Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

BSV SW Rehden

 - 

VfR Neumünster

 
BSV SW Rehden

2:1 (0:0)

VfR Neumünster
Seite versenden

BSV SW Rehden
VfR Neumünster
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 15:00, 16. Spieltag - Regionalliga Nord
Stadion: Sportplatz Waldsportstätten, Rehden
BSV SW Rehden   VfR Neumünster
7 Platz 10
18 Punkte 17
1,29 Punkte/Spiel 1,21
23:24 Tore 15:25
1,64:1,71 Tore/Spiel 1,07:1,79
BILANZ
3 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

BSV SW RehdenBSV SW Rehden - Vereinsnews

Rehden vermeldet mehrere Zu- und Abgänge
Regionalligist BSV Schwarz-Weiß Rehden hat in den letzten Tagen mehrere personelle Veränderungen getätigt und nach Moses Lamidi Serhan Zengin und Kresimir Matovina verpflichtet. Den Tabellenvorletzten der Nord-Staffel verlassen werden hingegen Christian Pauli, Omar El-Zein, Dominik Krogemann und Axel France. Auch bei Khalid Lahyani und Josip Tomic stehen die Zeichen auf Trennung. ... [weiter]
 
Lamidi stürmt ab sofort für Rehden
Mit 12 Bundesliga-Einsätzen bei Borussia Mönchengladbach und 24 Spielen in der 2.Liga hat Moses Lamidi eine ansprechende fußballerische Vita vorzuweisen. Zuletzt spielte der Stürmer in der Regionalliga West beim KFC Uerdingen 05, der Vertrag mit dem Stürmer wurde im Winter jedoch aufgelöst. Jetzt unterschreibt er beim BSV Rehden. ... [weiter]
 
Kiene imponiert Vereinsboss Schilling
Kurz vor Weihnachten haben die Verantwortlichen des BSV Rehden die wichtigste Personalie geklärt: Alexander Kiene, zuletzt bei Oberliga-Aufsteiger Arminia Hannover unter Vertrag, wird neuer Trainer. Das bestätigte Vereinsboss Friedrich Schilling. Kiene wird seinen Job am 7. Januar antreten. Interimscoach Daniel Gunkel übernahm nach Rücktritt von Andreas Petersen und wird dem neuen Trainer künftig als Teamkoordinator assistieren. ... [weiter]
 
 

VfR NeumünsterVfR Neumünster - Vereinsnews

Erkenbrecher: Kampf um den Klassenerhalt
Trainer Uwe Erkenbrecher vom VfR Neumünster will das Team der Regionalliga Nord aus dem Tabellenkeller führen und auch im nächsten Jahr trainieren. Dabei vertraut Erkenbrecher seiner aktuellen Mannschaft, auch weil das Geld für neue Spieler fehlt. Frischen Schwung für die restliche Runde soll dabei ein Hallenturnier in Kiel bringen. ... [weiter]
 
Bei Erkenbrechers Elf hakt es zu Hause
Der Nord-Regionalligist VfR Neumünster überwintert nach der 2:3-Pleite beim VfL Wolfsburg II auf dem ersten Abstiegsplatz. Ein Grund für das bisherige Abschneiden ist auch die desolate Heimbilanz der Norddeutschen: Vor heimischer Kulisse gingen acht von neun Partien verloren. Ob die Verantwortlichen des Klubs in der Winterpause personell nachlegen, ist ungewiss. Ein weiteres Problem: Neben den gesamten Spielerverträgen läuft auch der mit dem Hauptsponsor aus. ... [weiter]
 
Springer:
Es wäre ein schönes nachträgli­ches Präsent geworden, doch es sollte nicht sein. Anstatt die fürchterliche Heimbilanz aufzupolieren, setzte Ole Springer mit seinem VfR Neumünster den nächsten Meilenstein einer in der Historie der Mittelholsteiner noch nie dagewesenen Negativserie. Das 1:6 gegen den ETSV Weiche war die achte Pleite hin­tereinander auf eigenem Geläuf - und das einen Tag nach dem 23. Geburtstag Springers. Doch am Torwart der Lila-Weißen lag es nicht, dass auch das Derby in die Binsen ging. Im Gegenteil: Der Keeper ist der wohl stärkste Akteur der Rasensportler in der laufenden Spielzeit. ... [weiter]
 
 
30.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 22 32
 
2 14 26 30
 
3 14 15 26
 
4 14 13 26
 
5 13 15 25
 
6 14 1 21
 
7 14 -1 18
 
8 14 -1 18
 
9 13 -5 17
 
10 14 -10 17
 
11 14 -6 16
 
12 14 -27 12
 
13 13 -4 11
 
14 14 -11 11
 
15 14 -10 10
 
16 13 -17 9
 
17 0 0 0
 
0 0 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -