Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
TSG Neustrelitz

TSG Neustrelitz

2
:
3

Halbzeitstand
1:2
Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena


Spielinfos

Anstoß: Mi. 10.04.2013 17:30, 20. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Parkstadion, Neustrelitz
TSG Neustrelitz   Carl Zeiss Jena
10 Platz 3
16 Punkte 30
1,14 Punkte/Spiel 2,00
13:14 Tore 21:9
0,93:1,00 Tore/Spiel 1,40:0,60
BILANZ
0 Siege 6
3 Unentschieden 3
6 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG Neustrelitz - Vereinsnews

SV Waldhof verstärkt sich mit Rothenstein
Der SV Waldhof Mannheim hat sich für den Rest der Saison mit Stürmer Dennis Rothenstein verstärkt. Der Angreifer stößt von der TSG Neustrelitz zum Südwest-Regionalligisten. ... [weiter]
 
Neustrelitz: Mammutaufgabe für Hollerieth
Mit nur vier Punkten aus 17 Partien steht die TSG Neustrelitz in der Regionalliga Nordost abgeschlagen am Tabellenende. Der Rückstand auf einen sicheren Nichtabstiegsplatz beträgt 14 Zähler. Der Klassenerhalt scheint angesichts der aktuellen Platzierung in weiter Ferne. Auf den neuen Cheftrainer, Achim Hollerieth, wartet eine schwere Aufgabe. ... [weiter]
 
Hollerieth übernimmt die TSG Neustrelitz
Mit vier Punkten steht die TSG Neustrelitz auf dem letzten Platz der Regionalliga Nordost. Wegen der anhaltenden sportlichen Krise hatte sich der Klub Anfang November von Trainer Benjamin Duray getrennt. Nun hat die TSG einen Nachfolger präsentiert. ... [weiter]
 
Neustrelitz schnuppert wieder Morgenluft
Am vergangenen Wochenende feierte die TSG Neustrelitz nach 16 Spieltagen ihren ersten Sieg der Saison. Vor Weihnachten stehen für den Verein noch zwei Heimspiele an. Interimstrainer Andreas Kavelmann will diese Partien nutzen, um mit einem positiven Gefühl in die Winterpause zu gehen - und um im neuen Jahr vielleicht doch noch vom Klassenerhalt träumen zu können. ... [weiter]
 
Neustrelitz trennt sich von Coach Duray
Die TSG Neustrelitz hat sich am Dienstag von ihrem Trainer Benjamin Duray getrennt. Der Tabellenletzte der Regionalliga Nordost zog nach dem 12. Spieltag die Reißleine, nachdem die TSG am vergangenen Freitag auch das Kellerduell gegen den FSV Luckenwalde mit 0:1 verloren hatte. ... [weiter]
 
 

Carl Zeiss Jena - Vereinsnews

Dresden: Kreuzer und Kutschke treffen gegen Jena
Der Zweitligist Dynamo Dresden hat am Samstag den Test gegen Carl Zeiss Jena mit 2:0 für sich entschieden. Die Tore für die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus erzielten Niklas Kreuzer und Stefan Kutschke. ... [weiter]
 
Sportdirektor Verhoene sieht Jena auf richtigem Weg
Die Hinrunde der Regionalliga Nordost ist beendet, der FC Carl Zeiss Jena hat sie mit sieben Punkten Vorsprung auf Energie Cottbus als Herbstmeister abgeschlossen. Vor der Winterpause steht am Samstag (13.30 Uhr) die erste Begegnung der zweiten Halbserie gegen den ZFC Meuselwitz an. Sportdirektor Kenny Verhoene hat große Ziele mit Jena, ihm ist aber auch bewusst, dass der Aufstieg in die 3. Liga ein schwieriges Unterfangen ist. ... [weiter]
 
Aalen verleiht Sucsuz nach Jena
Drittligist VfR Aalen wird Abwehrspieler Firaz Sucsuz in der Winterpause an Carl Zeiss Jena in die Regionalliga Nordost ausleihen. Dafür soll in der Winterpause ein Offensivspieler auf die Alb geholt werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jenas Trainer Zimmermann warnt vor Viktoria Berlin
Mit einem 2:0-Sieg beim FC Schönberg hat sich der FC Carl Zeiss Jena für die ersten Saisonpleite bei RB Leipzig II (0:3) rehabilitiert. Am Freitag (19 Uhr) sind die Thüringer bei Viktoria Berlin gefordert. In der Hauptstadt will der FCC seine Tabellenführung weiter festigen. Trainer Mark Zimmermann warnt seine Elf allerdings eindringlich. Die Spielstärke der Berliner beeindruckt den 42-Jährigen. ... [weiter]
 
Jenas Zimmermann:
Am Sonntag verlor der Tabellenführer der Regionalliga Nordost bei der Reserve von RB Leipzig zum ersten Mal in der laufenden Saison. Das Ergebnis fiel mit 3:0 deutlich aus. Dank der herausragenden bisherigen Bilanz (elf Siege, zwei Remis, eine Niederlage) hat Jena noch immer einen komfortablen Vorsprung von fünf Punkten auf den Berliner AK. Dementsprechend bleibt Trainer Mark Zimmermann trotz des ersten Rückschlags relativ gelassen. ... [weiter]
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 29 54
 
2 18 13 35
 
3 19 20 33
 
4 19 -5 30
 
5 19 6 29
 
6 19 2 27
 
7 20 2 27
 
8 18 6 25
 
9 17 -1 25
 
10 18 -3 22
 
11 19 -11 19
 
12 20 -6 18
 
13 18 -6 17
 
14 19 -10 17
 
15 18 -6 15
 
16 17 -30 6

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun