Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Holstein Kiel

 - 

VfR Neumünster

 
Holstein Kiel

4:0 (2:0)

VfR Neumünster
Seite versenden

Holstein Kiel
VfR Neumünster
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Mo. 01.04.2013 14:00, 21. Spieltag - Regionalliga Nord
Stadion: Holstein-Stadion, Kiel
Holstein Kiel   VfR Neumünster
1 Platz 9
39 Punkte 20
2,29 Punkte/Spiel 1,25
50:18 Tore 17:29
2,94:1,06 Tore/Spiel 1,06:1,81
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Holstein KielHolstein Kiel - Vereinsnews

DFB terminiert erste Drittliga-Spiele 2015
Die ersten drei Drittliga-Spieltage des Jahres 2015 sind durch den Deutschen Fußball-Bund terminiert worden. Am 31. Januar 2015 geht es zeitgleich mit acht Partien los, unter anderem steigt in Osnabrück das Derby gegen Bielefeld. ... [weiter]
 
Schäffler überragt, Neitzel ist zuversichtlich
Die ungeschlagene Serie gegen das beste Auswärtsteam der Liga auf fünf Spiele ausgebaut - im Kieler Holstein-Stadion sah man nach dem 3:0 gegen den Halleschen FC viele strahlende Gesichter. "Es war wichtig, dass wir schon im Oktober die 20-Punkte-Marke geknackt haben", frohlockte unter anderem Trainer Karsten Neitzel nach dem klaren Erfolg, für den vor allem ein Mann verantwortlich war. ... [weiter]
 
Belohnen die Fans das Hoch von Neitzels Elf?
Die Zuschauerzahlen im Holstein-Stadion gingen in den letzten Partien stetig zurück. Dies lag womöglich an der zwischenzeitlichen Kieler Schwächeperiode. Vor der Länderspielpause holte die Elf von Trainer Karsten Neitzel sieben Zähler aus drei Partien. Honorieren das die Fans mit ihrem Kommen? Diese Frage wird am Samstag (14 Uhr) beantwortet, wenn der Hallesche FC anreist - eine auf des Gegners Platz enorm starke Mannschaft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfR NeumünsterVfR Neumünster - Vereinsnews

Auf Keeper Springer ist Verlass
Der freie Fall wurde bei Nord Regionalligist Neumünster vorerst gestoppt. Beim 1:1 bei Hannover 96 II holte die Elf von Trainer Uwe Erkenbrecher nach drei Niederlagen in Serie wieder ein Punkt. Dadurch bleibt der VfR aufgrund des besseren Torverhältnisses weiterhin auf einem Nichtabstiegsplatz. Gegen die Niedersachsen zeigte besonders Schlussmann Ole Springer eine starke Leistung, und hielt am Ende den wichtigen Punktgewinn fest. Am Sonntag (15 Uhr) steht für Neumünster das nächste Spiel an. Dann geht es zum Tabellenletzten FT Braunschweig. ... [weiter]
 
Erkenbrecher:
Im elften Anlauf hat es geklappt. Nach zehn vergeblichen Versuchen, darunter acht Niederlagen, gewann der VfR Neumünster am Wochenende erstmals gegen den BV Cloppenburg - und das, obwohl die Mannschaft von Übungsleiter Uwe Erkenbrecher nicht einmal 48 Stunden zuvor ein Freundschaftsspiel gegen den Hamburger SV (0:3) bestritten hatte. Im Interview spricht der VfR-Coach über den 3:0-Sieg gegen Cloppenburg, die Entwicklung seines Teams und den Saisonstart. ... [weiter]
 
VfR-Coach Erkenbrecher:
Die Saison ist noch jung, doch der VfR Neumünster durfte bereits einmal ganz kräftig durchatmen. Die als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelten Mittelholsteiner boten beim 2:0 über Oldenburg eine in allen Mannschaftsteilen fast schon brillante Vorstellung. Trainer Uwe Erkenbrecher lobte jeden einzelnen Akteur für eine "überdurchschnittliche Leistung". Kapitän Patrick Nagel hat nur ein einziges Saisonziel: den Klassenerhalt. ... [weiter]
 
26.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 38 49
 
2 20 27 44
 
3 22 22 41
 
4 20 19 37
 
5 19 20 33
 
6 20 -2 24
 
7 19 -15 23
 
8 18 -2 22
 
9 18 -7 22
 
10 19 -7 21
 
11 20 -28 21
 
12 18 -3 20
 
13 19 -5 19
 
14 21 -12 19
 
15 19 -27 18
 
16 19 -18 13
 
17 0 0 0
 
0 0 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -