
 
3 3 3 7
 
4 3 3 5
 
5 2 3 4
 
6 2 2 4
 
7 3 1 4
 
8 3 0 4
 
9 3 -1 4
 
10 3 -1 4
 
11 3 -2 4
 
12 3 -2 3
 
13 3 -4 3
 
3 -4 3
 
15 3 -5 3
 
16 3 -1 2
 
17 3 -2 1
 
18 3 -6 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun