Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.08.2018, 09:58

Dynamo-Kapitän steht in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung

Schwere Verletzung: BFC lange ohne Cubukcu

Beim BFC Dynamo läuft es in dieser Saison alles andere als rund: Nach vier Spieltagen stehen die Berliner in der Regionalliga Nordost auf dem 16. Tabellenplatz, nun hat sich vor dem Pokalhit am kommenden Sonntag gegen Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln auch noch Kapitän Bilal Cubukcu schwer verletzt.

Bilal Cubukcu
In nächster Zeit nicht auf dem Platz zu finden: BFC-Kapitän Bilal Cubukcu.
© imagoZoomansicht

Der Angreifer hat sich im Training der Hauptstädter das linke Schienbein gebrochen und wird für den Rest des Jahres ausfallen. Eine bittere Pille für Cubukcu und den BFC, das Saisonhighlight in der 1. DFB-Pokalhauptrunde gegen Köln am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird ohne den Kapitän stattfinden.

Der startete zunächst furios in die Saison, beim 4:1 zum Auftakt gegen den VfB Auerbach traf Cubukcu doppelt. Doch nach dem Dreier zum Start wartet der BFC nun seit drei Partien auf einen Punkt und auch ein Tor. Aus der Misere muss sich Dynamo ohne Cubukcu befreien.

Der 31-Jährige, der neun Zweitligaspiele für Alemannia Aachen absolviert hat, kam im Sommer 2017 nach Berlin. In der vergangenen Spielzeit lief er 32-mal für Dynamo auf (zwei Tore), 31-mal stand er in der Startelf und wurde nur zweimal ausgewechselt.

nik

Tabellenrechner Regionalliga Nordost
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Cubukcu

Vorname:Bilal
Nachname:Cubukcu
Nation: Türkei
Verein:BFC Dynamo
Geboren am:16.05.1987

weitere Infos zu Rydlewicz

Vorname:René
Nachname:Rydlewicz
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine