Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FSV Luckenwalde

FSV Luckenwalde

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Berliner AK 07

Berliner AK 07


Spielinfos

Anstoß: Sa. 06.02.2016 13:30, 19. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Werner-Seelenbinder-Stadion, Luckenwalde
FSV Luckenwalde   Berliner AK 07
16 Platz 3
10 Punkte 37
0,53 Punkte/Spiel 1,95
13:46 Tore 28:12
0,68:2,42 Tore/Spiel 1,47:0,63
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FSV Luckenwalde - Vereinsnews

RL Nordost: Jena eröffnet beim ZFC - Lok gleich gegen Energie
Drei Wochen vor dem Ligastart wurde der Spielplan der Regionalliga Nordost veröffentlicht. Gestartet wird die Saison 2016/17 am 29. Juli mit dem Duell von ZFC Meuselwitz mit Carl Zeiss Jena. Direkt zum Auftakt kommt es auch zum Aufeinandertreffen der beiden Zweitvertretungen der Nordost-Staffel: RB Leipzig empfängt Hertha BSC. RB-Lokalrivale und Aufsteiger Lok Leipzig startet mit einem Heimspiel gegen Absteiger Energie Cottbus. Zum Leipziger Stadtduell wird es am 6. Spieltag kommen. ... [weiter]
 
Luckenwalde bedankt sich bei Zwickau
Mit 1:0 setzte sich der FSV Zwickau, Meister der Regionalliga Nordost, im entscheidenden Aufstiegsspiel am Sonntag in Plauen gegen den Südwest-Vertreter SV Elversberg durch und machte damit den Aufstieg in die 3. Liga perfekt. Gefeiert wurde das jedoch nicht nur bei den Sachsen, sondern auch beim FSV 63 Luckenwalde. Denn der Zwickauer Aufstieg bedeutet für den Klub aus Brandenburg zugleich den Klassenerhalt in der Regionalliga. ... [weiter]

Berliner AK 07 - Vereinsnews

Cottbus, Nordhausen, BAK: Wer macht das Rennen?
Wer macht das Rennen in der Regionalliga Nordost, die am Freitagabend mit den Spielen Meuselwitz gegen Jena und Babelsberg gegen Aufstiegskandidat Nordhausen an den Start geht? Ein illustres 18er-Feld ist gespickt mit dem ehemaligen Bundesligisten Energie Cottbus und Vizemeister Berliner AK, die sich um das Ticket für die Aufstiegsrunde bewerben. ... [weiter]
 
Berliner AK legt nach und holt Pepic
Der Berliner AK hat nur wenige Tage nach den Verpflichtungen von Francky Sembolo und Eke Uzoma den nächsten Transfer getätigt. Für das Mittelfeld kommt Hasan Pepic, der zuletzt beim Südwest-Regionalligisten KSV Hessen Kassel angestellt war. Er erhält einen Einjahresvertrag. ... [weiter]
 
 
BAK verpflichtet Sembolo und Uzoma
Der Berliner AK ist auf der Suche nach Verstärkungen für die kommende Regionalliga-Spielzeit in der dritten Liga fündig geworden und hat mit Eke Uzoma vom Chemnitzer FC und Francky Sembolo aus Osnabrück zwei namhafte Spieler mit viel höherklassiger Erfahrung unter Vertrag genommen. ... [weiter]
 
Uzoma verlässt Chemnitz Richtung Berlin
Nach nur einem halben Jahr verlässt Eke Uzoma den Chemnitzer FC bereits wieder und wechselt in die Regionalliga Nordost zum Berliner AK. Der 26-jährige Nigerianer stand in der Rückrunde der vergangenen Saison insgesamt in zehn Spielen für die Sachsen auf dem Platz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 24 42
 
2 18 22 40
 
3 19 16 37
 
4 19 13 35
 
5 19 12 35
 
6 19 11 35
 
7 19 13 31
 
8 19 6 31
 
9 19 6 28
 
10 19 -4 26
 
11 19 7 24
 
12 19 -10 22
 
13 19 -3 21
 
14 19 -6 20
 
15 18 -16 12
 
16 19 -33 10
 
17 19 -26 9
 
18 19 -32 6