Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Viktoria 1889 Berlin

FC Viktoria 1889 Berlin

3
:
1

Halbzeitstand
1:0
FSV Zwickau

FSV Zwickau


Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.03.2016 19:00, 19. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Stadion Lichterfelde, Berlin
FC Viktoria 1889 Berlin   FSV Zwickau
15 Platz 2
12 Punkte 40
0,67 Punkte/Spiel 2,22
18:34 Tore 35:13
1,00:1,89 Tore/Spiel 1,94:0,72
BILANZ
2 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Viktoria 1889 Berlin - Vereinsnews

Berlins Top 5: Tor aus der eigenen Hälfte!
Eine traumhafte Volleyabnahme im Sechzehner, sehenswerte Freistoßtreffer und sogar ein Tor aus der eigenen Hälfte - der Berliner Amateursport hatte letzten Monat wieder einiges zu bieten. Das sind die fünf schönsten Tore aus der Hauptstadt! ... [zum Video]
 
Finne sorgt für FCH-Sieg - Fürth und DSC je 1:1
Länderspielpause ist auch Testspielphase. Am Freitagabend nutzten einige Zweitligisten die Ligapause zu Freundschaftsspielen, Fürth, Heidenheim und Bielefeld lieferten sich knappe Duelle mit Drittligisten. Die SpVgg kam ebenso nicht über ein Unentschieden gegen Mainz II hinaus wie die Arminia gegen Lotte. Heidenheim bezwang dank eines Jokers Regensburg mit 2:1. Aue siegte deutlich gegen einen Kreisoberligisten. ... [weiter]
 
Selke bleibt bei Leipzig-Tests torhungrig
RB Leipzig hat auch das dritte Testspiel der Vorbereitung auf die erste Bundesliga-Saison der noch jungen Klubgeschichte gewonnen. Am Samstagnachmittag besiegte das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl den Regionalligisten Viktoria Berlin auf dem Platz des klubeigenen Trainingszentrums am Cottaweg mit 3:0 (3:0). ... [weiter]
 
RL Nordost: Jena eröffnet beim ZFC - Lok gleich gegen Energie
Drei Wochen vor dem Ligastart wurde der Spielplan der Regionalliga Nordost veröffentlicht. Gestartet wird die Saison 2016/17 am 29. Juli mit dem Duell von ZFC Meuselwitz mit Carl Zeiss Jena. Direkt zum Auftakt kommt es auch zum Aufeinandertreffen der beiden Zweitvertretungen der Nordost-Staffel: RB Leipzig empfängt Hertha BSC. RB-Lokalrivale und Aufsteiger Lok Leipzig startet mit einem Heimspiel gegen Absteiger Energie Cottbus. Zum Leipziger Stadtduell wird es am 6. Spieltag kommen. ... [weiter]
 
Stettin verlängert - und geht erneut
Nils Stettin hat seinen Vertrag bei Zweitligist Union Berlin bis zum 30. Juni 2018 verlängert - spielen wird der 19-Jährige für die "Eisernen" aber auch in der kommenden Saison nicht. Union verleiht den Youngster erneut, damit dieser Spielpraxis sammeln kann. ... [weiter]

FSV Zwickau - Vereinsnews

Nächster Schlag für Zwickau: Sechs Monate ohne Sorge
Das Verletzungspech bleibt dem FSV Zwickau treu. Wie die Sachsen am Mittwoch mitteilten, hat sich Alexander Sorge schwer verletzt. Der 23-jährige Abwehrspieler zog sich im Training bei einem Zweikampf eine schwere Knieverletzung zu. ... [weiter]
 
Brand frohlockt - Ziegner wettert:
Vor gut einer Woche hingen dunkle Wolken über Rostock, die Kogge näherte sich nach dem 1:3 gegen Lotte schon wieder mit voller Fahrt der Abstiegszone. Acht Tage und zwei Siege ohne Gegentor später hat Hansa das Ruder rumgerissen. Das 5:0 am Sonntag gegen Zwickau hinterließ dagegen beim Kontrahenten deutliche Spuren - und rief Trainer Torsten Ziegner auf den Plan. ... [weiter]
 
Gebhart bringt Hansa in Fahrt
Rostock und Zwickau hatten unter der Woche eine Durststrecke von fünf Spielen ohne Sieg beendet, Hansa nun nachgelegt - und wie! 5:0 schlug die Kogge den Aufsteiger. Mit dem zweiten Erfolg binnen kürzester Zeit hat sich die Brand-Elf ins Mittelfeld der Tabelle hochgearbeitet, der FSV dagegen steht wieder unter dem Strich. ... [weiter]
 
Simulieren Sie die Saison: Wer steigt auf? Wer muss runter?
Gelingt ein Durchmarsch von Lotte nach oben? Wie schlagen sich die Absteiger SC Paderborn und FSV Frankfurt? Spielen Sie jetzt die Saison in der 3. Liga durch - im kicker-Tabellenrechner. ... [weiter]
 
Dreierpack: Bär lässt FSV jubeln
Der FSV Zwickau kann doch noch jubeln. Durch ein 4:0 gegen Mit-Aufsteiger Jahn Regensburg, das einen gebrauchten Tag erwischte, konnten die Sachsen nach wettbewerbsübergreifend sechs Spielen wieder einmal einen Sieg bejubeln. In einer von beiden Seiten munter geführten Partie war FSV-Stürmer Bär mit seinen drei Treffern unumstrittener Matchwinner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 37 55
 
2 25 20 50
 
3 24 26 49
 
4 24 16 44
 
5 24 15 44
 
6 24 10 42
 
7 25 19 41
 
8 25 -5 39
 
9 24 7 34
 
10 25 0 31
 
11 25 -3 31
 
12 25 2 29
 
13 25 -5 29
 
14 25 -17 29
 
15 25 -11 27
 
16 25 -28 16
 
17 24 -48 13
 
18 25 -35 9