Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
TSG Neustrelitz

TSG Neustrelitz

2
:
3

Halbzeitstand
1:2
Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena


Spielinfos

Anstoß: Mi. 10.04.2013 17:30, 20. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Parkstadion, Neustrelitz
TSG Neustrelitz   Carl Zeiss Jena
10 Platz 3
16 Punkte 30
1,14 Punkte/Spiel 2,00
13:14 Tore 21:9
0,93:1,00 Tore/Spiel 1,40:0,60
BILANZ
0 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

TSG Neustrelitz - Vereinsnews

Neustrelitz verpflichtet Campagna
Nach dem kürzlich vermeldeten Transfer des bosnischen Innenverteidigers Mehmedalija Covic vermeldete die TSG Neustrelitz am Mittwochabend die nächste Verpflichtung eines Neuzugangs: Der 26-jährige Italiener Luigi Campagna ersetzt eine weitere Schlüsselposition bei der TSG und wird im zentralen, defensiven Mittelfeld einen Platz einnehmen. ... [weiter]
 
Neustrelitz: Covic verstärkt die Defensive
Erst ein Zähler aus vier Partien landete in der Saison 2016/17 bislang auf dem Punktekonto der TSG Neustrelitz. Aktuell sucht der Nordost-Regionalligist nach weiteren Verstärkungen und vermeldete am Montag einen ersten Erfolg: Der erfahrene Innenverteidiger Mehmedalija Covic besetzt künftig eine der drei offenen Positionen im Kader der Turn- und Sportgemeinschaft. ... [weiter]
 
RL Nordost: Jena eröffnet beim ZFC - Lok gleich gegen Energie
Drei Wochen vor dem Ligastart wurde der Spielplan der Regionalliga Nordost veröffentlicht. Gestartet wird die Saison 2016/17 am 29. Juli mit dem Duell von ZFC Meuselwitz mit Carl Zeiss Jena. Direkt zum Auftakt kommt es auch zum Aufeinandertreffen der beiden Zweitvertretungen der Nordost-Staffel: RB Leipzig empfängt Hertha BSC. RB-Lokalrivale und Aufsteiger Lok Leipzig startet mit einem Heimspiel gegen Absteiger Energie Cottbus. Zum Leipziger Stadtduell wird es am 6. Spieltag kommen. ... [weiter]
 
Trio überzeugt Duray im Probetraining
Drei Talente haben im Probetraining beim Nordost-Regionalligisten TSG Neustrelitz auf sich aufmerksam gemacht und sich jeweils einen Kaderplatz für die kommende Saison gesichert. Jan-Ove Edeling (22), Phillipp Wendt (19) und Florian Bernhard (19) tragen künftig das Trikot der TSG. ... [weiter]
 
Neustrelitz hofft auf 13 Spieler zum Trainingsstart
Nicht nur ein Trainerwechsel steht zur kommenden Saison in Neustrelitz an (Benjamin Duray folgt dem nach Halberstadt zurückkehrenden Andreas Petersen), auch ein neuerlicher personeller Umbruch steht dem Verein von der Mecklenburgischen Seenplatte bevor: Nur sechs Spieler hatten noch einen laufenden Vertrag nach Rundenende, gleich 14 Abgänge stehen bereits fest. Viel Arbeit wartet in den kommenden Wochen also auf die Vereinsverantwortlichen, die nun aber immerhin schon einmal die ersten drei neuen Unterschriften für die nächste Spielzeit vermelden konnten. ... [weiter]
 
 

Carl Zeiss Jena - Vereinsnews

Joker Hummels:
Die erste Hürde im DFB-Pokal übersprang der FC Bayern am Freitagabend souverän. Die Münchner machten mit dem frühesten Pokaltor seit elf Jahren rasch klar, wohin die Reise an diesem Freitagabend in Jena gehen würde. Stürmer Robert Lewandowski gelang ein lupenreiner Hattrick. Innenverteidiger Mats Hummels, der erst als Joker kam, markierte den 5:0-Endstand. FCB-Coach Carlo Ancelotti zeigte sich zufrieden. ... [weiter]
 
Keine Überraschung! FCB, FCA und St. Pauli souverän
Drei Partien eröffneten die 1. Runde des DFB-Pokals am Freitag: Regionalligist Jena kassierte beim Spiel des Jahres gegen Titelverteidiger Bayern München ein 0:5. Der FCA behielt gegen Oberligist Ravensburg mit 2:0 die Oberhand - und St. Pauli siegte mit 3:0 gegen Lübeck. ... [weiter]
 
Lewandowski-Hattrick schickt Bayern in Runde 2
Der FC Bayern München hat zum 22. Mal in Folge die 1. Runde im DFB-Pokal schadlos überstanden. Beim Regionalligisten Carl Zeiss Jena setzte sich der Titelverteidiger souverän mit 5:0 durch. Die Thüringer wehrten sich lange mit ganz viel Leidenschaft - am Ende ging dem Außenseiter aber die Luft aus. Für den FCB stellte Robert Lewandowski mit einem lupenreinen Hattrick die Zeichen auf Sieg. ... [weiter]
 
Pokalschreck Jena will die Bayern ärgern
Es ist das Pokal-Wunschlos schlechthin für die Amateurvereine: Bayern München. Für den FC Carl Zeiss Jena hat sich dieser Traum erfüllt. Jena und der Pokal, das ist eine ganz beachtliche Geschichte. Auch der Hamburger SV wird sich nicht gerne an die vergangene Saison erinnern. Nun wollen die Thüringer den mit Verletzungssorgen anreisenden Rekord-Pokalsieger ärgern. ... [zum Video]
 
Ancelottis Waterloo am Fuße der Kernberge
"Wenn ich Jena höre, denke ich immer an dieses Spiel": Natürlich, auch Carlo Ancelotti erinnert sich an diesen Abend, den niemand vergessen hat, der damals dabei war. Am Freitag gastiert der neue Bayern-Trainer im DFB-Pokal bei Regionalligist Carl Zeiss Jena - und kehrt zurück an jenen Ort, an dem ihm vor 36 Jahren eine seiner schmerzhaftesten Niederlagen widerfahren ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 22 29 54
 
2 18 13 35
 
3 19 20 33
 
4 19 -5 30
 
5 19 6 29
 
6 19 2 27
 
7 20 2 27
 
8 18 6 25
 
9 17 -1 25
 
10 18 -3 22
 
11 19 -11 19
 
12 20 -6 18
 
13 18 -6 17
 
14 19 -10 17
 
15 18 -6 15
 
16 17 -30 6