Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Auerbach

VfB Auerbach

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Berliner AK 07

Berliner AK 07


Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.2012 13:30, 10. Spieltag - Regionalliga Nordost
Stadion: VfB-Stadion, Auerbach
VfB Auerbach   Berliner AK 07
9 Platz 7
12 Punkte 13
1,20 Punkte/Spiel 1,30
18:16 Tore 7:6
1,80:1,60 Tore/Spiel 0,70:0,60
BILANZ
1 Siege 5
3 Unentschieden 3
5 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB Auerbach - Vereinsnews

Paul: Von Auerbach zu Chemie Leipzig
Felix Paul kehrt dem Nordost-Regionalligisten VfB Auerbach den Rücken und schließt sich im Winter dem Oberligisten Chemie Leipzig an. Hinter dem Wechsel stecken berufliche Gründe. Für Auerbach ist Pauls vorzeitiger Abschied ein herber Verlust. ... [weiter]
 
Auerbachs Hiemisch:
Seit der Saison 2012/13 spielt der VfB Auerbach in der Regionalliga Nordost, meist landete er im gesicherten Mittelfeld. Da aber im Sommer viele erfahrene Spieler den Verein verließen, startete der Verein mit Schwierigkeiten in diese Spielzeit und geriet in den Abstiegskampf. Im November hat die junge Mannschaft jedoch in die Spur gefunden und der Vorsprung auf die Abstiegsränge beträgt inzwischen fünf Punkte. ... [weiter]
 
Erfurt nimmt Ratifo unter die Lupe
Rot-Weiß Erfurt begrüßt Stanley Ratifo im Probetraining. Der 21-jährige Stürmer soll sich bis Mittwoch bei den Thüringern vorstellen. Aktuell steht er bis Mitte 2017 beim VfB Auerbach unter Vertrag. Für den Nordost-Regionalligisten lief Ratifo in allen 14 Ligaspielen bisher in der Startelf auf und erzielte fünf Tore. In der Saison 2014/15 hatte Ratifo für den Halleschen FC als Joker bereits vier Einsätze in der 3. Liga. ... [Alle Transfermeldungen]

Berliner AK 07 - Vereinsnews

Berliner AK: Abschied von Stettin und Gündüzer
Der Berliner AK stellt die personellen Weichen für die Restsaison. Keine Rolle mehr für den Kader des Hauptstadtvereins werden Nils Stettin und Baris Gündüzer spielen. Stettin hat bereits einen neuen Vertrag bei einem anderen Verein, wohingegen Gündüzers sportliche Zukunft unklar bleibt. ... [weiter]
 
Pokal-Überraschung: BAK ausgeschieden!
In einer intensiven Partie gelingt es dem Oberligisten VSG Altglienicke, den ambitionierten Regionalligisten und Mitfavoriten auf den Titel Berliner AK 07 in die Knie zu zwingen. Der BAK konnte die 1:0-Führung nicht halten, am Ende stand ein verdienter 3:1-Sieg n.V. und der Einzug ins Pokal-Viertelfinale für Altglienicke. ... [zum Video]
 
Rademacher bekommt beim BAK eine Chance
Abwehrspieler Marko Rademacher (20) hat einen Vertrag beim Nordost-Regionalligisten Berliner AK unterschrieben. Damit vergrößert sich die Hertha-Riege beim BAK um ein weiteres Mitglied. ... [weiter]
 
Berlins Slavov: Vom Model zum Torjäger
Nach einem stotternden Saisonstart hat sich der Beriner AK in der Regionalliga Nordost mittlerweile zum ersten Verfolger von Spitzenreiter Jena aufgeschwungen. Zuletzt schlugen die Hauptstädter auch Energie Cottbus im Verfolgerduell und markierten mit dem 2:1-Erfolg in der Lausitz ihren fünften Sieg in Serie. Am kommenden Sonntag will der BAK diese Serie gegen Luckenwalde ausbauen und setzt dabei auf seine konzentrierte Defensive und Stürmer Miroslav Slavov, der schon jetzt eine bewegte Karriere hinter sich hat. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 17 26
 
2 10 12 19
 
3 10 8 19
 
4 10 5 18
 
5 10 4 16
 
6 10 -8 14
 
7 10 1 13
 
8 10 -4 13
 
9 10 2 12
 
10 10 1 12
 
11 10 -2 11
 
12 10 -6 9
 
13 10 -6 9
 
14 10 -7 9
 
15 10 -3 8
 
16 10 -14 5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun