Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Carl Zeiss Jena

 - 

VFC Plauen

 

0:0 (0:0)

Seite versenden

Carl Zeiss Jena
VFC Plauen
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.




Spielinfos

Anstoß: Fr. 09.11.2012 19:00, 11. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: Ernst-Abbe-Sportfeld, Jena
Carl Zeiss Jena   VFC Plauen
3 Platz 13
20 Punkte 10
1,82 Punkte/Spiel 0,91
15:7 Tore 10:16
1,36:0,64 Tore/Spiel 0,91:1,45
BILANZ
2 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Carl Zeiss Jena - Vereinsnews

Gut eine Woche ist Jenas Präsident Lutz Lindemann im Amt, bereits am Sonntag beurlaubte er Trainer Andreas Zimmermann, der wegen der schlechten Rückrunde nicht mehr überzeugen konnte. Um den Posten bis zum Saisonende auszufüllen, installierte er mit Lothar Kurbjuweit einen alten Bekannten. ... [weiter]
 
Noch vor dem Auslaufen am Sonntagvormittag wurden die Spieler von Carl Zeiss Jena informiert, dass ihr Trainer Andreas Zimmermann mit sofortiger Wirkung beurlaubt wurde. "Damit reagiert der FCC auf die sportlich mehr als enttäuschende Rückrunde", heißt es auf der Website der Thüringer. Der ehemalige Sportdirektor und Trainer Lothar Kurbjuweit übernimmt bis Saisonende. ... [weiter]
 
Vor dem Ostderby gegen Carl Zeiss Jena am Sonntag vermeldet Lokomotive Leipzig zwei Vertragsverlängerungen: Innenverteidiger Markus Krug und Mittelfeldspieler Andy Wendschuch bleiben den Sachsen zwei weitere Jahre erhalten, unabhängig davon, in welcher Liga Leipzig nächste Saison spielt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VFC Plauen - Vereinsnews

Nachdem der VFC Plauen am Sonntag gegen den 1. FC Magdeburg 2:4 verloren hat, war das gleichzeitig auch das vierte Spiel infolge ohne Sieg. Hiemisch betonte: "die Entwicklung der Mannschaft sei noch nicht abgeschlossen" und fügte hinzu, "dass der derzeitige Schwebezustand nicht sehr angenehm sei." ... [weiter]
 
Die Stimmung nach dem 1:1-Unentschieden gegen Meisterschaftsanwärter Jena war gedrückt. Plauens Trainer Michael Hiemisch wusste warum: "Es gab keinen Grund zu feiern. Wir haben ja nicht gewonnen." Doch es ist vor allem das finanzielle Loch, das für Unruhe beim VFC sorgt. Aus Protest hatten die Akteure sogar die interne Weihnachtsfeier und mehrere Trainingseinheiten boykottiert. ... [weiter]
 
In jedem Verein dient eine Weihnachtsfeier dazu, ein Sportjahr - ob erfolgreich oder nicht - harmonisch abzuschließen. In Plauen hätte man dazu auch allen Grund gehabt, denn die Regionalliga-Fußballer des VFC haben sich mit einem beachtlichen siebten Rang in die Winterpause verabschiedet. Von der Weihnachtsfeier des Klubs brauchte die Mannschaft dies nicht - sie war nicht anwesend. ... [weiter]
20.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 20 29
 
2 11 13 22
 
3 11 8 20
 
4 11 2 18
 
5 11 3 16
 
6 11 3 16
 
7 11 -3 16
 
8 11 -10 14
 
9 11 2 13
 
10 11 0 12
 
11 11 -2 12
 
12 11 -4 12
 
13 11 -6 10
 
14 11 -3 9
 
15 11 -9 9
 
16 11 -14 6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -