Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Christian
Nachname: Neidhart
Geboren am: 01.10.1968
Nation:
 Deutschland
Verein:
Im Verein: seit 01.07.2013
Cheftrainer: seit 01.07.2013
Laufbahn
Seit 01.07.2013
SV Meppen
Ligaspiele: 5
Siege: 2
Unentschieden: 1
Niederlagen: 2

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga

SV Meppen - Vereinsnews

Girths Doppelpack beschert SVM klaren Sieg
Der SV Meppen fuhr am Freitagabend einen hochverdienten 4:0-Heimsieg gegen den FSV Zwickau ein. Leugers brachte die Emsländer mit einem Handelfmeter bereits früh in Führung, zum Matchwinner beim SVM avancierte Torjäger Girth, der doppelt traf und seiner Mannschaft den zweiten Sieg der Saison sicherte. Zwickau blieb die gesamte Spieldauer über viel zu harmlos und wartet auch nach dem fünften Ligaspiel weiter auf den ersten Dreier. ... [weiter]
 
Neidhart:
Während einige Liga-Konkurrenten am Wochenende im DFB-Pokal im Einsatz waren, konnten die Spieler des SV Meppen die Füße hochlegen. Den Saisonstart in der Liga mit vier Punkten aus vier Spielen bewertet Coach Christian Neidhart als "sehr positiv". Das oberste Ziel, den Klassenerhalt, erachtet der SVM-Trainer als enorm wichtig für die Zukunft des Vereins. ... [weiter]
 
Meppen siegt im
Aufsteiger SV Meppen gelang im vierten Anlauf der erste Dreier der Saison. Mit 2:1 behielt die Mannschaft von Trainer Christian Neidhart am Samstag in Rostock die Oberhand. Den Meppenern gelang dies trotz der bislang schwächsten Leistung - ganz im Gegensatz zu den ersten Spielen, als sie gut spielten, am Ende aber Punkte liegen ließen. ... [weiter]
 
Der SV Meppen hat in Rostock den ersten Saisonsieg gefeiert - dank eines tollen Tores von Granatowski. Für Hansa war es die erste Saisonniederlage, die aber so nicht hätte zustande kommen müssen. Denn in der ersten Hälfte sah Bischoff nach einem Aussetzer Rot. Damit änderte sich die Partie, die Gäste kamen zu mehr Möglichkeiten und schlussendlich auch zum Sieg. ... [weiter]
 
Girth: Gelungenes Comeback ohne Happy-End
Es war ein überraschendes und auch erfolgreiches Comeback, wenn auch ohne Happy-End: Meppens Stürmer Benjamin Girth stand gegen den 1. FC Magdeburg nach seinem Mittelfußbruch Mitte Mai erstmals nach 94 Tagen wieder in der Startelf. Eigentlich war zunächst mit einer Pause von drei bis vier Monaten gerechnet worden, doch schon beim Test am 12. Juli in Mesum sowie in den ersten beiden Saisonspielen war der 25-Jährige in der Schlussphase jeweils eingewechselt worden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:15 EURO Superbike
 
12:20 SDTV Excelsior Rotterdam - Feyenoord Rotterdam
 
12:30 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
12:30 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
12:45 SKYS1 Beach-Volleyball
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun