Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
RasenBallsport Leipzig

RasenBallsport Leipzig

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Carl Zeiss Jena

Carl Zeiss Jena


Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 13:30, 14. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Red Bull Arena, Leipzig
RasenBallsport Leipzig   Carl Zeiss Jena
1 Platz 2
36 Punkte 27
2,57 Punkte/Spiel 1,93
35:11 Tore 19:9
2,50:0,79 Tore/Spiel 1,36:0,64
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RasenBallsport LeipzigRasenBallsport Leipzig - Vereinsnews

VfB verliert Urgestein Trautner an Leipzig
Mit Eberhard Trautner verlässt ein absolutes Urgestein den VfB Stuttgart. Der 49-Jährige, der als Torwart 32 Bundesliga-Spiele für die Schwaben absolviert hat, schließt sich nach kicker-Informationen ab Sommer RB Leipzig an. Nach 35 Jahren beim VfB wird der aktuelle Trainer der Stuttgarter U-19-Keeper bei den Sachsen Torwart-Koordinator. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hasenhüttl fix nach Leipzig - Kauczinski zum FCI
Der Abgang von Trainer Ralph Hasenhüttl zu RB Leipzig steht fest, am Donnerstagabend einigten sich die beiden Vereine über die Ablöse für den Österreicher. Und auch einen Nachfolger hat der FC Ingolstadt mittlerweile gefunden. Nach kicker-Informationen wird Markus Kauczinski den Bundesliga-Aufsteiger ab der kommenden Saison trainieren. Der aktuelle Coach des Karlsruher SC hatte seinem Verein bereits im Oktober 2015 mitgeteilt, dass er seinen Vertrag nicht verlängert. ... [weiter]
 
Rangnick:
Die Roten Bullen dürfen am Mittwoch an ihrem trainingsfreien Tag noch einmal durchschnaufen, ehe am Donnerstag die heiße Phase der Vorbereitung auf den Karlsruher SC beginnt. Das kommende Heimspiel (So., 15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist der zweite Matchball zur 1. Liga und soll unbedingt verwandelt werden. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: RB hängt Club ab
Freiburg ist durch und nächstes Jahr wieder erstklassig. Leipzig und Nürnberg sind die letzten verbliebenen Kandidaten im Kampf um das zweite Direktticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Aufstieg? Und wer muss in die Relegation? Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
Geht Leipzig die Luft aus? Kaiser bleibt optimistisch
Nur 1:1 gegen Arminia Bielefeld - am Freitagabend blieb RB Leipzig zum dritten Mal nacheinander sieglos. Geht den Sachsen im Aufstiegsrennen auf den letzten Metern die Luft aus? Nach der Partie formulierte Kapitän Dominik Kaiser ehrliche Worte, schlug aber auch zuversichtliche Töne an, den Vorsprung auf den 1. FC Nürnberg über die Ziellinie zu bringen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

BFC-Coach Stratos erwartet einen
Am Mittwochabend treffen mit dem FC Carl Zeiss Jena und dem BFC Dynamo zwei Traditionsklubs zur Neuauflage des "ewigen Oberliga-Duells", wie der FCC die Partie bewirbt, aufeinander. In der aktuellen Spielzeit waren beide Verein mit Ambitionen gestartet, stehen aktuell aber mit 45 Punkten 13 Zähler hinter Spitzenreiter FSV Zwickau. Während BFC-Coach Thomas Stratos mit der mangelnden Chancenauswertung, aber auch der defensiven Stabilität hadert, setzt Jena-Trainer Volkan Uluc seine Abschiedstour fort. ... [weiter]
 
Zimmermann übernimmt den Carl Zeiss ab Sommer
Mit elf Punkten Rückstand hat der FC Carl Zeiss Jena nur noch Außenseiterchancen im Aufstiegsrennen der Regionalliga Nordost. In der kommenden Saison können die Thüringer einen neuen Anlauf nehmen. Betreut wird der FCC dann allerdings von einem neuen Trainer. Wie der Regionalligist am Dienstag mitteilte, übernimmt im Sommer Mark Zimmermann das Traineramt bei den Thüringern. Der 42-Jährige coachte bisher das U-19-Bundesligateam des FCC. ... [weiter]
 
In Jena wird frühestens 2018 gebaut
Der FC Carl Zeiss Jena will sein Stadion in eine reine Fußballarena umbauen. Bis es soweit ist, wird jedoch noch geraume Zeit ins Land ziehen. Denn die Stadt Jena hat den Bebauungsplan überarbeitet, um das neue Ernst-Abbe-Sportfeld besser betreiben zu können. Der Bau beginnt damit frühestens 2018. ... [weiter]
 
Einigung mit Uluc - vorerst Ruhe bei Carl Zeiss Jena
Der FC Carl Zeiss Jena hat die internen Streitigkeiten beigelegt - wenigstens vorübergehend. Zwar wurde die Vertragsverlängerung mit Trainer Volkan Uluc bis 2017 für ungültig erklärt. Doch der Coach, der zuletzt mit Kritik an der Vereinsführung an die Öffentlichkeit gegangen war, darf zumindest bis zum Saisonende weitermachen. ... [weiter]
 
Es brodelt bei Carl Zeiss Jena - Lindemann legt Ämter nieder
Der FC Carl Zeiss befindet sich sportlich und vereinspolitisch in einer heiklen Lage. Nach der vierten Niederlage in Folge beim schwachen Spiel gegen den ZFC Meuselwitz (Ergebnis: 0:2) hat der FCC kaum noch Chancen auf den Aufstieg. Wegen des Streits mit Investor Roland Duchatelet hat nun Lutz Lindemann seine Ämter als Geschäftsführer und Sportlicher Leiter niedergelegt. ... [weiter]
 
 
06.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 24 36
 
2 14 10 27
 
3 13 17 25
 
4 14 -4 23
 
5 14 3 22
 
6 14 5 21
 
7 14 -4 20
 
8 13 2 16
 
9 13 0 16
 
10 13 -4 15
 
11 13 -1 13
 
12 13 -5 13
 
13 14 -9 13
 
14 13 -6 12
 
15 13 -6 10
 
16 14 -22 6