Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

RasenBallsport Leipzig

 - 

Carl Zeiss Jena

 
RasenBallsport Leipzig

1:1 (0:0)

Carl Zeiss Jena
Seite versenden

RasenBallsport Leipzig
Carl Zeiss Jena
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: So. 02.12.2012 13:30, 14. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Red Bull Arena, Leipzig
RasenBallsport Leipzig   Carl Zeiss Jena
1 Platz 2
36 Punkte 27
2,57 Punkte/Spiel 1,93
35:11 Tore 19:9
2,50:0,79 Tore/Spiel 1,36:0,64
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

RasenBallsport LeipzigRasenBallsport Leipzig - Vereinsnews

Kimmich & Co. mit breitester Brust
Fünf Partien, elf Zähler, keine Niederlage und Tabellenplatz zwei: Aufsteiger Rasenballsport Leipzig strotzt aktuell nur so vor Selbstbewusstsein. Seit nunmehr 20 Pflichtspielen sind die Sachsen mittlerweile schon ungeschlagen - mit jedem weiteren Erfolgserlebnis wird die Brust noch breiter. Zuletzt musste sich auch Bundesligaabsteiger Eintracht Braunschweig den aufstrebenden Leipzigern geschlagen geben. ... [weiter]
 
Zorniger bangt auch um Kimmich
Aufsteiger RasenBallsport Leipzig steht ein nächstes Highlight bevor. Am Samstagnachmittag gastiert Eintracht Braunschweig bei RB, mehr als 20.000 Karten wurden bereits unter die Fans gebracht. Allerdings hat RB-Coach Alexander Zorniger einige Personalpuzzles zu lösen. Nun steht auch noch ein Fragezeichen hinter einem Einsatz von Joshua Kimmich. ... [weiter]
 
Rani Khedira: Ein guter Fang für RB
Die Fußstapfen sind groß: Rani Khediras Bruder Sami ist Weltmeister. Doch auch der Nationalspieler aus dem Mittelfeld der Königlichen musste sich nach und nach hocharbeiten. Auf dem Weg nach oben befindet sich auch sein jüngerer Bruder: Bei seinem neuen Arbeitgeber RB Leipzig entwickelte sich Rani Khedira in kürzester Zeit zu einer tragenden Säule und versucht, seine eigene Erfolgsspur zu finden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Jovanovic - der Garant für Tore
Nach durchwachsenem Saisonstart mit lediglich zwei Punkten aus drei Spielen ist Nordost-Regionalligist Carl Zeiss Jena mittlerweile in der Liga angekommen. Derzeit steht die Mannschaft von Coach Karsten Hutwelker auf dem siebten Tabellenplatz. Eine Art Lebensversicherung ist Stürmer Velimir Jovanovic, der sechs von insgesamt zehn Toren erzielte. Im Interview spricht der 27-Jährige über seine persönlichen Ziele, den Aufstieg und über den schwachen Start in die Saison. ... [weiter]
 
Jovanovic trifft erneut - Bleibt Hutwelker länger?
Mit 3:1 behielt Carl Zeiss am Mittwochabend gegen Viktoria Berlin die Oberhand. Torjäger Jovanovic traf doppelt - und ging damit auch im fünften Jenaer Saisonspiel nicht leer aus. Gegen die Hauptstädter war allein sein Seitfallzieher zum 2:0 das Eintrittsgeld wert. Der frühe Trainerwechsel - Karsten Hutwelker kam als Interimstrainer für den geschassten Lothar Kurbjuweit - macht sich schnell bezahlt. Nach nur zwei Punkten aus den ersten drei Spielen gewann Jena zuletzt zweimal. Hutwelker könnte so zur Dauerlösung werden. ... [weiter]
 
Hutwelker will mit Carl Zeiss hoch hinaus
Trainerwechsel sind bei Carl Zeiss Jena an der Tagesordnung. Seit 2007 erlebte kein Trainer zwei komplette Saisons. Seither gaben sich 16 (!) Übungsleiter die Klinke in die Hand. Nach dem Fehlstart darf sich nun Ex-Profi Karsten Hutwelker beim FC Carl Zeiss Jena in der Regionalliga Nordost versuchen. Im kicker-Interview spricht der 43-jährige Trainer über seinen Vorgänger Lothar Kurbjuweit, sein Verhältnis zu den Spielern und seine Ziele in der aktuellen Saison. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 24 36
 
2 14 10 27
 
3 13 17 25
 
4 14 -4 23
 
5 14 3 22
 
6 14 5 21
 
7 14 -4 20
 
8 13 2 16
 
9 13 0 16
 
10 13 -4 15
 
11 13 -1 13
 
12 13 -5 13
 
13 14 -9 13
 
14 13 -6 12
 
15 13 -6 10
 
16 14 -22 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -