Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Trainer-Info

Trainerdaten
Vorname: Rodolfo Esteban
Nachname: Cardoso
Geboren am: 17.10.1968
Nation:
 Argentinien
Verein:
Im Verein: seit 01.01.2009
Cheftrainer: seit 31.03.2015
Laufbahn
01.01.2009 - 14.03.2011
Hamburger SV II
01.07.2011 - 30.06.2014
Hamburger SV II
19.09.2011 - 10.10.2011
Hamburger SV
Ligaspiele: 2
Siege: 1
Unentschieden: 0
Niederlagen: 1
17.09.2013 - 24.09.2013
Hamburger SV
Ligaspiele: 1
Siege: 0
Unentschieden: 0
Niederlagen: 1
Seit 31.03.2015
Hamburger SV II

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -

Hamburger SV IIHamburger SV II - Vereinsnews

Zinnbauer bleibt beim HSV
Josef "Joe" Zinnbauer bleibt dem HSV erhalten. Der 45-Jährige wird wieder die U23 in der Regionalliga Nord übernehmen, wie vom kicker bereits in seiner Donnerstagausgabe berichtet, gab er den Norddeutschen seine Zusage. Nach der Trennung von Mirko Slomka hatte Zinnbauer ab dem 4. Spieltag das Bundesliga-Team übernommen, wurde jedoch nach der Heimniederlage gegen die Hertha freigestellt. Schon am Dienstag wird Zinnbauer die Saisonvorbereitung des HSV II beginnen. ... [weiter]
 
Zinnbauer bleibt dem HSV wohl erhalten
Nach seinem Aus als Bundesliga-Trainer beim Hamburger SV behielt der Kontrakt von Joe Zinnbauer für die Regionalliga Gültigkeit. Unklar war, ob er diesen erfüllen will, unter anderem äußerte Wolfsburg II Interesse. Nach Gesprächen mit Bruno Labbadia und Peter Knäbel aber scheint klar, dass Zinnbauer weitermacht. Bereits am Samstag wird die endgültige Zusage erwartet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ein spannender Kampf um die Regionalligameisterschaft steht am Samstag (14 Uhr) in der Nord-Staffel bevor: Mit Werder Bremen II, dem VfL Wolfsburg II und dem Hamburger SV II haben noch drei Mannschaften die Möglichkeiten, die Meisterschaft zu feiern und sich für die Aufstiegsrelegation zu qualifizieren. Die besten Karten dabei hat der aktuelle Tabellenerste aus Bremen. Werders Patrick Mainka zeigt sich optimistisch und kündigt an: "Keiner von uns will am Samstag schon in die Sommerpause." ... [weiter]
 
Nach der Derby-
Das Rennen um die Aufstiegsrelegation in der Regionalliga Nord bleibt weiter spannend. Am Mittwoch verlor Spitzenreiter Werder Bremen II im Nachholspiel des 23. Spieltages mit 0:1 gegen den direkten Verfolger aus Hamburg. An Spannung mangelte es dem Gipfeltreffen nicht: Gleich dreimal gab der Schiedsrichter einen Elfmeter, zudem sahen zwei Werder-Spieler die Rote Karte. ... [weiter]
 
Bruns:
Das "kleine" Nordderby gerät zum Gipfeltreffen: Der Hamburger SV empfängt am heutigen Mittwochabend (17 Uhr) die U23 des SV Werder Bremen. Die Grün-Weißen führen die Tabelle der Regionalliga Nord aktuell mit 60 Punkten an, die Hamburger liegen fünf Punkte dahinter auf Rang drei. HSV-Coach Rodolfo Cardoso blickt optimistisch in Richtung Saisonfinale, mit einem Sieg bei Werder wäre auch die Meisterschaft wieder greifbar. Doch die will sich das Team von SVW-Trainer Alexander Nouri auf keinen Fall mehr nehmen lassen. ... [weiter]
 
 
 
 
04.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
01:00 SKYS1 Golf: European Tour
 
01:30 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
02:00 SDTV Greatest Club Teams
 
02:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
02:30 SDTV Greatest Club Teams
 
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -