Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Berliner AK 07

 - 

Hertha BSC II

 

1:1 (1:0)

Seite versenden

Berliner AK 07
Hertha BSC II
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.


Spielinfos

Anstoß: So. 25.11.2012 13:30, 13. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Poststadion, Berlin
Berliner AK 07   Hertha BSC II
6 Platz 11
18 Punkte 13
1,38 Punkte/Spiel 1,00
10:7 Tore 15:16
0,77:0,54 Tore/Spiel 1,15:1,23
BILANZ
1 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Berliner AK 07 - Vereinsnews

Die sportliche Talfahrt des Berliner AK fordert ihre Konsequenzen: Dietmar Demuth wird mit sofortiger Wirkung das Team übernehmen, am Montag leitete er bereits das Training. Der 59-Jährige beerbt Interimstrainer Özkan Gümüs, der Demuth weiter als Co-Trainer zur Verfügung stehen wird. ... [weiter]
 
Seinen Einstand als neuer Sportdirektor hatte sich Rocco Teichmann anders vorgestellt. Langsam wolle er sich unter Mithilfe von Teamchef Ralf Achenbach in seine neue Aufgabe hineinarbeiten. Doch aus dem langsamen Hineinarbeiten ist ein Crashkurs in Sachen Profilanforderung eines Managers geworden, samt Auflösen von Spielerverträgen, Einreichen der Lizenzunterlagen, Transfers und Trainerentlassung. Die nächste schwere Entscheidung folgt in Kürze. ... [weiter]
 
Der Regionalligist Berliner AK 07 und Trainer Engin Yanova haben das bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Dies teilte der Verein am heutigen Mittwochmittag mit. Die Mannschaft wurde bereits über den Schritt informiert, über die Verpflichtung eines neuen Trainers ist bisher nicht entschieden worden. Übergangsweise übernehmen der bisherige Co-Trainer Özkan Gümüs und Sportdirektor Rocco Teichmann den Tabellenfünften der Nordost-Staffel. ... [weiter]
 

Hertha BSC II - Vereinsnews

Seit seiner Ausleihe von RB Leipzig zu Hertha BSC II läuft es endlich wieder rund für Thiago Rockenbach da Silva. Im kicker-Interview spricht der 29-Jährige über seinen perfekten Einstand in Berlin, den guten Draht zu Trainer Ante Covic und warum es nie für die ganz große Fußball-Bühne gereicht hat. ... [weiter]
 
Die angestrebte Aufholjagd des 1. FC Lok Leipzig hat gleich zu Beginn einen herben Dämpfer erlitten. Gegen den Tabellenvorletzten Hertha II unterlag das Schlusslicht vor heimischer Kulisse mit 0:1. Dabei waren die Zuschauer in so großer Zahl erschienen (3456), dass das Kellerduell sogar erst mit einer Viertelstunde Verspätung angepfiffen werden konnte. ... [weiter]
 
Wenn es am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) zum Kellerduell zwischen Lok Leipzig und Hertha II kommt, werden zwei Teams aufeinandertreffen, die nur noch bedingt mit denen von 2013 zu vergleichen sind. Beide Klubs stemmen sich gegen den drohenden Abstieg, haben ihre Kader im Winter gehörig durcheinandergewirbelt. Eine weitere Gemeinsamkeit: Beide Vereine haben schon vor Ende der Hinserie die Trainerbänke neu bestückt. ... [weiter]
 
 
 
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 24 35
 
2 13 10 26
 
3 13 17 25
 
4 13 5 22
 
5 13 -5 20
 
6 13 3 18
 
7 13 -6 17
 
8 13 2 16
 
9 13 0 16
 
10 13 -4 15
 
11 13 -1 13
 
12 13 -5 13
 
13 13 -8 13
 
14 13 -6 12
 
15 13 -6 10
 
16 13 -20 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -