Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Auerbach

 - 

Berliner AK 07

 
VfB Auerbach

0:0 (0:0)

Berliner AK 07
Seite versenden

VfB Auerbach
Berliner AK 07
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.2012 13:30, 10. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: VfB-Stadion, Auerbach
VfB Auerbach   Berliner AK 07
9 Platz 7
12 Punkte 13
1,20 Punkte/Spiel 1,30
18:16 Tore 7:6
1,80:1,60 Tore/Spiel 0,70:0,60
BILANZ
1 Siege 2
2 Unentschieden 2
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB AuerbachVfB Auerbach - Vereinsnews

Herbst hofft auf ersten Heimsieg
Am Sonntag (13.30) stehen in der Nordost-Staffel gleich zwei Kellerduelle an. Viktoria Berlin empfängt den derzeitigen Tabellenletzten ZFC Meuselwitz und hofft auf den ersten Saisonheimsieg. Für das Schlusslicht geht es darum, die Konkurrenz nicht noch weiter aus den Augen zu verlieren. Die zweite Partie bestreiten der Vorletzte VfB Auerbach und der mit nur einem Punkt Vorsprung auf Rang 14 platzierte TSG Neustrelitz. Der VfB muss seine Defensivschwäche in den Griff bekommen, wenn er nicht absteigen will und der Vorjahresmeister TSG möchte zu alter Stärke zurückfinden.... [weiter]
 
VfB-Coach Richter:
Fünf Zähler hat Auerbach aus den ersten fünf Partien in der Regionalliga Nordost gesammelt. Damit steht der VfB nur einen Punkt über einem Abstiegsplatz. Dennoch will Coach Andreas Richter von einer Krise nichts wissen. Vielmehr will er sich mit seiner Elf wieder "auf unsere Tugenden besinnen. In Auerbach wird Fußball gearbeitet." Am Sonntag steht nun das Auswärtsspiel bei Viktoria Berlin an. ... [weiter]
 
VfB-Trainer Richter holt zwei Nigerianer
Mit diesen beiden Transfers konnte wahrlich niemand rechnen. Der VfB Auerbach hat die beiden Nigerianer Olokorede Aiyegbusi und Moses Gbenga Makinde unter Vertrag genommen und die Kaderplanung für die bald startende Regionalliga-Saison damit abgeschlossen. ... [weiter]

Berliner AK 07Berliner AK 07 - Vereinsnews

Interimscoach Gümüs steigt zum Chef auf
Der Berliner AK hat sein neues Trainerteam gefunden. Die vereinsinterne Interimslösung Özkan Gümüs ist nach vier erfolgreichen Spieltagen offiziell zum Cheftrainer des Nordost Regionalligisten aufgestiegen. Als Torwarttrainer steht ihm weiterhin Serkan Mese zur Seite. Komplettiert wird der Stab vom ehemaligen Amateurcoach Timo Szumnarski, der unter Gümüs mitverantwortlich für die Vereinsarbeit sein wird. ... [weiter]
 
BAK-Coach Demuth muss die Koffer packen
Die erste Entlassung eines Trainers in dieser Saison ist perfekt. In der Regionalliga Nordost erwischte es beim Berliner AK den Übungsleiter Dietmar Demuth. Nach durchwachsenem Saisonstart - zwei Siege, vier Niederlagen - bekam er noch am selben Abend der 0:4-Niederlage in Nordhausen Bescheid, dass er von seinen Aufgaben entbunden ist. Das Training übernimmt derweil der bisherige Assistenz-Coach Özkan Gümüs in Zusammenarbeit mit Rocco Teichmann. ... [weiter]
 
Benyamina: Tor und Pleite zum Einstand
Karim Benyamina ist der wohl prominenteste Zugang des Berliner AK. Seinen Einstand in der Regionalliga Nordost hat sich der ehemalige Zweitliga-Spieler von Union Berlin und FSV Frankfurt aber sicherlich anders vorgestellt: Zwar traf er vom Elfmeterpunkt, doch gegen den VFC Plauen setzte es eine 1:4-Heimniederlage. Hinterher konstatierte der 32-jährige Offensivmann: "Wir haben noch eine Menge Arbeit vor uns." ... [weiter]
 
 
25.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 17 26
 
2 10 12 19
 
3 10 8 19
 
4 10 5 18
 
5 10 4 16
 
6 10 -8 14
 
7 10 1 13
 
8 10 -4 13
 
9 10 2 12
 
10 10 1 12
 
11 10 -2 11
 
12 10 -6 9
 
13 10 -6 9
 
14 10 -7 9
 
15 10 -3 8
 
16 10 -14 5
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -