Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Germania Halberstadt

Germania Halberstadt

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
FSV Zwickau

FSV Zwickau


Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.05.2013 18:30, 22. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Friedensstadion, Halberstadt
Germania Halberstadt   FSV Zwickau
8 Platz 2
24 Punkte 31
1,50 Punkte/Spiel 1,82
18:19 Tore 26:6
1,13:1,19 Tore/Spiel 1,53:0,35
BILANZ
3 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Germania Halberstadt - Vereinsnews

Aubele ist Rostocks erster Neuzugang
Der FC Hansa Rostock hat erstmals auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Wie der Verein am Montag bekannt gab, wechselt Torhüter Samuel Aubele von Regionalligaabsteiger Germania Halberstadt an die Ostsee, wo er bereits am Freitag einen Einjahresvertrag unterschrieb. Der Verein setzte damit seine Ankündigung um, nach den Abgängen der beiden Keeper Johannes Brinkies und Robin Schröder noch einen Mann für den Platz zwischen den Pfosten holen zu wollen. ... [weiter]
 
Erfurts Debütant Twardzik geht
Zum Abschluss gab Patrik Twardzik beim 3:0-Sieg in Kiel noch sein Drittligadebüt im Trikot von Rot-Weiß Erfurt. Verlassen wird er den Klub dennoch: Schon in der Vorwoche war er verabschiedet worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ganz Halberstadt hofft auf Neustrelitzer Schützenhilfe
Zwei Spieltage vor Saisonschluss steckt der VfB Germania Halberstadt noch voll im Abstiegskampf der Regionalliga Nordost. Auch wenn die genaue Anzahl der Absteiger noch gar nicht feststeht, hofft das Team des scheidenden Trainers Thomas Waldow auf die Schützenhilfe des Coachs für die kommende Saison, Neustrelitz' Andreas Petersen. Doch nicht nur Waldow verlässt Germania nach der Saison, auch die bevorstehende Trennung von Sportdirektor Stephan Grabinski wurde nun bekannt. ... [weiter]
 
Erfurt plant ohne Büchel
Torhüter Paul Büchel verlässt Rot-Weiß Erfurt. Offiziell wurde der Schlussmann im Rahmen der Ligapartie gegen Cottbus (0:1) verabschiedet. ... [Alle Transfermeldungen]

FSV Zwickau - Vereinsnews

Ligaverbleib? Ziegner:
Noch ziemlich genau einen Monat muss sich der FSV Zwickau gedulden, bis mit dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen den Hamburger SV die Heimpremiere in der neuen Arena im Stadtteil Eckersbach ansteht. Viel näher ist da für den Aufsteiger schon die Premiere in Liga drei: Nächsten Samstag (30. Juli, 14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geht es für das Team von Trainer Torsten Ziegner zur U 23 des 1. FSV Mainz 05. Im kicker-Interview formuliert der Aufstiegscoach, was er von der kommenden Saison erwartet und worauf es für ihn dann ankommt. ... [weiter]
 
Aufsteigerduell samstags - Württemberg-Derby steht
Nachdem die genauen Spieltermine für die ersten vier Spieltage bereits veröffentlicht waren, hat der DFB nun auch die Spieltage fünf bis neun zeitgenau angesetzt: So steht etwa am sechsten Spieltag samstags das Aufsteigerduell zwischen Lotte und Regensburg an, und auch das Württemberg-Derby zwischen Großaspach und Aalen am Wochenende darauf steigt zur Kernzeit. Der achte Spieltag wird im Rahmen einer englischen Woche ausgetragen, die Teams müssen dann allesamt dienstag- und mittwochabends ran. ... [weiter]
 
Wachsmuth fehlt Zwickau länger
Der FSV Zwickau muss die zweite bittere Nachricht binnen einer Woche verkraften: Nach der Verletzung von Angreifer Kevin Bönisch, der sich im Training einen Kreuzbandriss zugezogen hatte und monatelang ausfällt, muss jetzt auch Kapitän Toni Wachsmuth eine längere Zwangspause einlegen: Beim Defensivspieler wurde ein Haarriss im Fuß diagnostiziert. ... [weiter]
 
Termin für Zwickau gegen Magdeburg steht
Der DFB hat die Hängepartie um den Termin für die Drittligabegegnung zwischen dem FSV Zwickau und dem 1. FC Magdeburg beendet und eine neue Spielansetzung bekanntgegeben. Stattfinden wird die Partie vom zweiten Spieltag nun am Donnerstag, dem 1. September, um 19 Uhr. Nötig geworden war die Verlegung wegen Verzögerungen bei den Baumaßnahmen am Zwickauer Stadion und einer Fan-Feindschaft. ... [weiter]
 
Bönisch fällt erneut mit Kreuzbandriss aus
Kevin Bönisch bleibt vom Pech verfolgt. Zwickaus Angreifer hat sich im Training erneut einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt somit ein weiteres Mal für viele Monate aus. Dabei war der 21-Jährige gerade erst wieder nach einem Kreuzbandriss ins Mannschaftstraining eingestiegen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 43 71
 
2 29 23 55
 
3 29 30 52
 
4 29 19 52
 
5 29 1 44
 
6 29 5 43
 
7 29 -8 42
 
8 29 4 40
 
9 29 -2 38
 
10 29 -6 35
 
11 29 -5 33
 
12 29 -9 29
 
13 29 -10 28
 
14 29 -14 25
 
15 29 -24 20
 
16 29 -47 13