Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Carl Zeiss Jena

 - 

VFC Plauen

 
Carl Zeiss Jena

0:0 (0:0)

VFC Plauen
Seite versenden

Carl Zeiss Jena
VFC Plauen
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.




Spielinfos

Anstoß: Fr. 09.11.2012 19:00, 11. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Ernst-Abbe-Sportfeld, Jena
Carl Zeiss Jena   VFC Plauen
3 Platz 13
20 Punkte 10
1,82 Punkte/Spiel 0,91
15:7 Tore 10:16
1,36:0,64 Tore/Spiel 0,91:1,45
BILANZ
3 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Carl Zeiss JenaCarl Zeiss Jena - Vereinsnews

Hutwelker bringt Carl Zeiss auf Kurs
Die Ergebnisse stimmen. Seit Karsten Hutwelker als verantwortlicher Trainer beim FC Carl Zeiss Jena an der Seitenlinie steht, haben die Thüringer nicht verloren und 13 von 15 möglichen Punkten geholt. Der Lohn: Der Aufstiegsfavorit ist nach dem enttäuschenden Saisonstart in der Spitzengruppe der Regionalliga Nordost angekommen. ... [weiter]
 
Jovanovic - der Garant für Tore
Nach durchwachsenem Saisonstart mit lediglich zwei Punkten aus drei Spielen ist Nordost-Regionalligist Carl Zeiss Jena mittlerweile in der Liga angekommen. Derzeit steht die Mannschaft von Coach Karsten Hutwelker auf dem siebten Tabellenplatz. Eine Art Lebensversicherung ist Stürmer Velimir Jovanovic, der sechs von insgesamt zehn Toren erzielte. Im Interview spricht der 27-Jährige über seine persönlichen Ziele, den Aufstieg und über den schwachen Start in die Saison. ... [weiter]
 
Jovanovic trifft erneut - Bleibt Hutwelker länger?
Mit 3:1 behielt Carl Zeiss am Mittwochabend gegen Viktoria Berlin die Oberhand. Torjäger Jovanovic traf doppelt - und ging damit auch im fünften Jenaer Saisonspiel nicht leer aus. Gegen die Hauptstädter war allein sein Seitfallzieher zum 2:0 das Eintrittsgeld wert. Der frühe Trainerwechsel - Karsten Hutwelker kam als Interimstrainer für den geschassten Lothar Kurbjuweit - macht sich schnell bezahlt. Nach nur zwei Punkten aus den ersten drei Spielen gewann Jena zuletzt zweimal. Hutwelker könnte so zur Dauerlösung werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VFC PlauenVFC Plauen - Vereinsnews

Hiemisch trotzt dem Aderlass im VFC-Angriff
Vor Saisonbeginn gab es beim VFC Plauen einige Abgänge im Sturmzentrum. Coach Michael Hiemisch musste den Kader umbauen und darüber hinaus die Taktik anpassen. Jetzt ist mehr Defensiv- und Teamarbeit als noch im vergangenen Jahr gefragt. Trotz der vielen Änderungen schaffte der VFC einen erfolgreichen Saisonstart in der Regionalliga Nordost. Als nächstes steigt das Verfolgerduell mit der Mannschaft der Stunde am Sonntag (14 Uhr). ... [weiter]
 
VFC holt Testspieler Amegan aus Hof
Der VFC Plauen hat seinen achten Neuzugang für die anstehende Saison vermeldet: Von Regionalliga-Absteiger Bayern Hof wechselt Vignon Amegan zu den Sachsen. Der Togolese kommt ablösefrei und unterzeichnet einen Einjahresvertrag beim Nordost-Regionalligisten.... [weiter]
 
VFC-Trainer Hiemisch gibt Moraes eine Chance
Der VFC Plauen hat sich für die kommende Spielzeit in der Regionalliga Nord mit Yuri Moraes verstärkt. Der 19-jährige Abwehrspieler unterschreibt einen Einjahresvertrag mit einer Option auf eine Verlängerung. Moraes stammt aus Plauen und kehrt nach den Stationen in Chemnitz und Cloppenburg in seine Heimatstadt zurück. ... [weiter]
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 20 29
 
2 11 13 22
 
3 11 8 20
 
4 11 2 18
 
5 11 3 16
 
6 11 3 16
 
7 11 -3 16
 
8 11 -10 14
 
9 11 2 13
 
10 11 0 12
 
11 11 -2 12
 
12 11 -4 12
 
13 11 -6 10
 
14 11 -3 9
 
15 11 -9 9
 
16 11 -14 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -