Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

VfB Lübeck

 - 

Hannover 96 II

 
VfB Lübeck

0:1 (0:1)

Hannover 96 II
Seite versenden

VfB Lübeck
Hannover 96 II
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.


Spielinfos

Anstoß: So. 18.11.2012 15:00, 16. Spieltag - Regionalliga Nord
Stadion: Lohmühle, Lübeck
VfB Lübeck   Hannover 96 II
17 Platz 1
0 Punkte 32
0,00 Punkte/Spiel 2,29
0:0 Tore 40:18
0,00:0,00 Tore/Spiel 2,86:1,29
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB LübeckVfB Lübeck - Vereinsnews

Steinfeldt erleidet Kreuzbandriss
Hiobsbotschaft für Sascha Steinfeldt und den VfB Lübeck: Die in der vergangenen Woche erlittene Trainingsverletzung stellte sich nach eingehender Untersuchung als Kreuzbandriss heraus. Ob der Abwehrmann in dieser Saison noch einmal die Fußballschuhe schnürt, bleibt nach dieser schwerwiegenden Verletzung abzuwarten. Ohne Steinfeldt und den gesperrten Aleksandar Nogovic schließt der Regionalliga-Aufsteiger das Jahr 2014 am kommenden Sonntag (14 Uhr) mit der Auswärtspartie beim abstiegsbedrohten Goslarer SC ab. ... [weiter]
 
Skwierczynski:
Dem VfB Lübeck gelang zum vierten mal in Folge kein Dreier vor heimischem Publikum. Cheftrainer Denny Skwierczynski und sein Team mussten sich in der Nord-Staffel auch dem VfR Neumünster geschlagen geben (1:2). Die Grün-Weißen, allen voran Kapitän Moritz Marheineke ist sich bewusst, dass sie nicht ihre beste Leistung abgerufen haben. Ein Grund für die Niederlage war wieder einmal die Offensivschwäche der VfB-Akteure, die den nötigen Abschlusswillen vor dem Tor vermissen ließen. ... [weiter]
 
VfB - mit klarem Plan zum Erfolg
Rasse, Klasse, Emotionen - dieser Freitagabend auf der Lübecker Lohmühle begeisterte. Es war Regionalliga-Fußball "at its best". Und Aufsteiger VfB Lübeck bewies einmal mehr, dass er zu Recht in der breit gefächerten Verfolgergruppe mitmischt. ... [weiter]

Hannover 96 IIHannover 96 II - Vereinsnews

Osterland:
Sören wer? Dies fragten sich nicht wenige, als Sören Osterland vor knapp eineinhalb Jahren als Nachfolger von Valerien Ismael Trainer der U 23 von Hannover 96 wurde. In Fachkreisen hatte er bereits einen guten Namen. Mit 26 wurde er zum jüngsten Fußballlehrer Deutschlands und kam von Bayern München, wo er in der U 23 Co-Trainer von Mehmet Scholl war, nach Hannover. Heute stellt niemand mehr diese Frage. Osterland hat mit seiner Arbeit überzeugt, auch wenn seine Mannschaft zur Winterpause nur auf dem elften Tabellenplatz steht. ... [weiter]
 
Regionalliga-Spiel fällt wegen Demo-Ankündigung aus
Der Norddeutsche Fußball-Verband hat das Aufeinandertreffen von Hannover 96 II und Eintracht Norderstedt abgesagt. Die Partie des 17. Spieltags hatte ursprünglich am 15. November stattfinden sollen. Aufgrund einer für denselben Tag in Hannover angekündigten Demonstration nahm der Verband nun aber bereits die Absage vor. ... [weiter]
 
Benbennek:
In der Nord-Staffel traf der TSV Havelse im Derby auf Hannover 96 II. Obwohl die Hannoveraner in Führung gingen, entschied das Team von Christian Benbennek die Partie am Ende mit 2:1 für sich. Dadurch zog der TSV an der U 23 vorbei und rangiert nun auf dem vierten Tabellenplatz. Entscheidend für den Spielausgang war ein ehemaliger Hannoveraner: Denis Wolf sorgte für den Befreiungsschlag und sicherte die drei Punkte. Coach Benbennek ist zufrieden: "Wir haben unglaublich viel investiert, meine Mannschaft hat es heute großartig gemacht". ... [weiter]
 
23.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 22 32
 
2 14 26 30
 
3 14 15 26
 
4 14 13 26
 
5 13 15 25
 
6 14 1 21
 
7 14 -1 18
 
8 14 -1 18
 
9 13 -5 17
 
10 14 -10 17
 
11 14 -6 16
 
12 14 -27 12
 
13 13 -4 11
 
14 14 -11 11
 
15 14 -10 10
 
16 13 -17 9
 
17 0 0 0
 
0 0 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -