Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Auerbach

VfB Auerbach

1
:
0

Halbzeitstand
0:0
TSG Neustrelitz

TSG Neustrelitz


Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.11.2012 19:00, 12. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: VfB-Stadion, Auerbach
VfB Auerbach   TSG Neustrelitz
8 Platz 9
16 Punkte 16
1,33 Punkte/Spiel 1,33
19:16 Tore 13:11
1,58:1,33 Tore/Spiel 1,08:0,92
BILANZ
4 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB AuerbachVfB Auerbach - Vereinsnews

Jendrusch tauscht mit Ebersbach
Aue wechselt mit Auerbach die Torhüter: Maik Ebersbach kommt vom Regionalligisten zum Zweitligisten, im Gegenzug geht die bisherige Nummer zwei der Veilchen nach Auerbach: Der 19-jährige Robert Jendrusch wird künftig für den Viertligisten das Tor hüten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aue verpflichtet Ebersbach
Erzgebirge Aue hat sich mit Torhüter Maik Ebersbach verstärkt. Der 26-Jährige vom VfB Auerbach unterschrieb bei den Veilchen einen Vertrag bis Mitte 2018. "Wir sehen unsere erste Neuverpflichtung fürs kommende Spieljahr auch als eine Art Signalwirkung für eine noch engere Kooperation mit dem VfB Auerbach", sagte FCE-Sportdirektor Steffen Ziffert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Anforderungsprofil erfüllt: Aue will Fortunas Königs
Beim FC Erzgebirge Aue schreiten die Planungen für die kommende Zweitligasaison voran. Trainer Pavel Dotchev und Sportdirektor Steffen Ziffert arbeiten am zukünftigen Kader und suchen nach vier bis fünf Verstärkungen. Während an einer festen Verpflichtung des derzeit ausgeliehenen Stürmers Pascal Köpke gearbeitet wird, rückt ein anderer Angreifer in den Fokus: Marco Königs von Fortuna Köln hat das Interesse der Sachsen geweckt. Indes wird die Kooperation mit dem VfB Auerbach in Form eines Torhütertauschs intensiviert. ... [weiter]

TSG NeustrelitzTSG Neustrelitz - Vereinsnews

Neustrelitz hofft auf 13 Spieler zum Trainingsstart
Nicht nur ein Trainerwechsel steht zur kommenden Saison in Neustrelitz an (Benjamin Duray folgt dem nach Halberstadt zurückkehrenden Andreas Petersen), auch ein neuerlicher personeller Umbruch steht dem Verein von der Mecklenburgischen Seenplatte bevor: Nur sechs Spieler hatten noch einen laufenden Vertrag nach Rundenende, gleich 14 Abgänge stehen bereits fest. Viel Arbeit wartet in den kommenden Wochen also auf die Vereinsverantwortlichen, die nun aber immerhin schon einmal die ersten drei neuen Unterschriften für die nächste Spielzeit vermelden konnten. ... [weiter]
 
Paderborn verpflichtet Zolinski
Der SC Paderborn verstärkt sich mit Ben Zolinski. Der 24-jährige Rechtsverteidiger kommt von Regionalligist TSG Neustrelitz und unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis 2018. "Ben bringt alle Voraussetzungen mit, um sich in der 3. Liga durchsetzen und ein wertvoller Spieler für uns werden zu können", ist sich Trainer René Müller sicher, der auch die Offensiv- und Abschlussqualitäten des Neuzugangs lobt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Petersen:
Eine Partie steht für die TSG Neustrelitz nach dem 3:1-Sieg im letzten Heimspiel der Saison über Absteiger Optik Rathenow noch in der Regionalliga Nordost aus. Im Vordergrund stehen aber schon längst die Planungen für die kommende Saison. Nach der geklärten Trainerfrage - Benjamin Duray wird die Nachfolge des scheidenden Coachs Andreas Petersen antreten - gab es nun weitere Personalien zu vermelden. Petersen bedankte sich indes noch einmal bei dem Verein für die gemeinsame Zeit. ... [weiter]
 
Neustrelitz:
Der 1:0-Erfolg am Samstag im heimischen Parkstadion gegen den ZFC Meuselwitz bedeutete für die TSG Neustrelitz nun auch rechnerisch den Klassenerhalt in der Regionalliga Nordost. Dass im Verein jedoch schon seit längerem im Hintergrund an den Plänen für die Zukunft gefeilt wird, war spätestens mit dem Bekanntwerden des Abschieds von Trainer Andreas Petersen ersichtlich, den es nach der Saison zurück nach Halberstadt zieht. Sein Nachfolger steht nun fest: Mit Benjamin Duray, zuvor Co-Trainer beim Drittligisten Hallescher FC, will TSG-Präsident Hauke Runge "gemeinsam ein neues Kapitel aufschlagen". ... [weiter]
 
Petersen wechselt von Neustrelitz nach Halberstadt
Andreas Petersen kehrt im Sommer an seine alte Wirkungsstätte zurück: Der Vater von Freiburg-Torjäger Nils verlässt die TSG Neustrelitz und kehrt zu Germania Halberstadt zurück, das er schon in den Jahren 2007 bis 2012 gecoacht hatte. ... [weiter]
 
25.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 23 32
 
2 12 18 25
 
3 12 9 23
 
4 12 5 21
 
5 12 3 17
 
6 12 -3 17
 
7 12 -7 17
 
8 12 3 16
 
9 12 2 16
 
10 12 -1 12
 
11 12 -5 12
 
12 12 -7 12
 
13 12 -6 11
 
14 12 -9 10
 
15 12 -6 9
 
16 12 -19 6