Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

RasenBallsport Leipzig

 - 

Carl Zeiss Jena

 
RasenBallsport Leipzig

1:1 (0:0)

Carl Zeiss Jena
Seite versenden

RasenBallsport Leipzig
Carl Zeiss Jena
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 13:30, 14. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Red Bull Arena, Leipzig
RasenBallsport Leipzig   Carl Zeiss Jena
1 Platz 2
36 Punkte 27
2,57 Punkte/Spiel 1,93
35:11 Tore 19:9
2,50:0,79 Tore/Spiel 1,36:0,64
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RasenBallsport LeipzigRasenBallsport Leipzig - Vereinsnews

Wille und Wahnsinn: Coltorti schreibt Geschichte
Nach Spektakel sah das Freitagabendspiel zwischen Leipzig und Darmstadt lange nicht aus. Dafür bot die Schlussphase dann puren Willen und blanken Wahnsinn: RasenBallsport warf beim Stand von 1:1 alles nach vorne und drehte einen Rückstand auf wohl extravaganteste Art und Weise. In der Hauptrolle: Torwart Fabio Coltorti, der Bundesliga-Geschichte schrieb. ... [weiter]
 
Coltorti schießt RB zurück ins Aufstiegsrennen
Lange Zeit lieferten sich Leipzig und Darmstadt am Freitagabend einen zähen Abnutzungskampf im Mittelfeld mit nur wenigen Strafraumszenen. In der Schlussviertelstunde aber sollte der Spannungsbogen plötzlich durch die Decke schießen: Erst gingen die Lilien in Führung, dann antwortete RasenBallsport postwendend. Doch damit nicht genug: Mit der letzten Aktion eilte RB-Torwart Coltorti mutig mit nach vorne, traf zum 2:1 und wurde zum großen Helden des Abends. ... [weiter]
 
Schuster:
Nach nur einer Niederlage aus den vergangenen 20 Saisonspielen klopft Zweitliga-Aufsteiger SV Darmstadt 98 weiter ans Tor zur 1. Liga. Um den nächsten Schritt zu machen, muss am kommenden Freitag (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) im Topspiel in Leipzig - nach zwei Unentschieden in Folge - dringend ein Dreier her. Offensivmann Marco Sailer steht seinem Coach Dirk Schuster dabei allerdings nicht zur Verfügung. ... [weiter]
 
Beierlorzer:
Eigentlich hätten die Leipziger das Auswärtsspiel in Kaiserslautern (1:1) gewinnen müssen, um nochmal ganz dick im Aufstiegskampf dabei zu sein. Vorbei ist der Traum des Durchmarschs noch nicht, allerdings ist das Spiel gegen den Tabellendritten Darmstadt am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein Endspiel - nur ein Sieg zählt für RB, um doch nochmal oben dran zu kommen. In Leipzig hat man großen Respekt vor dem Gegner, weiß aber auch um die eigene Stärke. ... [weiter]
 
Poulsen:
Ein Sieg beim 1. FC Kaiserslautern wäre für RB Leipzig ganz wichtig gewesen, um nochmal ein Wörtchen im Aufstiegsrennen mitreden zu können. Doch am Ende kam die Mannschaft von Achim Beierlorzer nicht über ein 1:1 beim Tabellendritten hinaus. Ein Punkt, der nicht viel bringt, wie Torschütze Yussuf Poulsen anmerkte. Sein Trainer hatte ein "sensationelles Zweitliga-Spiel" gesehen, trauerte aber den ausgelassenen Chancen hinterher. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Stapelfeld verlässt Jena Richtung FCA
Roy Stapelfeld verlässt Carl Zeiss Jena in Richtung Bundesliga: Der Geschäftsführer des thüringischen Regionalligisten übernimmt künftig die kaufmännische Leitung des Nachwuchsleistungszentrums beim FC Augsburg. ... [weiter]
 
Jenas Schmidt muss operiert werden
Tino Schmidt hat sich bei der 1:2-Auswärtsniederlage des FC Carl Zeiss Jena im Regionalligaspiel beim VfB Germania Halberstadt eine Gesichtsverletzung zugezogen, weshalb sich der 21-Jährige einer Operation unterziehen muss. ... [weiter]
 
Carl Zeiss: Jugendlicher Schwung nach oben?
Noch lebt der Traum von der 3. Liga bei Carl Zeiss Jena, Mut dafür machen sieben Punkte aus drei Spielen im neuen Jahr. Angesichts von sieben Zählern Rückstand auf Spitzenreiter Zwickau warten richtungsweisende Partien - der Spielplan dürfte bei den Thüringern aber Optimismus verbreiten. ... [weiter]
 
Jenas Lindemann:
Hinter den Erwartungen zurückgeblieben: Der Präsident von Carl Zeiss Jena, Lutz Lindemann, spricht im Interview mit dem kicker über die Mitgliederversammlung bei den Thüringern, eigene Fehler des 65-Jährigen, notwendige Geduld und dem Trainer Volkan Uluc. ... [weiter]
27.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 24 36
 
2 14 10 27
 
3 13 17 25
 
4 14 -4 23
 
5 14 3 22
 
6 14 5 21
 
7 14 -4 20
 
8 13 2 16
 
9 13 0 16
 
10 13 -4 15
 
11 13 -1 13
 
12 13 -5 13
 
13 14 -9 13
 
14 13 -6 12
 
15 13 -6 10
 
16 14 -22 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -