Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Holstein Kiel

 - 

Hamburger SV II

 
Holstein Kiel

6:1 (4:1)

Hamburger SV II
Seite versenden

Holstein Kiel
Hamburger SV II
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.



Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.11.2012 14:00, 16. Spieltag - Regionalliga Nord
Stadion: Holstein-Stadion, Kiel
Holstein Kiel   Hamburger SV II
2 Platz 15
30 Punkte 10
2,14 Punkte/Spiel 0,71
42:16 Tore 18:28
3,00:1,14 Tore/Spiel 1,29:2,00
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Holstein KielHolstein Kiel - Vereinsnews

Kiels Heskamp:
Wieder einmal konnte Holstein Kiel seine beeindruckende Serie fortsetzen. Dieses Mal mit einem knappen 1:0-Sieg gegen die Zweitvertretung des FSV Mainz 05. Gleichzeitig war es auch der erste Sieg über eine Bundesligareserve in der laufenden Saison. Kiel konnte den zweiten Tabellenplatz somit weiter festigen. Doch Rolf Heskamp, der sportliche Leiter der Störche, mahnt davor schon zu voreilig von einem Aufstieg in die zweite Liga zu sprechen: "Wir haben noch nichts erreicht", wird er auf der Vereinshomepage zitiert. Denn noch sind sechs Spieltage zu absolvieren. ... [weiter]
 
Holstein Kiel ist auch im elften Spiel in Folge ohne Niederlage geblieben. Die "Störche" waren am Samstag gegen die Mainzer Zweitvertretung die aktivere Mannschaft, jedoch ohne große Chancen. Ein Foulelfmeter, verwandelt durch Kazior, reichte den Hausherren für die nächsten drei Punkte und die Verteidigung des zweiten Tabellenplatzes. Die kleine Mainzer Serie hingegen ist gerissen. ... [weiter]
 
Neitzel-Elf erarbeitet sich eine Luxussituation
In der vergangenen Saison rettete sich Holstein Kiel mit viel Mühe zum Klassenerhalt. Dieser ist bereits seit Wochen unter Dach und Fach. Viel mehr noch: Durch eine starke Spielzeit mit zuletzt zehn ungeschlagenen Partien in Serie verschaffte sich die Elf von Karsten Neitzel eine Luxussituation. Zu verlieren haben die "Störche" freilich nichts mehr, zu gewinnen aber ganz viel. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) soll im Heimspiel gegen den 1. FSV Mainz II nun der zweite Tabellenplatz mit aller Macht verteidigt werden. ... [weiter]
 
Holstein in der Fremde eine Macht
In fremden Stadien ist Holstein Kiel aktuell nicht zu schlagen, von den letzten elf Auswärts-Partien verlor das Team von Trainer Karsten Neitzel keine einzige. Ohnehin konnten die Kieler in den vergangenen 22 Spielen nur einmal bezwungen werden. Das große Ziel, der Aufstieg in die 2. Bundesliga, rückt damit immer näher. ... [weiter]
 
Mit einer Punkteteilung gegen den Tabellenzweiten aus Kiel ist Großaspach nun seit sechs Partien ungeschlagen. Die Rehm-Elf geriet gegen den Aufstiegskandidaten früh in Rückstand, ließ den Nordlichtern daraufhin jedoch kaum Möglichkeiten. Mit 1:1 endete somit eine durchwachsene Drittligapartie. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Hamburger SV IIHamburger SV II - Vereinsnews

Cardoso übernimmt wieder die U 23 des HSV
Das Trainerkarussell beim Hamburger SV dreht sich nicht nur beim Bundesliga-Team. Auch die zweite Mannschaft hat nun bereits den dritten Coach in dieser Spielzeit. Ein alter Bekannter ist zurück auf dem Chefposten der U 23: Rodolfo Cardoso. ... [weiter]
 
Hamburgs Petrowsky hakt die Meisterschaft ab
Der Sturzflug des Hamburger SV II setzt sich weiter fort: Der einst so souveräne Tabellenführer in der Regionalliga Nord hat das Siegen verlernt. Die 1:3-Derbypleite bei St. Pauli II war für die Elf von Daniel Petrowsky bereits sich sechste Niederlage in Serie. Dabei machte die Profi-Leihgabe Julian Green alles andere als eine gute Figur. ... [weiter]
 
U-23-Coach Elert verlängert bei St. Pauli
Sportchef Thomas Meggle hat sich mit seinem Nachfolger geeinigt und den Vertrag mit Remigius Elert als St. Paulis U-23-Coach verlängert. Der Nachwuchs-Trainer erhielt einen langfristigen Vertrag und lobende Worte von seinem Vorgänger. Zudem wurden die Spiele gegen den Hamburger SV II und die FT Braunschweig neu terminiert. ... [weiter]
 
Wolfsburg gewinnt Verfolger-, Rehden das Kellerduell
Der Vorsprung von Tabellenführer HSV II ist in der Regionalliga Nord geschmolzen: Die Zweitvertretung von Werder Bremen verdrängt nach dem 4:2 gegen Neumünster den Erzrivalen aus Hamburg von der Tabellenspitze - zumindest vorerst. Die kleinen "Wölfe" siegten im Verfolgerduell gegen den SV Meppen und sind hinter dem HSV Dritter. Am anderen Tabellenende dreht der Vorletzte Rehden das Spiel gegen das Schlusslicht FT Braunschweig und springt auf einen Nichtabstiegsplatz. Im Westen baut Aachen mit einem Sieg gegen die Kölner Reserve die Tabellenführung aus. ... [weiter]
 
HSV II: Petrowsky freut sich über Trio
Der Tabellenführer ist Vorletzter - zumindest in der Rückrundentabelle. Denn der bis zur Herbstmeisterschaft ungeschlagene Nachwuchs des Hamburger SV verlor die letzten drei Partien vor der Winterpause. Doch Trainer Daniel Petrowsky ist sicher: "Wir haben die Trendwende geschafft." Damit diese Wende auch gelingt, erhielt der Coach ein Trio für sein Team. Petrowsky wohl nicht mehr verstärken wird hingegen Routinier Fabio Morena. ... [weiter]
19.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 22 32
 
2 14 26 30
 
3 14 15 26
 
4 14 13 26
 
5 13 15 25
 
6 14 1 21
 
7 14 -1 18
 
8 14 -1 18
 
9 13 -5 17
 
10 14 -10 17
 
11 14 -6 16
 
12 14 -27 12
 
13 13 -4 11
 
14 14 -11 11
 
15 14 -10 10
 
16 13 -17 9
 
17 0 0 0
 
0 0 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -