Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC St. Pauli II

FC St. Pauli II

2
:
3

Halbzeitstand
1:2
VfB Oldenburg

VfB Oldenburg


Spielinfos

Anstoß: Mi. 08.05.2013 19:00, 19. Spieltag - Regionalliga Nord
Stadion: Stadion Hoheluft, Hamburg
FC St. Pauli II   VfB Oldenburg
13 Platz 10
15 Punkte 19
0,94 Punkte/Spiel 1,19
17:43 Tore 21:23
1,06:2,69 Tore/Spiel 1,31:1,44
BILANZ
3 Siege 5
0 Unentschieden 0
5 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC St. Pauli IIFC St. Pauli II - Vereinsnews

Nach 14 Jahren: Boll verlässt St. Pauli
Am Samstag war der Jubel noch groß: Dem FC St. Pauli II gelang der Klassenerhalt in der Regionalliga Nord. Mit einem überraschenden 3:1-Sieg über Havelse hielt die Mannschaft von Coach Remigus Elert die Liga. Der Paukenschlag folgte allerdings prompt. Am Sonntag wurde bekanntgegeben, dass der Co-Trainer der Hamburger, Fabian Boll, den Verein verlassen wird. ... [weiter]
 
Deichmann wird Aalens dritter Neuzugang
Auf der Suche nach jungen, hungrigen Spielern aus den unteren Ligen ist der VfR Aalen ein weiteres Mal fündig geworden. Wie der Verein am Sonntag bekannt gab, wechselt der 21-Jährige defensive Mittelfeldspieler Yannick Deichmann zur neuen Saison vom FC St. Pauli zu den Schwarz-Weißen und erhält einen Zweijahresvertrag. ... [weiter]
 
Deichmann schließt sich dem VfR Aalen an
Yannick Deichmann wechselt zu kommenden Saison vom FC St. Pauli zum VfR Aalen. "Yannick Deichmann verkörpert den Spielertyp, den wir in der neuen Saison wollen. Er ist erfolgshungrig, fußballerisch gut ausgebildet und durfte beim FC St. Pauli bereits Zweitligaluft schnuppern", begründet VfR Geschäftsführer Markus Thiele den Transfer des 21-Jährigen Mittelfeldspielers. Deichmann kam für St. Pauli in der vergangenen Saison auf 21 Spiele in der Regionalliga Nord und durfte zudem viermal in der 2. Liga ran. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lattenkracher: St. Paulis Deichmann trifft im Derby
Yannick Deichmann erzielt im U23-Derby der Regionalliga Nord ein Traumtor. Ob er die "Boys in Brown" auch im Kampf um den Klassenerhalt retten kann? ... [zum Video]
 
St. Pauli: Keller verlängert bis 2018
Der FC St. Pauli hat den Kontrakt mit Abwehrspieler Joel Keller bis 2018 verlängert. Der 21-Jährige absolvierte in der abgelaufenen Saison fünf Partien in der 2. Bundesliga und war sonst in der Regionalliga Nord für die U23 im Einsatz (15 Partien, vier Tore, zwei Assists). ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

VfB OldenburgVfB Oldenburg - Vereinsnews

Kifuta: Zwei weitere Jahre Torejagd für den VfB
Seit dem vergangenen Wochenende, an dem sich die Reserve des VfL Wolfsburg die Meisterschaft sicherte, steht fest: Trotz einer starken Saison wird der VfB Oldenburg auch in der kommenden Saison nur in der Regionalliga Nord an den Start gehen. Dabei können die Niedersachsen aber weiterhin auf die Dienste ihres Toptorjägers Kifuta zählen: Der 28-Jährige verlängerte am Mittwoch seinen Vertrag um zwei Jahre. Zudem bleibt auch Geschäftsführer Philipp Herrnberger dem Verein erhalten und erhält einen unbefristeten Vertrag. ... [weiter]
 
Oldenburg bindet 18-jährigen Grigoleit
Erste Neuverpflichtung des VfB Oldenburg für die Saison 2016/17: Mit Fabio Grigoleit wurde ein 18-Jähriger aus der in der Regionalliga spielenden U 19 des JFV Nordwest mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet. Und das obwohl Grigoleit derzeit aufgrund eines Kreuzbandrisses pausieren muss. ... [weiter]
 
Sieben Spiele! Lange Sperre für Oldenburgs Kifuta
Oldenburg muss im Kampf um den Aufstieg auf seinen besten Torjäger Kifuta verzichten. Der 28-Jährige wurde nach seiner Weigerung, im Spiel gegen Wolfsburg II den Platz zu verlassen, für sieben Spiele gesperrt. Der VfB hat bereits angekündigt, einen Einspruch gegen die Entscheidung prüfen zu wollen. Damit sorgt das von einigen Vorfällen begleitete Spitzenspiel der Regionalliga Nord weiterhin für Gesprächsstoff. ... [weiter]
 
Eklat in Oldenburg - Schwere Vorwürfe gegen Wolfsburg
Das Spitzenspiel in der Regionalliga Nord zwischen dem VfB Oldenburg und dem VfL Wolfsburg II endete mit einem Eklat. Nach einem Platzverweis musste Schiedsrichter Malte Göttsch die Partie für rund zehn Minuten unterbrechen. Nach dem Spiel erhoben die Verantwortlichen des VfB schwere Vorwürfe gegen den VfL. Und auch über die Schiedsrichteransetzung zeigte man sich verwundert. Wolfsburg reagierte mit einer Stellungnahme. ... [weiter]
 
Wolfsburgs Ismael:
Zwei Punkte trennen den Tabellenführer der Regionalliga Nord VfB Oldenburg und seinen Verfolger Wolfsburg II. Im Spitzenspiel am Sonntag (15 Uhr) treffen die beiden Konkurrenten direkt aufeinander. Während Wolfsburgs Coach Valerien Ismael die Erwartungen schwächt und das Duell im Oldenburger Marschwegstadion nicht als Endspiel bezeichnen will, sieht Oldenburg-Trainer Dietmar Hirsch die Favoritenrolle nicht bei seiner Elf, sondern beim VfL. ... [weiter]
 
 
 
 
27.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 42 62
 
2 27 43 60
 
3 27 30 53
 
4 28 26 51
 
5 28 17 42
 
6 27 -14 35
 
7 26 -5 34
 
8 26 -6 33
 
9 27 -6 31
 
10 27 -29 30
 
11 27 -8 29
 
12 28 -14 28
 
13 25 -9 27
 
14 26 -18 26
 
15 26 -35 24
 
16 27 -14 23
 
17 0 0 0
 
0 0 0